"Sag einfach nein", bis deine Augen ausbrechen: Ist nicht der beste Weg zu chronischen Schmerzen


Wir respektieren Ihre Privatsphäre. Gelegentlich erhalte ich in diesem Blog eine Antwort von einem von Ihnen, der Sie glauben macht, dass ich Sie frage leiden, anstatt Drogen zu nehmen. Das ist teilweise richtig, aber meistens falsch. Zwei Straßen sind vor dir, es liegt an dir zu wählen.

Wir respektieren Ihre Privatsphäre.

Gelegentlich erhalte ich in diesem Blog eine Antwort von einem von Ihnen, der Sie glauben macht, dass ich Sie frage leiden, anstatt Drogen zu nehmen. Das ist teilweise richtig, aber meistens falsch. Zwei Straßen sind vor dir, es liegt an dir zu wählen. Es ist dein Leben, dein Körper und deine Wahl.

Die Experten wissen, dass chronische Schmerzen aufgrund des chronischen Leidensdrucks bestimmte Bereiche des Gehirns schädigen können. Sie und ich wissen auch, dass es zu Depressionen, sozialen Problemen, Eheproblemen und verschiedenen psychischen Problemen führen kann. Vor allem können chronische Schmerzen die Art, wie wir durch den Tag kommen, beeinflussen, was Bewegung, Aktivitäten, Beschäftigungen und Beziehungen betrifft. Manchmal "türmen" sich diese Probleme auf und wir haben das Gefühl, dass wir nie wieder aus diesem Haufen herauskommen werden.

Als Krankenschwester habe ich eine Menge Drogenkonsum erlebt. Ich habe gesehen, dass Schmerztabletten und Drogen Leben, Persönlichkeiten und Familien ruinieren. Wie Alkohol können sie die Persönlichkeit so stark verändern, dass alle um dich herum betroffen sind. Denken Sie daran, dass alle Schmerzpillen keine Betäubungsmittel sind. Viele narkotische Arten machen süchtig und enden damit, dass die Patientendosis steigt und fällt. Nehme ich Schmerztabletten? Ja, jeden Tag. Ich nehme auch viele andere Medikamente, die den Verlauf meiner Krankheit, meine Schmerzen und Muskelkrämpfe angreifen sollen. Nehme ich jemals narkotisch klassifizierte Schmerztabletten ein? Selten und nur unter extremen Bedingungen. Für mich persönlich bereue ich es fast immer, wenn ich aufgrund der Nebenwirkungen halbschweres Betäubungsmittel nehme. Verstopfung und Magenkrämpfe sind es selten wert, weil ich am Morgen mit dem gleichen alten Ich, den gleichen alten Problemen und den gleichen alten Schmerzen konfrontiert bin.

Viele Probleme, besonders in der Rheumatologie, sind schwer zu diagnostizieren. Viele Patienten sind es leid, die Antworten auf ihre Probleme zu finden und entscheiden sich einfach dafür, diese Antworten nicht mehr zu finden und alle paar Stunden während des Tages und der Nacht Schmerzmittel einzunehmen. Ich verstehe diese Art von Frustration, aber ich bin es nicht die Antwort. Es ist ein rutschiger Abhang, der zur Zerstörung Ihres bereits beschädigten Lebens führen kann. Alles, was es macht, ist Zuckerguss über einen gefloppten, flachen Kuchen. Das, was darunter liegt, ist immer noch dasselbe. Es ist, als würde man die Geburtstagskerzen ausblasen, die brennen. Es geht für eine Sekunde aus, bleibt aber erleuchtet, egal wie sehr Sie versuchen, es zu löschen. Es geht mir darum, diese Flamme zu löschen. Es geht mir darum, dir zu helfen, an deinem Leben festzuhalten.

