Schönheit aus einem Leben mit chronischen Schmerzen erschaffen


Wir respektieren Ihre Privatsphäre. Wenn ich mich jede Woche an diese Blogs mache, führt mich mein kreatives Ich oft an überraschende Orte. Ich habe das Thema der letzten Woche entdeckt, Schönheit zu finden, ist der Beginn einer Serie von drei Blogs über Schönheit.

Wir respektieren Ihre Privatsphäre.

Wenn ich mich jede Woche an diese Blogs mache, führt mich mein kreatives Ich oft an überraschende Orte. Ich habe das Thema der letzten Woche entdeckt, Schönheit zu finden, ist der Beginn einer Serie von drei Blogs über Schönheit. Es hat mich überrascht, zwei weitere Blogs in meinem Kopf zu finden. Je mehr ich über die Rolle dieser besonderen Qualität in meinem eigenen Leben nachdachte, wurde mir klar, dass dies viele Auswirkungen hat. Für viele von uns, die mit täglichem Schmerz leben, ist das Schaffen von Schönheit und die Teilnahme an etwas Wunderschönem eine willkommene, offene Tür in einen dunklen Raum und ein Weg aus dem Schmerz.

Natürlich, wenn Sie ein schönes Foto oder Bild erstellen es auch ansehen. Wenn Sie ein Projekt malen, das Ihnen gefällt, sei es ein Zaun oder ein Gemälde, bringt es Ihnen Freude. Vergnügen schafft Endorphine zusammen mit Schokolade, Beeren, Chilischoten, Sex, Bewegung und Massage, um nur einige der Stimulanzien zu nennen. Meditation gibt auch diese angenehmen Endorphine frei. Beeindruckend. Nur um kurz abzuhängen, aber was für ein Gedanke, sich ein Leben vorzustellen, das mit diesen Dingen gefüllt ist. Ich denke, wir müssen ein paar von ihnen finden, die möglich sind, und dafür gehen. Warum nicht?

Nur ein kurzes Wort zu Endorphinen, bei denen es sich um Neurotransmitter handelt, die vom Gehirn produziert werden, um Signale an das Nervensystem zu übermitteln. Sie können in der Hypophyse und in anderen Teilen des Nervensystems gefunden werden, und bis jetzt wurden zwanzig Arten in Menschen isoliert. Sie verhalten sich ähnlich wie Morphin und Opiate, um Schmerzen zu lindern und uns grundsätzlich zu schützen. Sie sind dafür verantwortlich, die Immunreaktion zu unterstützen, ein Gefühl der Euphorie zu erzeugen, den Appetit zu beeinflussen und wir haben alle von ihrer Freisetzung während und nach dem Training gewusst oder gelesen.

Meine älteste Schwester litt furchtbar an Psoriasis-Arthritis und wenn sie es nicht mehr konnte Sie arbeitete als Modekäuferin für ein großes Kaufhaus, sie hatte nie müßige Hände. Sie könnten oft verletzt haben, zusammen mit einigen anderen Gelenken, aber sie hielt sie beschäftigt. Sie zeichnete und malte wundervolle Bilder alter baufälliger Scheunen voller pastoraler Ruhe. Sie arbeitete an Nadelarbeit wie Nadelspitze und anderen Projekten. Sie machte und verkaufte schönen, handgemachten Schmuck, der ihrem Leben und anderen Freude und Sinn verlieh.

Als ich nicht mehr als RN arbeiten konnte, fand ich mich unbewusst auch mit dem Bedürfnis nach Abwechslung und Kreativität erfüllt. Mein Körper war voller Schmerz, aber mein Verstand brummte immer noch, besonders in den frühen Tagen, als die Prednison-Dosis höher war. Mein Motor lief, aber mein Auto war kaputt. Eines Tages saßen mein Mann und ich im Wohnzimmer, unterhielten uns und ich fing an zu weinen über die Nicht-Richtung meines Lebens. Ich war in Selbstmitleid vertieft für alles, was ich verloren hatte, und sorgte mich um den Verlust meines Einkommens in unseren beiden Einkünften zu Hause. Mein lieber Mann sah mich an und sagte aus reiner Frustration: "Sue, es ist mir egal, was du tust, solange es nicht an meinem Arsch kaut." Süßer Redner, was?

