Husten, Husten, Hacken, Hacken, Es ist Grippe Wieder Saison


Wir respektieren Ihre Privatsphäre. Als ich gestern eines meiner Lieblingsmagazine, NATURAL HEALTH, las, stieß ich auf eine kleine Liste von Fakten über die Grippe, die eine Kollegin, Kate Wertheimer, zusammengestellt hatte.

Wir respektieren Ihre Privatsphäre.

Als ich gestern eines meiner Lieblingsmagazine, NATURAL HEALTH, las, stieß ich auf eine kleine Liste von Fakten über die Grippe, die eine Kollegin, Kate Wertheimer, zusammengestellt hatte. Abhängig von deiner Neigung zur Yukiness, solltest du diese Liste mit Vorsicht lesen, aber wir sind alle zusammen draußen und werden all jenen Live-Viren ausgesetzt, die oft von Leuten mit wenig oder gar keinem Sinn dafür getragen werden, wie ansteckend sie sind. Wir kommen später auf ihre Liste, die in Neuseeland zusammengestellt wurde. Offensichtlich wird in den meisten Ländern viel über die Virusstämme geforscht, die sie für ihre Grippeimpfungen auswählen können und werden.

In diesem Land, den guten alten USA, wird diese Forschung von den Centers for Disease Control in Atlanta koordiniert , Georgien. Da das Geben und Nehmen des Grippe-Jabs ein jährliches Ereignis ist, beginnt die CDC, die Möglichkeiten zu betrachten, die sie in unserer Zukunft für das kommende Jahr haben könnten. Ihre Beurteilung und Beurteilung basiert auf dem vorherigen Jahr, muss aber Monate im Voraus gemacht werden, damit die Injektionen rechtzeitig für die kommende Grippesaison hergestellt werden.

Da Influenza-Stämme flüssig sind, nein, vielleicht sollte ich nicht sagen es ist ganz so, da die Ergebnisse tatsächlich flüssig sein können; Lassen Sie mich lieber sagen, da die Stämme sich von Monat zu Monat entwickeln und verändern können, tun die Wissenschaftler und Ärzte des CDC das Beste, was sie können. Um auf der offiziellen Seite der CDC zu zitieren: "Der saisonale Grippeimpfstoff schützt vor drei Grippeviren, von denen Untersuchungen ergeben haben, dass sie in der kommenden Saison am häufigsten vorkommen. Derzeit zirkulieren drei Arten von Influenzaviren unter Menschen: Influenza B-Viren, Influenza A (H1N1) -Viren und Influenza A (H3N2) -Viren. Jedes Jahr wird aus jeder Sorte ein saisonaler Grippeimpfstoff hergestellt. "

Ich glaube nicht, dass sie eine Kristallkugel bei den Centers for Disease Control haben und viele Monate im Voraus planen müssen, wie der Impfstoff aussehen soll hergestellt, ist es ein wirklich flexibles, sich wandelndes und flüssiges Geschäft. Diese verschiedenen Stämme verändern und entwickeln sich ständig. Jene kleinen Kerle bleiben nie still.

Die Grippeschüsse werden für alle Leute über dem Alter von 6 Monaten empfohlen, aber besonders empfohlen für Leute über 65; diejenigen mit chronischen Erkrankungen wie Asthma, COPD, Autoimmunerkrankungen, etc. 90% der Todesfälle durch die Grippe sind in dieser Altersgruppe über 65 Jahren. Die populärste Version der Injektion wird mit toten Viren hergestellt, wird in den Oberarm injiziert und benötigt zwei Wochen, um vollständigen Antikörperschutz in unserem Körper aufzubauen. Manche Menschen haben eine lokale Reaktion wie Rötung oder Juckreiz an der Injektionsstelle für ein oder zwei Tage. Persönlich habe ich nie, aber einige tun.

Es ist eine nasale Nebelversion verfügbar und es kann für einige Tage eine laufende Nase, Husten oder Halsschmerzen und Reizung verursachen. Anscheinend gibt es eine "Super" -Version der Injektion für Menschen über 65 sowie eine intradermale Version. Dieser letzte würde direkt unter die Haut gegeben werden. Nicht sicher, warum es notwendig ist, aber ich bin sicher, sie haben einen Grund und verwenden es bei einigen Patienten.

Diejenigen, die keine Grippeimpfung erhalten sollten, sind diejenigen unter sechs Monaten, Personen, die Hühnereier allergisch sind, diejenigen, die haben bereits Fieber und Infektionen (sie sollten warten, bis es passiert, um den Schuss zu bekommen) und alle Personen, die in die Kategorie passen, die ziemlich selten von denen ist, die eine schwere Reaktion auf die Schüsse in der Vergangenheit hatten. Dies würde auch jeden mit einer Geschichte von Guillain-Barre-Syndrom einschließen. Erkundigen Sie sich bei Ihrem Arzt, wenn Sie in eine dieser Unterkategorien fallen.

Grippeimpfungen werden von den meisten öffentlichen und privaten Versicherungsplänen abgedeckt, und hoffentlich haben Sie Ihre für dieses Jahr bereits erhalten, wo auch immer Sie leben Das nächste Ziel und mein Ziel ist es, uns vor anderen zu schützen, die bereits an Grippe erkrankt sind, so dass wir uns ihnen nicht anschließen. Mit Familienmitgliedern ist es fast unmöglich, Kontakt zu vermeiden, es sei denn, Sie möchten sich in große Tasche zippen, aber es ist schwierig zu fahren, zu kaufen usw. Realistisch müssen wir ein paar Dinge tun, um sicher zu bleiben und hoffen, dass andere ein gewisses Maß an Rücksicht nehmen und wird das Gleiche tun. Wir wissen, dass sie es nicht tun werden, aber einige rücksichtsvolle Individuen da draußen werden nachdenklich sein. Vielleicht werden die folgenden Fakten aus dem oben erwähnten Artikel von NATURAL HEALTH Sie durch die neuseeländischen Wissenschaftler inspirieren, die auch die Grippe für ihre Bürger untersuchen.

