Kreativität ist eine wunderbare Behandlung in einem Leben mit chronischen Schmerzen


Wir respektieren Ihre Privatsphäre. Ich weiß, dass Sie gesund und so gut wie möglich sein wollen. Wir haben in den letzten Jahren so viele chronische Schmerzbehandlungen behandelt. Wir haben über Medikamente, physikalische Therapie und Bewegung sowie über alternative Behandlungen gesprochen.

Wir respektieren Ihre Privatsphäre.

Ich weiß, dass Sie gesund und so gut wie möglich sein wollen. Wir haben in den letzten Jahren so viele chronische Schmerzbehandlungen behandelt. Wir haben über Medikamente, physikalische Therapie und Bewegung sowie über alternative Behandlungen gesprochen. Wir haben über Ernährung und den Einfluss anderer Menschen auf unser Leben gesprochen. Ich liebe es immer, mit Ihnen über Haustier-Therapie zu sprechen und es ist kraftvoller, liebevoller Einfluss auf unser Leben und unsere Gesundheit. Heute möchte ich über eine andere Art von Therapie sprechen, und das ist die Bedeutung der kreativen Therapie. Also schnapp dir einen Lollipop, einen Popsicle oder einen Tootsie Pop und lies mit mir.

Diejenigen unter uns, die mit kleinen Kindern zu tun haben, haben den Vorteil, an die Freuden der Kreativität erinnert zu werden. Wenn ein kleines Kind mit einem großen Kissen und einer Auswahl an Farben am Esstisch sitzt, sind sie bestrebt, ihre winzigen Hände um einen Pinsel zu legen. Haben Sie schon einmal den Blick auf ihre Gesichter bemerkt, als sie den Pinsel eintauchen und anfangen, Wirbel und Kringel zu machen, während die Farbe die leere Seite füllt? Das Kind sieht keine Vollkommenheit, weil es sich nicht darum kümmert; Sie befassen sich mit dem Ausdruck, haben Spaß und sehen, wie viel Farbe sie verwenden können. Wir Erwachsenen setzen die Zwänge auf sie, wenn wir fragen: "Also, was ist das?" Ich frage mich, wann wir die Fähigkeit verlieren, zu wirbeln, zu kritzeln und uns einfach auszudrücken. Das kleine Kind interessiert sich nicht wirklich dafür, und ich bin mir sicher, dass es Zeiten gab, in denen ich diese Frage eines Enkels gestellt habe und von dem Kind "geglänzt" wurde, als er oder sie das auf der Stelle entschieden hat es muss "etwas" sein.

Ich erhalte verschiedene Antworten, wie "Oh, es ist ein Garten." Manchmal "Es ist ein Tyrannosaurus Rex." Ich habe gelernt zu warten, bis das Kind mir sagt, was es ist, weil es es ist muss wirklich nichts sein. Wenn ein Kind einfache Freude und Erfüllung in zufälliger Malerei, Zeichnung oder Kreide spielen kann, wer kann ich dann sagen, dass das keine wunderbare Form des Selbstausdrucks ist? Sie wissen, wenn sie ein Malbuch öffnen, sollen sie innerhalb der Linien malen oder malen. Sie versuchen und manchmal gelingt es ihnen. Ist es ein Fehler, wenn sie außerhalb der Linien einfärben? Vielleicht sollten wir alle außerhalb der Linien ein wenig mehr färben.

Es macht Spaß, dem Kind beim Reifen zuzusehen und zu versuchen, Objekte, Menschen und Tiere zu malen, aber es gibt ein gewisses Pathos, weil sie den freien Ausdruck verloren haben und es oft versuchen bitte uns, ihre Lehrer oder ihre Freunde. Wenn die Kinder anfangen zu schreiben, loben wir sie, weil wir so begeistert sind zu wissen, dass unser Kind oder Enkel fähig ist und "mithält".

Natürlich ist es wunderbar zu lesen und zu schreiben, aber es ist auch wunderbar, das zu umarmen andere Formen der Kreativität, während wir wachsen. Lasst es uns für Spielteig, nassen, klebrigen Ton und Fingerfarben hören. Lasst uns Sandburgen, Schneebälle und Schlammkuchen loben. Erinnern wir uns und erleben die Begeisterung, einen Drachen am Strand zu fliegen, der Wind peitscht unsere Haare und den Drachen. Erinnerst du dich an das Gefühl von Gras oder Sand unter deinen Zehen?

Viele von uns, wenn wir älter und älter sind, geben Kunst, Schreiben oder andere Formen der Kreativität auf, wenn wir nicht denken, dass wir es gut machen. Wie wichtig ist unser Selbstvertrauen in Sachen Kreativität? Wenn unser Wertgefühl durch das beeinflusst wird, was andere in der Vergangenheit gesagt haben, erinnert sich der Geist, besonders das Unterbewusstsein. "Oh, das kann ich nicht. Ich bin nicht gut darin; deshalb tue ich es nicht. "Wir wollen nur Handlungen oder Kreativität vollbringen, die uns ein gutes Gefühl für uns selbst geben.