Ich begann mein Herz zu durchsuchen für all die Dinge, die ich nie hatte, wenn ich Kinder erziehen und als Krankenschwester arbeiten würde. Ich fing an, über das Quilten zu lesen und es zu tun, nahm die langweilige Fertigkeit des gezählten Kreuzstichs mit Eifer auf und schrieb wieder in ein Tagebuch, das ich vor langer Zeit aufbewahrt hatte. Es hat mir immer geholfen, schriftlich auszudrücken, was in meinem Herzen und Kopf vor sich geht. In den Jahren nach der Highschool war ich aufs College gegangen und studierte englische Literatur. Ich liebte immer Poesie und fing an, es zu schreiben. Mir wurde von Familienmitgliedern gesagt, dass gereimte Poesie veraltet sei und gerade Prosa in. Ich schrieb beides, aber es war der Reim, der normalerweise herauskam. Eines Tages schrieb ich ein Gedicht über das Fahren der Hauptstraße der Stadt mit der Oberseite nach unten auf meinem Kabriolett und einer Wagenladung Jungen, die hupten und begannen, mit mir zu flirten; Das war, bis sie neben mir anhielten und sahen, dass ich mittleren Alters war. Ich nannte es Convertible Mama und genoss es, weil es mich zum Lachen brachte. Ich fand auch, dass Schreiben meine Gedanken erfüllte und mir Freude machte; diese treuen alten Endorphine wieder. Ich habe ein wenig Mut gehabt und das Gedicht in eine kleine Lokalzeitung mitgenommen, in der wir zu dieser Zeit gelebt haben und den Herausgeber gefragt, ob er jemals Gedichte veröffentlicht hat. Er sagte, dass er normalerweise mein Gedicht so gut fand, dass er beschloss, es zu veröffentlichen. Er fragte mich dann, ob ich daran interessiert wäre, eine Kolumne für ihn zu schreiben oder ein Reporter für ihn zu sein. Ich sagte ihm, dass ich körperliche Einschränkungen habe und nicht wirklich blutdürstig genug sei, um ein Reporter zu sein, aber fragte, ob ich eine humorvolle Kolumne über das Leben schreiben könnte. Er sagte: "Ja" und meine Kolumne, die ich Valley View Askew nannte, wurde geboren. Es hat großen Spaß gemacht und ich schrieb es für sechs Jahre, bis wir in den Nordwesten zogen, um mich aus der brennenden kalifornischen Sonne zu holen. Eine starke Lichtempfindlichkeit ist hier im feuchtesten Teil von Oregon kein großes Problem.

Das Schreiben war der Schwerpunkt meiner Kreativität, obwohl ich viele andere Dinge ausprobiert habe. Vor zwei Jahren dachte ich zum Beispiel, dass es Spaß machen würde, Aquarelle zu probieren. Da ich nicht lange sitzen kann, war eine Klasse zu diesem Thema draußen, also bin ich einfach hinein gesprungen. Es hat viel Spaß gemacht, aber ich habe kein Talent dafür. Ich malte ein Bild des Brautstraußes meiner Tochter, das rote Rosenknospen, umgeben von Spitze. Sie mochte es, weil es von mir war und ein Geschenk, das ich in einen altmodischen ovalen Rahmen gerahmt hatte und es neben ihrem Bett aufbewahrte. In Wahrheit sieht es eher wie eine Peperoni-Pizza aus. Sie sehen, Sie müssen nicht gut in Ihrer Kreativität sein. Das ist nicht wirklich der Punkt. Die ganze Idee, diese Endorphine zum Laufen zu bringen, ist, kreativ zu sein, etwas zu produzieren und den Schmerz loszulassen, den Sie erleben.