1 von 4 Personen bedecken ihren Mund nicht, wenn sie husten oder niesen. 3.000 Tröpfchen werden von einem einzelnen Husten vertrieben und fliegen bis zu 50 Meilen pro Stunde. 40.000 Tröpfchen können in einem Niesen sein und können mit 200 Meilen pro Stunde reisen. Wenn eine Person bereits an der Grippe erkrankt ist, kann ihr Husten oder Niesen bis zu 200 Millionen Grippeviren enthalten. Wenn du immer noch Lust hast in der Öffentlichkeit zu sein oder den kranken Verwandten zu besuchen, erinnere dich einfach an all diese ekelhaften Fakten und wäsch deine Hände, oft und für mindestens 45 Sekunden ... mit Seife.

Gestern hat mir meine kleine Enkelin einen Schmierfleck gezeigt ihren Ärmel und sagte stolz, dass es von ihrer Nase war. Ich sagte: "Yuk. Warum hast du kein Kleenex benutzt? "Sie zuckte mit den Schultern und so ging es. Kinder werden Kinder sein, und sie lernen zumindest, ihren Husten mit den Ellenbogen zu bedecken, also müssen wir jetzt wohl von Ellbogen fernbleiben. Es ist eine große infizierte Welt da draußen und für diejenigen von uns, die bereits ein Paket voller gesundheitlicher Probleme haben, ist es wichtig, dass wir nicht nur unsere Hände oft waschen, sondern auch unseren täglichen Anteil der antioxidativen Vitamine. Ich mag auch einige der homöopathischen Medikamente zur Vorbeugung, wie ein Produkt von Boiron namens Oscillococcinum. Es ist sicher für alle. Sie einfach eine Dosis unter Ihre Zunge und lassen Sie es auflösen. Ich kaufe es in großen Mengen von Drustore.com oder Amazon.com, weil es weniger teuer ist, aber es ist auch auf Ihren Märkten. Der Rest unserer einheimischen Familie war krank und ich habe es in letzter Zeit ziemlich hart getroffen. Die Grippe kann beängstigend sein. Letztes Jahr hatte ich eine Darmgrippe, so schlimm hätte ich mich hingelegt und wäre gestorben, nur um zu entkommen. Ich habe 19 Pfund leichter gewonnen. Ich fühlte mich wie ein menschlicher Spender ... frag nicht.

Bleib warm. Halten Sie sich von Oberflächen im Geschäft usw. fern. Verwenden Sie diese Tücher, die sie für die Wagengriffe anbieten. Trage Purell oder eine Handwaschflasche mit dir und wasche deine Hände auf jeden Fall, sobald du nach Hause kommst ... als erstes.

Okay, ich tue alles, was ich kann. Nun, wegen der Erkältung ... Oh, ich habe einfach nicht die Kraft, jetzt sofort hineinzugehen. Bleib gesund.

Sue hat jetzt eine Facebook-Seite - schau sie dir an und "mag" sie jetzt!

Aktualisiert: 01.10.2013Wichtig: Die in diesem Artikel geäußerten Meinungen und Meinungen sind die des Autors und nicht Tägliche Gesundheit. Weitere InformationenAndere Meinungen, Ratschläge, Erklärungen, Dienstleistungen, Anzeigen, Angebote oder andere Informationen oder Inhalte, die von Drittanbietern, einschließlich Informationsanbietern, auf den Websites ausgedrückt oder zur Verfügung gestellt werden, sind die der jeweiligen Autoren oder Vertriebshändler und nicht Everyday Health. Weder Everyday Health, seine Lizenzgeber noch Drittanbieter von Inhalten garantieren die Richtigkeit, Vollständigkeit oder Nützlichkeit von Inhalten. Darüber hinaus sind weder Everyday Health noch seine Lizenzgeber für die Genauigkeit und Zuverlässigkeit von Meinungen, Ratschlägen oder Aussagen auf einer der Websites oder Services verantwortlich oder dafür verantwortlich, die von einem anderen als einem autorisierten Everyday Health- oder Lizenzverantwortlichen abgegeben wurden Kapazität. Sie sind möglicherweise durch die Websites oder Dienste für Inhalte exponiert, die gegen unsere Richtlinien verstoßen, sexuell explizit sind oder anderweitig beleidigend sind. Sie greifen auf die Sites und Dienste auf eigenes Risiko zu. Wir übernehmen keine Verantwortung dafür, dass Sie Inhalte Dritter auf den Websites oder in den Diensten sehen. Everyday Health und seine Lizenzgeber übernehmen keine ausdrückliche Verpflichtung zur Beschaffung und Aufnahme von Informationen, die nicht von Dritten stammen. Es ist zu beachten, dass wir nicht für die Verwendung von Produkten oder Verfahren eintreten, die auf den Websites oder über die Dienste beschrieben sind, und dass wir nicht für den Missbrauch eines Produkts oder Verfahrens aufgrund von Tippfehlern verantwortlich sind. Siehe Weniger

Lassen Sie Ihren Kommentar