Schlafentzug und chronischer Schmerz


Wir respektieren Ihre Privatsphäre. Vorher Unser aktueller Umzug zu unserer erstaunlichen und sehr informativen neuen Website, ich versprach Ihnen allen eine letzte Rate in unserer Diskussion über Schlafentzug, da es sich auf das Leben mit chronischen Schmerzen bezieht.

Wir respektieren Ihre Privatsphäre.

Vorher Unser aktueller Umzug zu unserer erstaunlichen und sehr informativen neuen Website, ich versprach Ihnen allen eine letzte Rate in unserer Diskussion über Schlafentzug, da es sich auf das Leben mit chronischen Schmerzen bezieht. Ich denke, es gibt ein paar Dinge, die wir einwerfen, untersuchen und allgemein in unseren Köpfen herummischen müssen. Du weißt nie, wann etwas zu dir und deinen Problemen passt und ein Bedürfnis erfüllt. Da es sehr viele Informationen über Schlafprobleme gibt, habe ich drei Bereiche von besonderem Interesse ausgewählt ... zumindest hoffe ich, dass sie für dich interessant und hilfreich sind. Wir werden uns die Stadien des Schlafes, den inneren und äußeren "Lärm" im Schlafzustand und schließlich die Erfahrungen von Sportlern ansehen.

SEKUNDÄRE INSOMNIE: Diejenigen von uns, die unter chronischen Schmerzen leiden, werden oft durch Unbehagen geweckt , Schmerz und Unruhe. Manchmal kann die Depression unseres Zustandes uns wach halten. Unsere Schlaflosigkeit oder unser unruhiger Schlaf sind eine Folge unserer Krankheit, unseres Schmerzes und unseres Elends.

Laut einem ausgezeichneten Artikel in "Arthritis Today", September / Okt. 2007 benötigen die meisten Erwachsenen zwischen 7 und 9 Stunden Schlaf. Der Artikel geht ins Detail und beschreibt die Schlafzyklen als ungefähr 90-minütige Segmente. Anscheinend beginnen wir in den Stadien 1 und 2 im Schlaf ohne REM (Rapid Eye Movement), dann treten wir in die Stadien 3 und 4 ein, die tiefer und heilender sind und die Stadien erneuern. Das fünfte Segment, das erreicht wird, ist der tiefste Schlaf, der REM-Schlaf ist. Dies ist der erholsamere Zustand des Schlafes und der, in dem wir träumen. Nach dem Artikel, nachdem wir diese fünf Stufen erreicht haben, machen wir es dann noch einmal. Die Probleme, denen wir gegenüberstehen, wenn wir mit Schmerzen aufwachen, sind offensichtlich. Unser tiefer Heilungsschlaf wird unterbrochen, wenn er überhaupt erreicht wird.

Für viele von uns wird unser bester Schlaf mit Hilfe bestimmter Medikamente erreicht. Ich weiß, dass dies nicht zur Definition von "natürlich" passt, aber für einige von uns kann es "zweite Natur" werden. Das Beste, was wir erreichen können, ist eine minimale Menge dieses Medikaments, um Nebenwirkungen zu verhindern; Weisheit im Umgang damit sowie das Wissen darüber, was es uns und auch uns tun kann. Zum Beispiel enthalten einige der im Freiverkehr gehandelten Schlafmittel Paracetamol und das muss vorsichtig behandelt werden, da es in übermäßigen Mengen schwere Leberschäden verursachen kann. Vorsicht ist das Wort, wenn Ihre Schmerzmittel auch diese Zutat allgemein als Tylenol bekannt enthalten. In meiner Krankenpflegekarriere war einer der tragischsten Selbstmorde, die ich jemals gesehen habe, eine junge, verschmähte Mutter, die eine Flasche Tylenol nahm. Ihre Leber war ruiniert. Bestimmte Medikamente, die viele von uns mit verschiedenen Formen von Arthritis nehmen, können es tatsächlich schwieriger machen, einen tiefen Schlaf zu erreichen. Einige dieser Medikamente gehören NSAIDs, Steroide und für einige Patienten Statine, die zur Behandlung von hohem Cholesterin, wie Lipitor gegeben werden. Die meisten von uns mit irgendeiner Form von Arthritis kennen das "Summen", das von der Einnahme von Prednison (Steroide) kommt. Eine möglichst niedrige Dosis ist der Schlüssel bei der Einnahme von Prednison. Die Nebenwirkungen dieses Medikaments sind gut dokumentiert und beängstigend.

