Ist Ihre DNA Ihr Schicksal in einem Leben mit chronischen Schmerzen?


Wir respektieren Ihre Privatsphäre. Für viele von uns, die aufgrund von Krankheiten täglich Schmerzen haben, sind wir sehr vertraut mit der Rolle, die die Genetik in unserem Leben spielt.

Wir respektieren Ihre Privatsphäre.

Für viele von uns, die aufgrund von Krankheiten täglich Schmerzen haben, sind wir sehr vertraut mit der Rolle, die die Genetik in unserem Leben spielt. Müssen wir Angst zulassen, dass wir in unser Leben und unsere Zukunft eintreten, wenn wir nahe Verwandte wie Mütter oder Väter haben, die ähnliche Krankheiten erlitten haben? Die meisten von uns haben in der Schule gelernt, dass Ihre DNA mehr oder weniger in Grundgestein steckt und Ihre Zukunft bestimmt. Ich habe einen Verwandten, der seit vielen Jahren davon besessen ist, Gesundheitsinformationen über alle unsere lebenden und toten Verwandten zu finden. Bei einem Familientreffen wendet sie einen oder zwei Verwandte ab und befragt sie detailliert über ihre Gesundheit. Ich glaube, sie tut dies aus aufrichtiger Sorge um die zukünftige Gesundheit ihrer Kinder und Enkelkinder, aber auch aus Angst um sich selbst. Leider empfinde ich oft ein Gefühl der Hoffnungslosigkeit in ihrer Art und Haltung. Ich muss mich auch fragen, was hat es getan und was hat sich geändert?

Meine Gefühle waren schon immer ein bisschen anders als ihre. Natürlich glaube ich, dass unsere DNA eine Rolle bei der Leistung von Geist und Körper spielt, aber ich glaube auch, dass viele andere Faktoren eine Rolle spielen. Es ist die alte Frage, die für immer zwischen Natur und Erziehung steht. Sie haben diese Theorie bei der Arbeit in vielerlei Hinsicht gesehen, als wir Studien über die Auswirkungen von Veränderungen gelesen haben, wie in einigen der Zwillingsstudien. Wenn sie Zwillinge bei der Geburt aus irgendeinem tragischen Grund trennen, haben diese erwachsenen Zwillinge oft den gleichen Geschmack in Büchern, Essen und ähnlichem Manier; Einer der beiden kann sich jedoch als kriminell erweisen, während sich der andere in einen produktiven, vorbildlichen Bürger verwandelt. Anscheinend sind Erziehung, Zuneigung und sogar finanzielle Mittel wichtig.

Kannst du Mutter Natur schlagen? Ist es möglich, einen anderen Weg einzuschlagen oder sind unser Leben und unsere Gesundheit durch unsere DNA-Stränge vorbestimmt, die in jeder Zelle unseres Körpers existieren? Ich habe kürzlich einen sehr interessanten Artikel über Epigenetik gelesen. Was sind Epigenetik? Lassen Sie mich erklären. In der Ausgabe des Magazins TIME vom 18. Januar 2010 enthüllte dieser faszinierende Artikel mit dem Titel "Warum Gene sind nicht dein Schicksal?" Einige sehr aufregende Veränderungen auf dem Gebiet der Genetik. Dieser Schritt ist ein großer Durchbruch. Kurz gesagt, und das ist nicht leicht mit einem Thema dieser Größenordnung; Menschen haben ungefähr 25.000 Gene. Darwin hat gelehrt, dass Generationen den grundlegenden genetischen Code umschreiben müssen. Epigenetische Marker sitzen offenbar auf Genen und bieten Anweisungen zum Ein- oder Ausschalten von Genen.

