Leben am Rande der Vernunft mit chronischen Schmerzen


Wir respektieren Ihre Privatsphäre. Ich war nie einer, der Science-Fiction-Filme mochte, aber wenn ich es wäre, würde mein Leben heißen: Invasion der Body Snatchers. Ja. Es ist weg und etwas weniger Qualität ist an seiner Stelle geblieben.

Wir respektieren Ihre Privatsphäre.

Ich war nie einer, der Science-Fiction-Filme mochte, aber wenn ich es wäre, würde mein Leben heißen: Invasion der Body Snatchers. Ja. Es ist weg und etwas weniger Qualität ist an seiner Stelle geblieben. Es gibt Tage, viel zu viele, um sie zu zählen, wenn ich mich an den zerfurchten Rändern der Vernunft an meinen gefurchten Nägeln festhebe. Schmerz macht das für eine Person. Wie viele von euch ist das einzige Mal, wenn ich keine Schmerzen habe, wenn ich schlafe. Ich werde oft von diesem bösen Ding erweckt, das in meinem Körper lebt und es ist, wie ich herausgefunden habe, ein rücksichtsloser, egozentrischer Gast. Ich meine, wirklich, wecken Sie Ihren Gastgeber mitten in der Nacht, um zu meckern und zu stöhnen. Diese Krankheit hat überhaupt keine Manieren. Wo ist ein Exorzist, wenn du einen brauchst?

Es ist ein komisches Gefühl zu erkennen, dass das Leben für mich immer so sein wird. Das sind die Tage, an denen ich unvernünftig, mürrisch und allgemein widerlich bin. Es fühlt sich nicht so an, aber es passiert trotzdem. Schließlich bin ich keine Stepford-Frau. Ich bin nur eine Frau aus Fleisch und Blut, die viel zu oft über einen Film, ein Buch oder das Leben im Allgemeinen weint; stolpert über mehr als die meisten Leute und muss vorausplanen, bevor ich etwas mache. Ich muss mir jeden Tag viele Fragen stellen, wie zum Beispiel ?? Ist es ein guter Tag für mich? Ist es kurz vor der Woche, dass ich mein Methotrexat injiziere? Ist es (was auch immer es ist) zu früh am Tag und wenn es so ist, kann ich meine Gelenke bewegen, um dorthin zu gelangen? Ist mein Bauch schlecht, und wenn ja, weiß ich wo die Toiletten sind wo auch immer ich hingehe? Was muss ich am nächsten Tag nach einem Tag machen? Wie sehr wird es mich kosten, wenn ich unter Schmerzen und Funktionsverlust eine gute Zeit habe, irgendwo genussvoll bin oder mit Freunden und Familie für einen Urlaub oder eine andere Veranstaltung zusammen bin?

Es gibt so viele andere Fragen, die es tun müssen gefragt werden, wie ?? Wie ist die Temperatur, wo ich hingehe? Wusstest du, dass ich die Beerdigung meiner Mutter vermisst habe, weil es 110 Grad am Tag ihrer Beerdigung war? Ich hätte neben ihr gelegen, wenn ich in dieser Hitze gewesen wäre. Ich weiß, dass sie jetzt versteht, aber es stört mich immer noch sehr. Ich kann meinen Sohn, seine Frau und meine vier Enkelkinder in Texas in warmen Monaten nicht besuchen. Ich wäre ein wertloser Gast, alles rausgeschmissen ?? und ein geschmolzener Haufen von mir ohne aufstehen ?? irgendwohin gehen. ?? Wer ist das da drüben am Bürgersteig ??? Genau das möchte ich sein, die Oma, die immer arbeitsunfähig ist. Irgendein Gast wäre ich.

In ständigem, chronischem Schmerz zu sein ist Grund genug, an einem Faden zu hängen, aber es gibt tatsächlich noch andere Faktoren. Einer der großen ist die Schmerzmittel und Muskelrelaxantien, die die meisten von uns mit Bindegewebserkrankungen ertragen müssen, um für uns selbst und für andere erträglich zu sein. Es gibt immer diese Frage, wann habe ich meine letzte Schmerztablette genommen? Wird es mich durch dieses Ereignis bringen ??? Manchmal musst du dich selbst fragen: Wie ist ich bereit zu sein? Ist es sicher für mich zu fahren? Sollte ich ein Glas Wein zum Abendessen haben, wenn ich bedenke, dass ich diese Schmerztablette hatte? Was also, wenn der Arzt sagte, dass ich aufgrund des Methotrexats und der Anstrengung, meine Leber vor dem Explodieren zu bewahren, ein alkoholisches Getränk pro Woche trinken könnte? Ich weiß, er dachte nicht, dass ich ein Glas mit meiner Schmerztablette nehmen würde, oder?

