Letzte Worte zu diesen miserablen Harnwegsinfekten


Wir respektieren Ihre Privatsphäre. Dies ist die Schlussfolgerung zu meinen früheren Blogs über Harnwegsinfektionen. 1. Wenn Sie anfällig für chronische Blasenentzündungen sind, schauen Sie sich diese Süßigkeiten an.

Wir respektieren Ihre Privatsphäre.

Dies ist die Schlussfolgerung zu meinen früheren Blogs über Harnwegsinfektionen.

1. Wenn Sie anfällig für chronische Blasenentzündungen sind, schauen Sie sich diese Süßigkeiten an. Leider mögen Bakterien genauso viel Zucker wie wir und gedeihen darauf, werden fett und frech. Junge, kommt das bekannt vor? Wenn Ihr Blutzucker hoch ist, lieben es Bakterien, sich zu bewegen und herumzutollen. Es ist am besten, wenn Sie keine freundliche Atmosphäre für Bakterien bieten. Ihre Figur wird es Ihnen danken.

2. Verabschieden Sie sich von eng anliegenden Kleidern, besonders wenn Sie viel sitzen. Dies gilt insbesondere für uns Frauen, da ein enger Sitz die Harnröhre reizen kann. Beseitigen Sie auch die künstlichen Fasern, wie Nylon für Unterwäsche. Viele Hersteller haben diesen Trend aufgegriffen und nähen nun einen Baumwoll-Schritt in die Unterhose und das ist okay. Baumwolle und die Naturfasern sind am besten, weil sie atmen. Ich weiß, dass da irgendwo ein Witz ist, aber ich werde nicht einmal dorthin gehen. Denken Sie daran, dass Luft gut ist.

3. Wenn Sie in dieser "Zone" Unbehagen haben, setzen Sie sich in eine heiße Badewanne und weichen Sie ein. Einige Experten glauben, dass eine halbe Tasse Essig hilft, diese Bakterien zu beseitigen. Andere glauben, dass ein bisschen Aloe Vera Konzentrat oder Teebaumöl auch im Wasser beruhigend ist. Es ist auch wichtig, giftige Seifen oder Duftstoffe in Badezusätzen zu vermeiden. Ich wechselte zu einem sensiblen Hautsprudelbad und nutze nur eine Prise davon. Es ist auch eine gute Idee, neue Seifen, Schaumbäder usw. zu überprüfen, bevor Sie sich entscheiden, sie zu verwenden. Achten Sie auch auf Duschgele, Badesalze und vorgesaugte Waschpads. Ich fand eine gute Flüssigseife im Bioladen, der Teebaumöl enthält, das großartig für Hefe-Infektionen ist, wenn diese ein Problem darstellen. Sie könnten darüber nachdenken, für Ihre gesamte Wäsche auf ein Farb-, Farb- oder Parfümwaschmittel umzusteigen. Ich habe festgestellt, dass einige der Oxyclean-Produkte sowohl reinigen als auch bleichen können, ohne die Haut zu reizen.

4. Achten Sie darauf, gleich nach dem Geschlechtsverkehr zu votieren. Verwenden Sie auch ein Gleitmittel, wenn Sie Probleme mit einem trockenen Vaginalbereich haben, die viele ältere Frauen ebenso wie diejenigen von uns, die Sjögren-Syndrom haben. Denken Sie daran, dass sogar ein leichtes Trauma der Vagina Probleme im Harntrakt verursachen kann. Denken Sie an den Ausdruck "Honeymoon Cystitis?" Für uns Mädels ist all unsere "Ausrüstung" eng miteinander verbunden. Probleme oder Infektionen in einer Öffnung oder Öffnung können zu Problemen führen.

5. Nur ein kurzes Wort über Nierensteine ​​ist hier angebracht, denke ich. Es gibt eine Menge Informationen über Nierensteine ​​und vieles ist widersprüchlich. Das Wichtigste, was Sie wissen müssen, wenn Sie das Pech haben Nierensteine ​​zu bilden, ist, das erste zu retten, es analysieren zu lassen, damit Sie und Ihr Arzt bestimmen können, welche Art von Steinen Sie bilden. Für diejenigen von euch, die nicht unglücklich genug waren, jemals einen Nierenstein gehabt zu haben, lass mich dir versichern, dass sie wie der Teufel verletzt sind. Ich hatte keine, aber habe viele Patienten mit ihnen behandelt. Sie sind gebeugt, nehmen Betäubungsmittel, erbrechen und schreien schmerzhaft. Stellen Sie sich einen gezackten Felsen vor, der durch ein winziges Rohr in Ihrem Körper läuft und ein Trauma verursacht und oft auf dem Weg blutet. Kein Spaß dort.

Der Grund, warum es wichtig ist, diesen ersten oder zweiten Stein zu analysieren, ist, weil die Behandlung normalerweise auf der Art des Steins basiert, den Sie bilden. Der häufigste Stein besteht aus Kalzium und Oxalat. Deshalb gibt es einige Früchte, die natürlich Oxalat enthalten, wie Erdbeeren, Preiselbeeren usw. Andere zu vermeidende Lebensmittel sind Spinat, Rüben und Grüns, Kohl, Okra, Bohnen, Süßkartoffeln, viele Nüsse wie Mandeln und Sesam und Sojaprodukte. Eine salzarme und tierproteinarme Ernährung wird ebenfalls empfohlen.