Michael Smith, PhD, Direktor des Labors für Schlafpsychophysiologie an der Johns Hopkins Universität in Baltimore, sagte über Schmerzen in Menschen: "Ihr tiefer Schlaf wird durch Arousals gestört direktes Erwachen. Sie können 10 Stunden schlafen, fühlen sich aber am nächsten Tag benommen und unermüdlich. "Die meisten von uns hatten diese Erfahrung.

Es wurden einige interessante Studien über Schlafentzug bei gesunden Personen durchgeführt. Eine Studie an der UCLA im Jahr 2006 bewertete 30 gesunde Personen und fand nach einer Nacht, als die Patienten ab 23:00 Uhr wach gehalten wurden. bis 3 Uhr morgens hatten sie chemische Veränderungen. Diese Veränderungen beinhalteten einen Anstieg von entzündlichen Chemikalien, wie sie der Körper bei Autoimmunerkrankungen produziert. Unterbrochener Schlaf kann zu erhöhter Schmerzempfindlichkeit und mehr Schmerzen führen.

KÖRPERGERÄUSCH: Dr. Andrew Weil zitiert Rubin Naiman, PhD, der Schlafexperte im integrativen Medizinprogramm von Dr. Weil ist. Dr. Naiman sagt: "Eine gute Nacht Schlaf ist über einen guten Tag wach. Schlafprobleme sind ein Lebensstilproblem. "Mit anderen Worten, wie wir unsere wachen Stunden leben, beeinflussen unsere Schlafstunden. Laut Dr. Weil "schlägt Naiman vor, eine Bestandsaufnahme der verschiedenen Formen der täglichen Stimulation vorzunehmen, die Sie möglicherweise daran hindern zu schlafen. Dazu gehören "Körpergeräusche" aus einem schnelllebigen Leben, die Nebenwirkungen von Medikamenten, die Verwendung von Koffein oder Alkohol; "Gemütslärm" von Angstgefühlen oder tagsüber verdrängten Gefühlen und Bettgeräuschen aus schlafenden Räumen, die sich nicht kühl, dunkel, ruhig, behaglich oder sicher fühlen. "Er schlägt ein ruhiges Vorspiel zum Schlafen vor wie Musik, ein verdunkelter Raum, ein heißer Bad und die Abwesenheit von übermäßigem Zucker und absolut kein Koffein oder Alkohol. Du weißt, was dich entspannt. Wenn Sie es nicht wissen, versuchen Sie es herauszufinden. Es könnte etwas von einem alten Film ohne zu viel Lärm und Gewalt, Yoga oder eine stille Zeit der Meditation, des Gebets oder des Lesens sein. Ich finde es auch hilfreich, alle Gedanken, die ich vor dem Schlafengehen habe, aufzuschreiben, wie Gedanken für zukünftige Blogs oder ein Gedicht, an dem ich arbeite, auf eine Einkaufsliste, um meine Gedanken zu klären und mich auf den Schlaf vorzubereiten. Viele finden ein Schlaf-Tagebuch hilfreich, um festzustellen, warum sie Schwierigkeiten haben zu schlafen. Andere von uns nehmen Melatonin oder Baldrian zur Entspannung.

LEKTIONEN VON ATHLETEN. Mein Schwiegersohn schickte mir einen interessanten Artikel aus der ORT-Zeitung "The Oregonian" in Portland, in dem die Anwendung spezifischer Kenntnisse über unsere zirkadianen Rhythmen und ihre Auswirkungen auf Teams von Sportlern beschrieben wird, die oft durch das Land reisen müssen. Du kannst nicht immer in deinem Heimfeld oder zu Hause spielen, oder? Interessanterweise gewannen die Portland Blazers ihre Spiele häufiger, wenn sie Heimspiele waren.