Als Krankenschwester glaube ich, dass ich einen Vorteil gegenüber anderen habe, da ich Sucht und Missbrauch von verschreibungspflichtigen Medikamenten beobachtet habe, nicht sogar zum Thema Straßendroge. Ich war auch eine Alkoholbehandlungskrankenschwester. Eine Sache, die ich beobachtet habe, ist, dass die meisten dieser Personen keine Ahnung haben, wie lächerlich sie sich verhalten. Wenn du dich selbst sagen hörst: "Surreee, bringst du mir keinen Bot, ?? Das ist, wenn Sie die Zahl der Schmerztabletten oder der Gläser Wein überdenken müssen. Du musst dich selbst überwachen und respektierst dich genug um zu benutzen? wenn es gebraucht wird. Kannst du dich selbst genug lieben? Das ist oft das Problem. Wiederhole nach mir, wie ich es mir oft tue, Pillen oder Alkohol, beides oder nicht beides. Erinnerst du dich an Marilyn Monroe? Do ya?

Ich verstehe voll und ganz den Wunsch, frei von diesem Elend zu sein, aber um welchen Preis? Wenn Sie ein Zombie sein wollen, fahren Sie nicht oder machen Sie etwas anderes, das Präzision erfordert. Bleib weg von den Grandkids, offenen Flammen und schweren Gegenständen. Versuchen Sie, sich ehrlich anzusehen, und wenn Sie nicht können, fragen Sie einen geliebten Menschen, wenn Sie sich so verhalten, als ob Sie gesteinigt wären. Es gibt so viele Möglichkeiten, chronische Schmerzen zu bewältigen, viele Modalitäten, über die wir oft gesprochen haben; Übung, Kräuter, Antioxidantien, Diät, eine gute Nacht des Schlafes, um nur einige zu nennen. Begleiten Sie mich, während wir dieses Problem mit chronischen Schmerzen bekämpfen, während ich meinen grünen Tee trinke, auf meinem Laufband laufe, meine antibiotische Therapie mit niedriger Dosierung einnehme, Methotrexat injiziere und mich bemühe, eine fröhliche Melodie zu pfeifen. Wenn ich ausgehe, klopfe ich auf die Sonnencreme und trete auf den großen Sonnenhut. Ist es irgendein Wunder, dass ich auf dem zerklüfteten Rand der Vernunft bin, wenn ich all das zum Nachdenken habe? Zuletzt aktualisiert: 17.05.2007Wichtig: Die in diesem Artikel geäußerten Ansichten und Meinungen sind die des Autors und nicht Everyday Health. Weitere InformationenAndere Meinungen, Ratschläge, Erklärungen, Dienstleistungen, Anzeigen, Angebote oder andere Informationen oder Inhalte, die von Drittanbietern, einschließlich Informationsanbietern, auf den Websites ausgedrückt oder zur Verfügung gestellt werden, sind die der jeweiligen Autoren oder Vertriebshändler und nicht Everyday Health. Weder Everyday Health, seine Lizenzgeber noch Drittanbieter von Inhalten garantieren die Richtigkeit, Vollständigkeit oder Nützlichkeit von Inhalten. Darüber hinaus sind weder Everyday Health noch seine Lizenzgeber für die Genauigkeit und Zuverlässigkeit von Meinungen, Ratschlägen oder Aussagen auf einer der Websites oder Services verantwortlich oder dafür verantwortlich, die von einem anderen als einem autorisierten Everyday Health- oder Lizenzverantwortlichen abgegeben wurden Kapazität. Sie sind möglicherweise durch die Websites oder Dienste für Inhalte exponiert, die gegen unsere Richtlinien verstoßen, sexuell explizit sind oder anderweitig beleidigend sind. Sie greifen auf die Sites und Dienste auf eigenes Risiko zu. Wir übernehmen keine Verantwortung dafür, dass Sie Inhalte Dritter auf den Websites oder in den Diensten sehen. Everyday Health und seine Lizenzgeber übernehmen keine ausdrückliche Verpflichtung zur Beschaffung und Aufnahme von Informationen, die nicht von Dritten stammen. Es ist zu beachten, dass wir nicht für die Verwendung von Produkten oder Verfahren eintreten, die auf den Websites oder über die Dienste beschrieben sind, und dass wir nicht für den Missbrauch eines Produkts oder Verfahrens aufgrund von Tippfehlern verantwortlich sind. Siehe Weniger

Lassen Sie Ihren Kommentar