Ich habe heute Mittag mit meinem Schwiegersohn gesprochen, weil er zahlreiche Nierensteine ​​hat. Ihm wurde vor einigen Jahren gesagt, dass er auf Milchprodukte, einschließlich Eiscreme, verzichten sollte, weil er dafür bekannt war, auf Kalzium basierende Steine ​​zu haben. Er reduzierte Milchprodukte, dann entwickelte er den größten und schmerzhaftesten Stein, den er je hatte. Ihm wurde gesagt, dass der Körper nach Kalzium suchte, vermutlich aus den Knochen, und das war es. Ein weiteres Beispiel dafür, wie verwirrend die Behandlung von Steinen sein kann. Eine Menge Flüssigkeit ist die primäre Antwort, um diese Steine ​​zu halten. Mein Schwiegersohn hat seit Jahren keinen Stein mehr. Es könnte sein, dass die Ehe mit ihm und seinem Körper übereinstimmt, aber ich würde ihn niemals dazu bringen, das zuzugeben. Ich weiß, seine Frau, meine Tochter, hat ihm Kirschkonzentrat Kapseln sowie andere Vitamine gegeben. Als ich ihn fragte, was sie ihm gab, sagte er: "Oh, Arsen, Zyanid und ich denke, Milzbrand." Er ist eine Karte, dieser Typ und ich gestehe, Jim und ich lieben ihn zu Tode. Diese Familie brauchte einen anderen klugen Arsch.

6. Der letzte Ratschlag, den ich über die Gesundheit der Harnwege eingeholt habe, betrifft die Medikamente zur Behandlung von Infektionen, sowohl homöopathische als auch allopathische (traditionelle) Medikamente. Wenn Ihnen Antibiotika verschrieben werden, sollten Sie alle mitnehmen. Schneiden Sie nicht zurück, wenn Sie sich besser fühlen. Nimm alles!! Wenn Antibiotika neigen dazu, Hefe-Infektionen für Sie verursachen, achten Sie darauf, auf Joghurt, Buttermilch oder Acidophilus Flüssigkeit oder Kappen zu lagern. Alle diese müssen gekühlt werden, um diese "guten" Bakterienkulturen am Leben zu erhalten. Denken Sie daran, Antibiotika töten die schlechten Bakterien sowie die guten und die Acidophilus-Produkte ersetzen viele der guten Bakterien. Wenn du eine Infektion beginnst und frühe Symptome, wie Häufigkeit und leichtes Brennen, hast, war ich erfolgreich mit dem Kraut Uva Ursi (Bärentraube) und nimm zwei Kapseln ein paar Mal am Tag sowie Cranberry-Kapseln und habe dich davon abgehalten viele Infektionen auf diese Weise. Ich habe auch homöopathische Mittel versucht, speziell Cantharis 6 oder 30, alle vier Stunden unter die Zunge genommen. Es ist einen Versuch wert, weil es dich nicht verletzen kann und oft helfen kann. Ein weiteres gutes homöopathisches Mittel gegen Blasen- und Urinprobleme ist Aconite 6 oder 30. Diese sind alle bei Ihrem örtlichen Bioladen erhältlich. Denken Sie daran, mit homöopathischen Mitteln, um Koffein für mindestens 15 Minuten vor der Einnahme zu vermeiden. Du solltest dich sowieso von Koffein fernhalten, wenn deine Harnwege wirken.

Ich weiß, dass diese drei Blogs eine Menge Informationen enthalten haben und bin hier, wenn du Fragen hast. Ich hoffe, dass meine Erfahrung und Forschung sich als hilfreich für Sie erweisen wird, wie es für mich im Laufe der Jahre gewesen ist.

-SueLast Aktualisiert: 10/18 / 2007Wichtig: Die in diesem Artikel geäußerten Ansichten und Meinungen sind die des Autors und nicht Tägliche Gesundheit. Weitere InformationenAndere Meinungen, Ratschläge, Erklärungen, Dienstleistungen, Anzeigen, Angebote oder andere Informationen oder Inhalte, die von Drittanbietern, einschließlich Informationsanbietern, auf den Websites ausgedrückt oder zur Verfügung gestellt werden, sind die der jeweiligen Autoren oder Vertriebshändler und nicht Everyday Health. Weder Everyday Health, seine Lizenzgeber noch Drittanbieter von Inhalten garantieren die Richtigkeit, Vollständigkeit oder Nützlichkeit von Inhalten. Darüber hinaus sind weder Everyday Health noch seine Lizenzgeber für die Genauigkeit und Zuverlässigkeit von Meinungen, Ratschlägen oder Aussagen auf einer der Websites oder Services verantwortlich oder dafür verantwortlich, die von einem anderen als einem autorisierten Everyday Health- oder Lizenzverantwortlichen abgegeben wurden Kapazität. Sie sind möglicherweise durch die Websites oder Dienste für Inhalte exponiert, die gegen unsere Richtlinien verstoßen, sexuell explizit sind oder anderweitig beleidigend sind. Sie greifen auf die Sites und Dienste auf eigenes Risiko zu. Wir übernehmen keine Verantwortung dafür, dass Sie Inhalte Dritter auf den Websites oder in den Diensten sehen. Everyday Health und seine Lizenzgeber übernehmen keine ausdrückliche Verpflichtung zur Beschaffung und Aufnahme von Informationen, die nicht von Dritten stammen. Es ist zu beachten, dass wir nicht für die Verwendung von Produkten oder Verfahren eintreten, die auf den Websites oder über die Dienste beschrieben sind, und dass wir nicht für den Missbrauch eines Produkts oder Verfahrens aufgrund von Tippfehlern verantwortlich sind. Siehe Weniger

Empfohlen


Lassen Sie Ihren Kommentar