Lernen, mit den Gremlins zu leben, nannte Angst und Schuld


Wir respektieren Ihre Privatsphäre. Es gibt zwei kleine Gremlins, die jeden Tag und jede Nacht auf meiner Schulter sitzen. Ich haue sie wie lästige Fliegen an, aber sie bleiben stecken.

Wir respektieren Ihre Privatsphäre.

Es gibt zwei kleine Gremlins, die jeden Tag und jede Nacht auf meiner Schulter sitzen. Ich haue sie wie lästige Fliegen an, aber sie bleiben stecken. Es ist, als hätten sie Kleber an den Füßen, scharfe kleine Krallen und eine so extreme Ausdauer, dass ich sie unter anderen Umständen bewundern würde. Ihre Namen sind Angst und Schuld. Diese hartnäckigen kleinen Wichser kamen vor vielen Jahren zu mir - oder vielleicht wurde ich mit ihnen geboren, wie die meisten von uns, die voll von den normalen menschlichen Schwächen sind.

Höhenangst, Angst vor Versagen, Angst vor dem nächsten unbekannten Ereignis Fliegen Sie - Liste geht weiter und weiter. Wenn Sie an Krankheiten und chronischen Schmerzen leiden, gibt es viel zu fürchten. Du kannst Angst nicht zerstreuen. Du musst es konfrontieren und es direkt in die Augen sehen. Angst ist unter vielen Umständen normal. Viele Schauspieler haben immer Lampenfieber, aber trotzdem eine gute Leistung. Athleten erleben Angst auf einer anderen Ebene, wenn sie ihr Bestes geben wollen. Die Liste geht weiter und weiter, denn Soldaten, Astronauten, Piloten und Alltagsmenschen stehen vor Angst und starren sie an.

Haben wir nicht genug, um ständig mit Schmerzen zu leben? Warum muss unser Geist ständig mit Selbstzweifeln, Angst vor dem Unbekannten und Schuldgefühlen überschüttet sein?

Diese lästigen, hässlichen Kobolde reden viel. In sanften, überzeugenden Tönen flüstern sie, Was haben Sie getan, um das zu erreichen? Es muss etwas gewesen sein, was du getan hast. Hast du das falsche Essen gegessen? Hast du zu viel gehoben? Waren Sie unter dem falschen Zeichen geboren? Warum Sie und nicht irgendeine wirklich böse Person, nach allem, was sie verdienen, bestraft zu werden.

Nun, das ist es, wissen Sie, jetzt sind Sie "kaput".

Einige der internen Konflikte gehen für immer weiter. Wir können nicht erwarten, sie zu überwinden, aber wir können sie anstarren und den Starting Contest gewinnen. Wir können Angst im Gesicht sehen und sagen: "Kaput mein Arsch und das Nachthemd meiner Urgroßmutter!" Die wahre Definition von Mut ist nicht die Abwesenheit von Angst, sondern die Durchführung der gefürchteten Aufgabe.

Angst gewinnen Sie müssen es sezieren. Sich durch eine Situation zu denken, sich über eine Prozedur zu informieren, einen "Übungslauf" in deinem Geist zu machen heißt, die Luft aus Angst zu nehmen. Präsident Theodore Roosevelt hat einmal gesagt: "Ich hatte oft Angst, aber ich würde nicht nachgeben. Ich ließ mich so tun, als ob ich keine Angst hätte, und nach und nach verschwand meine Angst. "Er demonstrierte sowohl das Handeln als auch den Glauben an sich selbst und den Glauben an das Leben. Glaube kann jedes Mal Angst verbannen.

Als ich jung war, pflegte mein Vater zu sagen: "Liebling, 90 Prozent von dem, worüber du dir Sorgen machst, wird nie passieren." In vielerlei Hinsicht war er ein furchtloser Mensch und hat in seinem Leben viel erreicht . Er machte diese Dinge trotz vieler Behinderungen. Du siehst, mein Vater war Analphabet. Geboren mit einem Sprachbehinderung wurde er in der Schule gehänselt und gefürchtet; deshalb hielten sie ihn als jüngster Sohn auf dem Bauernhof zur Arbeit. Später im Leben entdeckten wir, dass er Legastheniker war, aber in der Zwischenzeit brachte er sich selbst Polstermöbel und maßgefertigte Möbel bei. Er lebte gut und war immer stolz auf seine Arbeit und unterstützte seine Familie gut. Er hatte immer Vertrauen, dass das Leben für ihn und für uns alle funktionieren würde. Er wandte sein Handeln und seinen Glauben an.

Lasst uns jetzt über diesen anderen fiesen Kobold reden, Schuldgefühle. Ich glaube nicht, dass ein gut gemeinter Mensch ohne ein bisschen Schuld durch das Leben gehen kann. Wenn das Leben von Krankheiten, Behinderungen oder chronischen Schmerzen erschüttert wird und wir aufgrund dieser Faktoren den Arbeitsplatz wechseln müssen, machen wir uns selbst die Schuld. Wir fühlen uns schuldig und schuld daran, krank zu sein. Wir fühlen uns schuldig, wenn unser Mangel an Beschäftigung uns und unseren Familien weniger Einkommen gibt. Wir nehmen Schuld auf und dort hockt es, flüstert, klammert sich und ist ständig präsent.