Für viele von uns, die mit chronischen Schmerzen leben, haben wir viele unserer Formen der Kreativität verloren. Wie die meisten Erwachsenen, gewinnen wir viel von diesem "guten Gefühl" von unserem Beruf und wenn das durch Behinderte weggenommen wird, fühlen wir uns verloren. In vielerlei Hinsicht fühlen wir uns wertlos, unwichtig und verlieren einen großen Teil unseres Selbstwertgefühls. Selbst wenn wir noch arbeiten können, wissen wir, dass wir nicht alles geben, was andere Schuld- und Stressgefühle verursacht. Ich weiß, dass wir alle irgendwann in diesem Leben von chronischem Schmerz und chronischer Krankheit so fühlen. Deshalb passen wir uns an, reden darüber und suchen nach anderen Wegen, Freude und Erfüllung in unserem Leben zu finden.

Einige von uns mit chronischen Schmerzen haben die Freuden der Kreativität entdeckt und die heilende Wirkung, die sie auf ein kompromittiertes Leben haben kann. Es gibt so viele Möglichkeiten, kreativ zu sein, ich könnte unmöglich alle aufzählen, aber ich werde es versuchen. Kochen, Malen, Nähen, Stricken, Nadelspitze, Quilten, Häkeln, Schreiben, Formen, Holzschnitzerei, Caning, Occhi, Weben, Polstern, Möbelreparatur und Gartenarbeit, um diejenigen zu nennen, die einem einfallen. Ich weiß, dass ich etwas ausgelassen habe und wenn ich es tat, entschuldige ich mich. Sicherlich gibt es da etwas, das dich interessiert. Ich genieße viele von ihnen. Ich mag sie nicht sehr gut, aber das ist nicht wichtig. Das Endergebnis ist nicht wirklich wichtig, es sei denn, du schreibst für die Veröffentlichung oder pflanzst einen Garten, der stirbt, wenn er nicht gepflegt wird. Du kannst auf deine eigene Art kreativ sein, weil es dir Freude macht, deine Welt zu einem schöneren Ort zu machen und deinen Geist zu einem helleren, helleren und erfüllteren Ort zu machen.

Ich ermutige dich, es zu versuchen. Seien Sie kreativ. Ich liebe Filme und etwas Fernsehen, aber es gibt dir nicht das Gefühl, dass du etwas aus deiner eigenen Fantasie und deinem eigenen Geist schaffst oder produzierst. Es ist in Ordnung, wenn Sie wirklich gut in etwas sind, aber Sie können das gleiche "Summen" von einem Projekt bekommen, wenn Sie nicht sehr gut darin sind. Du tust es nicht zum Lobpreis. Sie tun, wenn für Sie. Es wird dich auch für eine Weile von deinen Schmerzen ablenken, auch wenn es dich ermüdet oder deine Grenzen ein wenig überschreitet. Das ist eine gute Sache.

Wir sind alle durch bestimmte Faktoren wie Schmerzen in den Händen, Schmerzen in der sitzenden Person oder die Unfähigkeit, schwere Gegenstände zu heben, eingeschränkt. Es gibt Möglichkeiten, um diese Probleme zu umgehen. Wählen Sie eine Form der Kreativität, die Sie interessiert und überlegen Sie, wie Sie diese erreichen können. Wenn du nur die schiere Freude am Schaffen haben willst, kaufe eine Kiste voller Farben und ein großes Bündel Papier; pflanze einen kleinen Kräutergarten in einen Topf für dein Fensterbrett, und die Liste geht weiter. Kreativität lässt dich lächeln wegen seiner eingebauten Belohnung und brauchen wir das nicht alle? Mach weiter, mach ein Durcheinander oder mach es perfekt, es liegt an dir, weil es das Tun ist, das zählt und die Freude, die es mit sich bringt. Wir müssen uns gut fühlen und dies ist ein Weg, es zu tun.Letzte Aktualisierung: 3/11 / 2010Wichtig: Die Ansichten und Meinungen in diesem Artikel sind die des Autors und nicht Everyday Health. Weitere InformationenAndere Meinungen, Ratschläge, Erklärungen, Dienstleistungen, Anzeigen, Angebote oder andere Informationen oder Inhalte, die von Drittanbietern, einschließlich Informationsanbietern, auf den Websites ausgedrückt oder zur Verfügung gestellt werden, sind die der jeweiligen Autoren oder Vertriebshändler und nicht Everyday Health. Weder Everyday Health, seine Lizenzgeber noch Drittanbieter von Inhalten garantieren die Richtigkeit, Vollständigkeit oder Nützlichkeit von Inhalten. Darüber hinaus sind weder Everyday Health noch seine Lizenzgeber für die Genauigkeit und Zuverlässigkeit von Meinungen, Ratschlägen oder Aussagen auf einer der Websites oder Services verantwortlich oder dafür verantwortlich, die von einem anderen als einem autorisierten Everyday Health- oder Lizenzverantwortlichen abgegeben wurden Kapazität. Sie sind möglicherweise durch die Websites oder Dienste für Inhalte exponiert, die gegen unsere Richtlinien verstoßen, sexuell explizit sind oder anderweitig beleidigend sind. Sie greifen auf die Sites und Dienste auf eigenes Risiko zu. Wir übernehmen keine Verantwortung dafür, dass Sie Inhalte Dritter auf den Websites oder in den Diensten sehen. Everyday Health und seine Lizenzgeber übernehmen keine ausdrückliche Verpflichtung zur Beschaffung und Aufnahme von Informationen, die nicht von Dritten stammen. Es ist zu beachten, dass wir nicht für die Verwendung von Produkten oder Verfahren eintreten, die auf den Websites oder über die Dienste beschrieben sind, und dass wir nicht für den Missbrauch eines Produkts oder Verfahrens aufgrund von Tippfehlern verantwortlich sind. Siehe Weniger

Lassen Sie Ihren Kommentar