Ist chronischer Schmerz eine gute Entschuldigung, um ein Grumpel zu werden?


Wir respektieren Ihre Privatsphäre.

Wir respektieren Ihre Privatsphäre.

Was denken Sie? Ist chronischer Schmerz eine gute Ausrede um gereizt, mürrisch oder gar unmöglich zu sein? Was ist, wenn es Jahre und nicht nur Tage dauert? Was ist, wenn du deinen Schmerz und dein Leid benutzt, um die ganze Zeit mürrisch zu werden? Sie und Sie allein müssen das beantworten und nebenbei mit den Konsequenzen Ihrer Handlungen leben. Ich denke, ich müsste meine ursprüngliche Frage beantworten, indem ich sage: "Es hängt davon ab, wann du mich fragst." Ach komm schon, ich bin nur ein Mensch.

Viele von euch haben in letzter Zeit viel ernsthaftere gesundheitliche Probleme gehabt als eure gewöhnlichen. Ich halte diese nicht einfach für ärgerlich. Das sind Herausforderungen. Sie müssen konfrontiert, behandelt und überwunden werden. Diese sind nicht wie Wassertropfen auf das Gehirn, sie sind eher wie ein Eimer mit kaltem Wasser im Gesicht. Heute wähle ich jene Bereiche des Lebens, die uns irritieren und uns der Energie und der guten Laune berauben. Wie Sie alle wissen, ist das Leben anders, wenn Sie immer krank sind. Es ist schwieriger als es einmal war.

In letzter Zeit habe ich mich durch einige Aspekte des Lebens sehr verschlechtert. Wenn ich das Gefühl habe, dass der Blutdruck steigt, ähnlich wie bei einem Daffy-Duck-Cartoon mit einem riesigen Thermometer, der die Spitze ausbläst und in den Orbit um die Erde geht, wird mir klar, dass es Zeit ist, sich in den Griff zu bekommen. Wenn ich mich zu sehr mit einer falschen oder geradezu irritierenden Situation in meinem Leben beschäftige, setze ich mich hin und führe eines meiner berühmten Gespräche mit mir. "Okay, Sue, was kann man dagegen tun? Es lohnt sich nicht zu streicheln. Lass es los, Mädchen, sage ich, LASS ES GEHEN. "

Im letzten Herbst hatten wir unsere Veranda von einem Bauunternehmer umgebaut, der die Schildkröte, die Schildkröte und den Hasen berühmt gemacht hätte, wie ein Zehnkampfsprinter aussehen würde. Wir waren ohne Treppen oder eine Veranda für einen Teil der Herbst-und Ferienzeit. Seine letzte Rechnung ging um $ 7.000 über seine ursprüngliche Schätzung. Lass mich sehen, solange ich diese Dose Würmer geöffnet habe ... er und sein Helfer mussten jeden Tag Zugang zur Toilette haben, schlammige Schuhe und alles, Deckel links usw. Er tauchte selten auf, wenn er sagte, er würde und Dann parkte er seinen riesigen Edelstahl-Anhänger, sein Arbeitsspielzeug, auf unserem Bürgersteig. AAGGHH !! Das Endergebnis war in der Tat schön und wir hatten das Glück genug regenfreie Tage zu haben, um es zu lackieren, um sicherzustellen, dass das Holz und die sehr teuren Verbund-Nut- und -Fugen-Böden und Säulen geschützt werden. Ich war während des ganzen Prozesses, der monatelang andauerte, so gereizt, dass es schwierig für mich ist, den Grad davon zu erklären. Wie viele von Ihnen wissen, wenn das Leben oft schmerzhaft ist, brauchen Sie Ihren Platz. Diejenigen, die dir nahe stehen, wissen um die Wichtigkeit dieser Ruhezeit und sind oft mehr als bereit, dir das zu lassen. Was wir wirklich brauchen, ist ein gewisses Maß an Frieden und Ruhe. Unnötig zu sagen, dass ich nichts davon hatte, als diese Jungs auftauchen ... verschwinden ... wieder auftauchen.

Zu ​​sagen, dass es unangenehm wäre, wäre ein Märchen. Zu sagen, wir würden diesen Kerl jemals wieder für uns arbeiten lassen, nun, lassen Sie mich das tun. Mein Mann ging jeden Tag zur Arbeit und überließ es mir, mit diesen beiden zu verhandeln, die meiner Meinung nach wegen ihrer häufigen Besuche im Badezimmer einen Prostata-Check-up haben sollten. Zwischen meinen Hunden, die aus dem Fenster bellten, der Angst des Hundes vor den Säge- und Hammergeräuschen und dem Klagen der Arbeiter über die Hunde, nun, da war ein "Jangle" an meinen Nerven, das war genau da oben auf der Richterskala. Warum erzähle ich das alles nach sechs Monaten? Nun, ich werde es dir sagen. Jetzt haben wir Probleme. Es gibt zwei Schrauben durch unseren sehr teuren Bodenbelag. Mehrere der Boards teilen sich und ich? Nun, ich spalte auch, verschlimmert aus meinen Gedanken. Wieder einmal muss ich mich mit dieser Figur auseinandersetzen, die ich hoffte, sie nie wieder zu sehen. Erneut sagt er mir, dass es jemandes Schuld ist. Es ist der Maler, der Bodenleger und die Liste geht weiter. Was tun, was tun?