Ich finde es interessant, dass so viele Menschen auf dieser Welt, die Grund haben, echte Schuldgefühle zu empfinden, dies nicht tun. Mein Mann arbeitet in einem Gefängnis. Die meisten Geschichten, die daraus hervorgehen, sind Geschichten, die jemand anderen für seine missliche Lage verantwortlich machen. Sie wurden nicht geliebt. Sie haben Drogen genommen ... irgendwie. Sie mussten stehlen, weil sie arm waren oder etwas brauchten. Wenn sie jemanden töteten, wurden sie provoziert und die Ausreden gehen weiter und weiter.

Die Art von Schuld, an der die meisten von uns mit chronischen Schmerzen leiden, ist überhaupt keine Schuld. Es ist Bedauern. Bedauern ist erlaubt und kann mit gelebt werden, weil es nicht annähernd so bösartig wie Schuld ist. Dr. Laura Schlessinger sagt: "In der Nistzeit, in der du dich schuldig fühlst, frage dich:" Bin ich wirklich die Ursache für dieses Problem? ""

Wir müssen realistisch und ehrlich mit uns selbst sein. Es ist in Ordnung, Bedauern und Kummer über alles zu fühlen, was wir verloren haben, aber es wird bösartig, wenn wir es zerstören lassen, was wir noch haben. Die meisten von uns, die in unserer Karriere erfolgreich waren, haben andere Talente und Fähigkeiten. Wir können diese Talente in neue Bereiche lenken. Meine älteste Schwester war eine reizende Frau, die ein Käufer für ein großes Kaufhaus war. Sie hatte Stil, sie hatte Anmut und sie hatte Psoriasis-Arthritis. Als sie in ihrem Beruf, den sie liebte, nicht mehr arbeiten konnte, machte sie schönen Schmuck, malte wundervolle Bilder. Sie zog es vor, szenische Bilder von Scheunen zu malen. Sie hat Handarbeiten vieler Arten gemacht und war selten untätig. Sie war in verschiedenen staatlichen Komitees in Kalifornien für viele Wohltätigkeitsorganisationen tätig, die sich auf Menschen mit Behinderungen konzentrierten.

Wir haben eine dramatische Veränderung in unserem Leben erlebt. Das ist ein Fakt. Wir sind anders und anders kann gut sein. Wir sind alle aus vielen Schichten zusammengesetzt und wir können all diese Schichten nicht finden und enthüllen, wenn wir an Angst und Schuld hängen. Nein, du bist nicht die Ausnahme und wenn du dir immer wieder sagst, dass du es bist, dann verschwendest du Zeit, Leben und Talent.

Gib die Angst auf, verstecke dich nicht dahinter. Hören Sie auf, über Ihren Zustand nachzudenken. Legen Sie die Schuld beiseite und tauschen Sie sie gegen ein bisschen Reue aus und machen Sie weiter. Sie haben immer noch ein Leben zu leben. Letzte Aktualisierung: 4/7 / 2011Wichtig: Die Ansichten und Meinungen in diesem Artikel sind die des Autors und nicht Everyday Health. Weitere InformationenAndere Meinungen, Ratschläge, Erklärungen, Dienstleistungen, Anzeigen, Angebote oder andere Informationen oder Inhalte, die von Drittanbietern, einschließlich Informationsanbietern, auf den Websites ausgedrückt oder zur Verfügung gestellt werden, sind die der jeweiligen Autoren oder Vertriebshändler und nicht Everyday Health. Weder Everyday Health, seine Lizenzgeber noch Drittanbieter von Inhalten garantieren die Richtigkeit, Vollständigkeit oder Nützlichkeit von Inhalten. Darüber hinaus sind weder Everyday Health noch seine Lizenzgeber für die Genauigkeit und Zuverlässigkeit von Meinungen, Ratschlägen oder Aussagen auf einer der Websites oder Services verantwortlich oder dafür verantwortlich, die von einem anderen als einem autorisierten Everyday Health- oder Lizenzverantwortlichen abgegeben wurden Kapazität. Sie sind möglicherweise durch die Websites oder Dienste für Inhalte exponiert, die gegen unsere Richtlinien verstoßen, sexuell explizit sind oder anderweitig beleidigend sind. Sie greifen auf die Sites und Dienste auf eigenes Risiko zu. Wir übernehmen keine Verantwortung dafür, dass Sie Inhalte Dritter auf den Websites oder in den Diensten sehen. Everyday Health und seine Lizenzgeber übernehmen keine ausdrückliche Verpflichtung zur Beschaffung und Aufnahme von Informationen, die nicht von Dritten stammen. Es ist zu beachten, dass wir nicht für die Verwendung von Produkten oder Verfahren eintreten, die auf den Websites oder über die Dienste beschrieben sind, und dass wir nicht für den Missbrauch eines Produkts oder Verfahrens aufgrund von Tippfehlern verantwortlich sind. Siehe Weniger

Lassen Sie Ihren Kommentar