Was ich dich dränge, ist zu suchen, zu suchen, zu fragen und zu lesen, um andere Antworten für deinen müden, schmerzenden, schreienden Körper zu finden. Es gibt Ärzte in der Forschung, die jeden Tag arbeiten, um Antworten auf Ihr Problem zu finden. Es gibt Physiotherapeuten, von denen nicht alle zur Marquis de Sade Schule für Physiotherapie gegangen sind. Es gibt neue Behandlungen für Fibromyalgie, fragen Sie einfach Ihren Arzt darüber. Wenn Ihr Arzt die aktuellen Behandlungen nicht kennt, bitten Sie ihn, Sie an jemanden zu verweisen, der dies tut. Wenn er Ihre besten Interessen im Sinn hat, wird er Ihnen helfen, andere Modalitäten zu finden. Hüten Sie sich vor dem Arzt, der einfach nach einem Rezeptblock für alles greift. Es ist einfach für ihn / sie. Es ist leicht für dich, aber ist es wirklich "das Feuer löschen" oder nur vorübergehend ersticken. Forschungsergänzungen wie Glucosamin, wenn Sie Osteoarthritis haben. Es half meinem Mann, die Operation für ein paar Jahre zu verschieben, wenn er Knieprobleme hatte. Verzweigen Sie sich, lesen Sie Dr. Andrew Weils Bücher. Durchsuchen Sie das Internet, aber stellen Sie sicher, dass Sie eine zuverlässige Quelle lesen und nicht eine von einer Firma, die versucht, Ihnen etwas zu verkaufen.

Wir fühlen uns oft machtlos, das weiß ich. Deshalb fordere ich Sie auf, die Kontrolle zurückzugewinnen, indem Sie den schwierigeren Weg der beiden wählen. Beruhigung ist genau das. Ich fordere Sie auf, das Leben zu wählen und den guten Kampf zu kämpfen. Sie sind es wert. Das Leben ist es wert. Deine Familie braucht dich. Vor allem können Sie es sich nicht leisten, sich selbst zu verlieren, denn das ist so, als würde man den "Tod von tausend Schnitten" sterben. Das Leben ist lebenswert. Manchmal muss ich mich jeden Tag daran erinnern.

-SueLast Aktualisiert: 9/4 / 2007Wichtig: Die Ansichten und Meinungen, die in diesem Artikel zum Ausdruck kommen, sind die des Autors und nicht Everyday Health. Weitere InformationenAndere Meinungen, Ratschläge, Erklärungen, Dienstleistungen, Anzeigen, Angebote oder andere Informationen oder Inhalte, die von Drittanbietern, einschließlich Informationsanbietern, auf den Websites ausgedrückt oder zur Verfügung gestellt werden, sind die der jeweiligen Autoren oder Vertriebshändler und nicht Everyday Health. Weder Everyday Health, seine Lizenzgeber noch Drittanbieter von Inhalten garantieren die Richtigkeit, Vollständigkeit oder Nützlichkeit von Inhalten. Darüber hinaus sind weder Everyday Health noch seine Lizenzgeber für die Genauigkeit und Zuverlässigkeit von Meinungen, Ratschlägen oder Aussagen auf einer der Websites oder Services verantwortlich oder dafür verantwortlich, die von einem anderen als einem autorisierten Everyday Health- oder Lizenzverantwortlichen abgegeben wurden Kapazität. Sie sind möglicherweise durch die Websites oder Dienste für Inhalte exponiert, die gegen unsere Richtlinien verstoßen, sexuell explizit sind oder anderweitig beleidigend sind. Sie greifen auf die Sites und Dienste auf eigenes Risiko zu. Wir übernehmen keine Verantwortung dafür, dass Sie Inhalte Dritter auf den Websites oder in den Diensten sehen. Everyday Health und seine Lizenzgeber übernehmen keine ausdrückliche Verpflichtung zur Beschaffung und Aufnahme von Informationen, die nicht von Dritten stammen. Es ist zu beachten, dass wir nicht für die Verwendung von Produkten oder Verfahren eintreten, die auf den Websites oder über die Dienste beschrieben sind, und dass wir nicht für den Missbrauch eines Produkts oder Verfahrens aufgrund von Tippfehlern verantwortlich sind. Siehe Weniger

Lassen Sie Ihren Kommentar