Es gab einen wunderbaren Artikel in der September / Oktober 2012 Ausgabe von Arthritis heute über Artwork und die Rolle, die es spielt, damit sich Patienten besser fühlen. Geschrieben von Esther M. Sternberg, MD, erklärt sie die Rolle der Beobachtung von Schönheit für Krankenhauspatienten. Sie erzählt die Geschichte eines Krankenhauses in Dublin ohne Fenster in der Abteilung für Knochenmarktransplantationen und wie Professor Shaun McCann das "Open Window" -Projekt startete und beauftragte, Wandgemälde an die Wände der fensterlosen Räume zu malen. Der Künstler wählte helle Farben der lokalen Ereignisse und die Patienten liebten, über sie zu sprechen und die Ablenkung war sehr wirkungsvoll. Die Patienten durften dann andere Bilder von Dingen wählen, die sie liebten. Die guten Gefühle, die durch die Freisetzung von Endorphinen verursacht wurden, führten zu Heilung, Ablenkung und Freude während einer schwierigen Zeit in ihrem Leben.

Ob Sie Schönheit erschaffen, genießen und beobachten, beide haben eine bereichernde Wirkung auf Körper und Geist . Jetzt, wo ich darüber nachdenke, hat mein Zahnarzt Wolken an der Decke über seinen Untersuchungsstühlen gemalt, und da meine Zahnarztpraxis auf den Columbia River mit seinem herrlichen Blick auf das azurblaue Wasser und die vorbeifahrenden Schiffe blickt, sind wir zweimal gesegnet. Es ist schwierig, Schönheit in einem Zahnarztstuhl zu fühlen.

Ich fordere Sie auf, meine Freunde, Ihr eigenes Leben zu untersuchen und Ihre Herzen und Gedanken nach Bereichen Ihres Lebens zu durchsuchen, die unerforscht sind. "Es ist nicht vorbei, bis es vorbei ist!" Sie haben Bereiche von Interesse, verborgene Talente oder Ausdruckswünsche, die Sie nicht erforscht haben. Das machen wir alle. Geh deshalb fort, behalte es relativ sicher, halte es legal und geh und schaffe es. Dein Körper wird dir dafür danken.

Sue hat jetzt eine Facebook-Seite - schau sie dir an und "mag" sie jetzt! Aktualisiert: 3/14 / 2013Wichtig: Die in diesem Artikel geäußerten Ansichten und Meinungen sind diese des Autors und nicht Everyday Health. Weitere InformationenAndere Meinungen, Ratschläge, Erklärungen, Dienstleistungen, Anzeigen, Angebote oder andere Informationen oder Inhalte, die von Drittanbietern, einschließlich Informationsanbietern, auf den Websites ausgedrückt oder zur Verfügung gestellt werden, sind die der jeweiligen Autoren oder Vertriebshändler und nicht Everyday Health. Weder Everyday Health, seine Lizenzgeber noch Drittanbieter von Inhalten garantieren die Richtigkeit, Vollständigkeit oder Nützlichkeit von Inhalten. Darüber hinaus sind weder Everyday Health noch seine Lizenzgeber für die Genauigkeit und Zuverlässigkeit von Meinungen, Ratschlägen oder Aussagen auf einer der Websites oder Services verantwortlich oder dafür verantwortlich, die von einem anderen als einem autorisierten Everyday Health- oder Lizenzverantwortlichen abgegeben wurden Kapazität. Sie sind möglicherweise durch die Websites oder Dienste für Inhalte exponiert, die gegen unsere Richtlinien verstoßen, sexuell explizit sind oder anderweitig beleidigend sind. Sie greifen auf die Sites und Dienste auf eigenes Risiko zu. Wir übernehmen keine Verantwortung dafür, dass Sie Inhalte Dritter auf den Websites oder in den Diensten sehen. Everyday Health und seine Lizenzgeber übernehmen keine ausdrückliche Verpflichtung zur Beschaffung und Aufnahme von Informationen, die nicht von Dritten stammen. Es ist zu beachten, dass wir nicht für die Verwendung von Produkten oder Verfahren eintreten, die auf den Websites oder über die Dienste beschrieben sind, und dass wir nicht für den Missbrauch eines Produkts oder Verfahrens aufgrund von Tippfehlern verantwortlich sind. Siehe Weniger

Lassen Sie Ihren Kommentar