Ich bin normalerweise eine Welt, die auf die Welt kommt. Um Gottes willen war ich 10 Jahre lang Krankenhausleiter, wo ich Notfälle, Personalprobleme und Ärzte behandelte, ganz zu schweigen von einer irritierten Öffentlichkeit. Jetzt habe ich mich verändert. Wenn ich zu viel tue und diesen Körper stresse, gehen meine Summer los. Ich denke, ich habe einfach nicht mehr so ​​viel Kampf in mir, weil ich einen so großen Kampf habe, um meinen Körper aufrecht zu halten, zu laufen und zu funktionieren. Ich hatte neulich ein Problem mit einem meiner regulären Rezepte, die ich aus einer Versandapotheke bestelle, drei Monate auf einmal, weil es billiger ist. Es ging darum, dass ich Arizona anrief, dreimal in der Warteschleife war, zweimal überwiesen wurde und dann entdeckte, dass ich immer noch meinen Arzt kontaktieren musste, der nicht in der Stadt war. Dann musste ich eine örtliche Apotheke und die Versicherung anrufen, das war wunderbar, Gott sei Dank. Heute bekam ich einen Anruf von der anderen Apotheke aus dem Staat und sagte mir, dass die Medikamente nicht mehr hergestellt würden.

Es steht mehr auf dem Spiel als mein Zeitverlust, der allein für dieses eine Problem anderthalb Stunden betrug. Ich habe nach all den Jahren des täglichen Umgangs mit chronischem Schmerz und Müdigkeit festgestellt, dass ich einfach kein "es" mehr habe. Ich weiß, dass ich es früher hatte. Ich weiß nicht, ob ich es verloren habe, es verlegt habe oder ob es vom Wind verschwunden ist. Werde ich es jemals zurückbekommen? Bezweifel es. Hatte ich es jemals? Könnte sein. Das einzige, was ich sicher weiß, ist, dass sich meine Prioritäten geändert haben. Manchmal kostet es zu viel, um sich zu ärgern. Es ist einfach nicht wert. Es ist nicht gesund, es macht definitiv keinen Spaß und ich mag einfach nicht, wie es sich anfühlt. Ich finde, dass meine Zeit und meine begrenzte Energie für mich sehr wichtig geworden sind. Ich packe beide sehr sorgfältig und mit großem Nachdenken aus. Wie ich diese Zeit verbringe ist mir wichtig und benimmt sich wie die böse Hexe des Nordens - egal, die Sache - ist einfach keine gute Sache. Wie meine zweijährige Enkelin über ein eklig schmeckendes Essen sagen würde: "Ich mag es nicht." Nein. Verschlimmerung? Ich mag es nicht.

-SueLast Aktualisiert: 22.05.2008Wichtig: Die in diesem Artikel geäußerten Meinungen und Ansichten sind die des Autors und nicht die Gesundheit des Alltags. Weitere InformationenAndere Meinungen, Ratschläge, Erklärungen, Dienstleistungen, Anzeigen, Angebote oder andere Informationen oder Inhalte, die von Drittanbietern, einschließlich Informationsanbietern, auf den Websites ausgedrückt oder zur Verfügung gestellt werden, sind die der jeweiligen Autoren oder Vertriebshändler und nicht Everyday Health. Weder Everyday Health, seine Lizenzgeber noch Drittanbieter von Inhalten garantieren die Richtigkeit, Vollständigkeit oder Nützlichkeit von Inhalten. Darüber hinaus sind weder Everyday Health noch seine Lizenzgeber für die Genauigkeit und Zuverlässigkeit von Meinungen, Ratschlägen oder Aussagen auf einer der Websites oder Services verantwortlich oder dafür verantwortlich, die von einem anderen als einem autorisierten Everyday Health- oder Lizenzverantwortlichen abgegeben wurden Kapazität. Sie sind möglicherweise durch die Websites oder Dienste für Inhalte exponiert, die gegen unsere Richtlinien verstoßen, sexuell explizit sind oder anderweitig beleidigend sind. Sie greifen auf die Sites und Dienste auf eigenes Risiko zu. Wir übernehmen keine Verantwortung dafür, dass Sie Inhalte Dritter auf den Websites oder in den Diensten sehen. Everyday Health und seine Lizenzgeber übernehmen keine ausdrückliche Verpflichtung zur Beschaffung und Aufnahme von Informationen, die nicht von Dritten stammen. Es ist zu beachten, dass wir nicht für die Verwendung von Produkten oder Verfahren eintreten, die auf den Websites oder über die Dienste beschrieben sind, und dass wir nicht für den Missbrauch eines Produkts oder Verfahrens aufgrund von Tippfehlern verantwortlich sind. Siehe Weniger

Lassen Sie Ihren Kommentar