Um den Artikel TIME zu zitieren: "Alle Zelltypen, Muskelzellen; Nervenzellen enthalten genau die gleiche DNA. Epigenetische Markierungen stillen bestimmte Gensequenzen und aktivieren andere, so dass entstehende Zellen differenzieren können. Wenn die Markierungen nicht richtig funktionieren, ist Krebs oder Zelltod möglich. Stressoren wie eine reichhaltige Ernährung können epigenetische Markierungen aktivieren, Histone verändern oder Methylgruppen zu DNA-Strängen hinzufügen. Diese Veränderungen können Gene ein- oder ausschalten und beeinflussen, was an Ihre Nachkommen weitergegeben wird. Wenn Sie Gene für, sagen wir, Übergewicht oder eine verkürzte Lebensdauer überreagieren, können Ihre Kinder diese über aktivierte Sequenzen erben. Das könnte eine lebenslange Auseinandersetzung mit ungünstiger Genexpression bedeuten. "

Die positive Nachricht ist, dass Wissenschaftler lernen, epigenetische Marker zu verwenden, um bestimmte Gene auszuschalten, die zu Blutkrankheiten und anderen Krankheiten führen können. Diejenigen von uns mit rheumatoiden Erkrankungen, von denen es mehr als hundert Typen gibt, sehen dies in unseren Laborwerten, wenn unsere antinukleären Antikörperstudien erhöht sind, die all die Nukleinsäure und Zelltrümmer zeigen, die von den Zellen in unseren Körper abgestorben sind .

Im Jahr 2008 beschlossen die National Institutes of Health, $ 190 Millionen in die Studie zu investieren, wann, wie und warum Epigenetik Gene kontrolliert. Im Oktober 2009 gaben Wissenschaftler des Salk-Instituts in La Jolla, Kalifornien, zusammen mit ihren Mitgliedern im Epigenom-Zentrum von San Diego bekannt, dass sie die erste Karte des menschlichen Epigenoms erstellt hatten. Dies stellt einen großen Fortschritt auf dem Gebiet der Genetik dar und im nächsten Jahrzehnt werden wir hoffen können, dass unsere Kinder und Enkelkinder nicht die Opfer ihrer DNA sein müssen. Diese Entdeckung wird es ermöglichen, unsere DNA in einer Generation zu verändern.

Wer unter allen von uns mit krankheitsbedingten Schmerzen hat sich keine Sorgen um einen Verwandten gemacht, aus Angst, er würde dem gleichen Schmerz und Leid erliegen, das wir erlebt haben. Dieses Alter und diese Art zu denken verändert sich. Wenn sie es von der wissenschaftlichen Ebene in die Praxis umsetzen und wir erfahren, wie wir unser Leben und damit das Leben unserer Kinder und Enkelkinder verändern können, wird es größere Hoffnung bringen, als wir es derzeit haben. Letzte Aktualisierung: 2/10 / 2010Wichtig: Die in diesem Artikel geäußerten Ansichten und Meinungen sind die des Autors und nicht Everyday Health. Weitere InformationenAndere Meinungen, Ratschläge, Erklärungen, Dienstleistungen, Anzeigen, Angebote oder andere Informationen oder Inhalte, die von Drittanbietern, einschließlich Informationsanbietern, auf den Websites ausgedrückt oder zur Verfügung gestellt werden, sind die der jeweiligen Autoren oder Vertriebshändler und nicht Everyday Health. Weder Everyday Health, seine Lizenzgeber noch Drittanbieter von Inhalten garantieren die Richtigkeit, Vollständigkeit oder Nützlichkeit von Inhalten. Darüber hinaus sind weder Everyday Health noch seine Lizenzgeber für die Genauigkeit und Zuverlässigkeit von Meinungen, Ratschlägen oder Aussagen auf einer der Websites oder Services verantwortlich oder dafür verantwortlich, die von einem anderen als einem autorisierten Everyday Health- oder Lizenzverantwortlichen abgegeben wurden Kapazität. Sie sind möglicherweise durch die Websites oder Dienste für Inhalte exponiert, die gegen unsere Richtlinien verstoßen, sexuell explizit sind oder anderweitig beleidigend sind. Sie greifen auf die Sites und Dienste auf eigenes Risiko zu. Wir übernehmen keine Verantwortung dafür, dass Sie Inhalte Dritter auf den Websites oder in den Diensten sehen. Everyday Health und seine Lizenzgeber übernehmen keine ausdrückliche Verpflichtung zur Beschaffung und Aufnahme von Informationen, die nicht von Dritten stammen. Es ist zu beachten, dass wir nicht für die Verwendung von Produkten oder Verfahren eintreten, die auf den Websites oder über die Dienste beschrieben sind, und dass wir nicht für den Missbrauch eines Produkts oder Verfahrens aufgrund von Tippfehlern verantwortlich sind. Siehe Weniger

Lassen Sie Ihren Kommentar