Der Coach, Nate McMillan, konsultierte einen Schlafspezialisten, Dr. Charles Czeiler, der im Bostoner Brigham and Women's Hospital arbeitet und die Abteilung für Schlaf der Harvard Medical School leitet Medizin. Derselbe Arzt hat auch mit den Astronauten der NASA und dem Olympic Committee der USA gearbeitet. Seine Betonung liegt auf der Wichtigkeit, jede Nacht genug Schlaf zu bekommen und die inneren Uhren des Körpers, die zirkadianen Rhythmen synchron zu halten, indem die Schlafmuster konsistent gehalten werden. Er half dem Team, besonders auf der Straße, indem er sie ermunterte, ihre "zu Hause" -Pläne und interne Zeituhren zu halten.

Sie waren oft während "Auswärts" -Spielen wegen früher Flüge ermüdet, auf den Flügen schlafen und nicht essen und nicht in der Lage sein, auf dem "Auswärts" -Zeitplan zu schlafen. Er, Dr. Czeisler, ermutigte sie, später Flüge zu nehmen, damit sie wach bleiben und essen konnten; bleib lange wach, um ihre Körper und Gehirne in Portland zu halten und die Ergebnisse waren erstaunlich. Ihre Leistung hat sich in Spielen außerhalb ihrer Heimat-Zeitzone drastisch verbessert. "Schlaf kann einen taktischen Vorteil bieten und ist im Sport weitgehend unerkannt", sagte Dr. Czeisler.

Das weckte meine Neugier und ich entdeckte durch das Internet, dass viele andere Sportteams dieselben Taktiken anwenden und Schlafspezialisten einstellen um ihre Leistung zu verbessern. Interessant, nicht wahr?

Vielleicht entdecken Individuen und Gruppen endlich die Bedeutung des Schlafes für unsere Leistung, unsere Gesundheit und unsere Einstellung zum Leben. Schlaf gut, meine Freunde, schlaf gut. Letzte Aktualisierung: 10.02.2009Wichtig: Die Ansichten und Meinungen in diesem Artikel sind die des Autors und nicht Everyday Health. Weitere InformationenAndere Meinungen, Ratschläge, Erklärungen, Dienstleistungen, Anzeigen, Angebote oder andere Informationen oder Inhalte, die von Drittanbietern, einschließlich Informationsanbietern, auf den Websites ausgedrückt oder zur Verfügung gestellt werden, sind die der jeweiligen Autoren oder Vertriebshändler und nicht Everyday Health. Weder Everyday Health, seine Lizenzgeber noch Drittanbieter von Inhalten garantieren die Richtigkeit, Vollständigkeit oder Nützlichkeit von Inhalten. Darüber hinaus sind weder Everyday Health noch seine Lizenzgeber für die Genauigkeit und Zuverlässigkeit von Meinungen, Ratschlägen oder Aussagen auf einer der Websites oder Services verantwortlich oder dafür verantwortlich, die von einem anderen als einem autorisierten Everyday Health- oder Lizenzverantwortlichen abgegeben wurden Kapazität. Sie sind möglicherweise durch die Websites oder Dienste für Inhalte exponiert, die gegen unsere Richtlinien verstoßen, sexuell explizit sind oder anderweitig beleidigend sind. Sie greifen auf die Sites und Dienste auf eigenes Risiko zu. Wir übernehmen keine Verantwortung dafür, dass Sie Inhalte Dritter auf den Websites oder in den Diensten sehen. Everyday Health und seine Lizenzgeber übernehmen keine ausdrückliche Verpflichtung zur Beschaffung und Aufnahme von Informationen, die nicht von Dritten stammen. Es ist zu beachten, dass wir nicht für die Verwendung von Produkten oder Verfahren eintreten, die auf den Websites oder über die Dienste beschrieben sind, und dass wir nicht für den Missbrauch eines Produkts oder Verfahrens aufgrund von Tippfehlern verantwortlich sind. Siehe Weniger

Lassen Sie Ihren Kommentar