Chronische Schmerzen? Machen Sie keine Mahlzeit daraus


Wir respektieren Ihre Privatsphäre. Ich unterhalte mich mit vielen anderen Menschen, die mit chronischen Krankheiten leben Schmerzen. Wie jeder andere Ruck im Leben reagieren wir alle anders, wenn wir erschüttert werden, je nach Einstellung, unseren Familien und unseren Ärzten.

Wir respektieren Ihre Privatsphäre.

Ich unterhalte mich mit vielen anderen Menschen, die mit chronischen Krankheiten leben Schmerzen. Wie jeder andere Ruck im Leben reagieren wir alle anders, wenn wir erschüttert werden, je nach Einstellung, unseren Familien und unseren Ärzten. Ich bin immer wieder erstaunt über die Reaktionen, die Sorgen und die erstaunlichen Freuden in meinem Leben und in anderen.

Diese Gefäße, diese Körper, in denen wir herumlaufen, sind zerbrechlich und vom Aussterben bedroht. Sobald wir diese Tatsache akzeptieren, macht es den ganzen Prozess des Leidens chronischer täglicher Schmerzen so viel einfacher, damit umzugehen. Das Leiden wird nicht für immer andauern; Weder sind die Freuden, die Möglichkeiten und Erfahrungen. Es gibt ein kleines Geheimnis in all dem Elend, das viele von uns teilen und eines, das ich gerne mit dir teilen möchte, falls du es noch nicht gefunden hast.

Das Geheimnis ist wie einen Schlüssel zu einem verschlossenen Schatz zu finden Box. Es ist nicht ein bisschen kompliziert; es kostet nichts und ist universell verfügbar. Es ist egal, welche Art von Versicherung du hast, wo du lebst, ob du reich oder arm bist, ob männlich oder weiblich und dein Alter ist bedeutungslos. Nein, es ist keine Schokolade. Daher muss ich hinzufügen, dass es nicht mästet, obwohl es ein bisschen süchtig machen kann.

Der Schlüssel ist, den Schmerz an seinem richtigen Platz zu halten. Es ist nur Schmerz. Es ist nicht dein Geliebter, dein Meister oder Diener und definitiv, es ist nicht dein Freund. Es kann; Sei aber dein Lehrer, wenn du es zulässt. Ich habe so viel von 25 Jahren chronischem Schmerz gelernt und dafür bin ich dankbar. Du musst vorsichtig sein und es an seinem Platz behalten und keine "Mahlzeit" daraus machen.

Eine der traurigen Erfahrungen, die ich oft mit Freunden, Fremden und Geliebten erlebt habe, ist, wie sie diese schreckliche Sache übernehmen können Ihr Leben. Sie reden die ganze Zeit darüber. Sie geben ihre Zeit, ihre Interessen und ihr Leben unter Ausschluss von allem anderen. Wir müssen ständig daran erinnert werden, dass es eine wunderbare Welt ist, in der wir leben. Problemlos? Sicherlich nicht. Aber wenn du durchs Leben gehst und nur den Schmerz siehst, blockt du so viel anderes ab. Tage, Wochen und endlose Monate vergehen und einige von uns sehen nur unsere eigenen Probleme und geben nur dem Schmerz Glauben.

Eines der Dinge, die ich an Dr. Ben Carsons Büchern liebe, ist seine Fähigkeit, alle Menschen gleich zu sehen. Es wäre fast "natürlich" für einen weltberühmten Neurochirurgen mit seinen Fähigkeiten und der Distanz, die er zurückgelegt hat, arrogant zu sein; aber er ist nicht. In seinem Buch THINK BIG beschreibt er eines Nachts, als er eine Erkenntnis über seinen Platz in dieser Welt hatte. Es geschah in einer ruhigen Nacht, während er im Krankenhaus war. Wenn ich darf, lassen Sie mich aus diesem Buch zitieren: "In einer bestimmten Nacht, nachdem ich eine wirklich gute Unterhaltung mit dem Hausmeister, einer Putzfrau und zwei Pflegerinnen hatte, dachte ich über den Abend nach. Ein Arzt an der Johns Hopkins zu sein, macht mich in Gottes Augen nicht besser als die Person, die nicht die Möglichkeit hatte, eine solche Ausbildung zu bekommen, die aber immer noch hart arbeitet. "

Ihnen und mir wurde die Möglichkeit zum Wachstum gegeben aber wir müssen sehr vorsichtig sein, wie wir damit umgehen. Wir sind nicht besser als diejenigen, die nicht leiden oder schlimmer sind. Wir sind einfach einzigartig. Einige von uns sind einzigartiger, eigenartiger und ja, interessanter als andere, aber das war schon da bevor der Schmerz kam.

Ich bin sicher, du hast auch andere Leute getroffen, die "daraus eine Mahlzeit machen". Sie treiben andere von ihnen mit ihrer Immersion in ihre Probleme. Es ist die alte, "Wenn Sie Kopfschmerzen haben, hat sie eine Hirntumor" Analogie. Fliehe von diesen Leuten, bis sie weise sind. Solch eine Weisheit muss von innen kommen.

Alles, was ich tun muss, wenn ich gelegentlich Selbstmitleid habe, ist, sich umzusehen und Freunde zu sehen, die gegen Krebs, Verlust, Probleme mit ihren Kindern, sowohl klein als auch groß, kämpfen ist für die Lebenden. Es ist zu leben. Mir ist heute Morgen aufgefallen, dass im Garten kleine Glühbirnen auftauchen. Es passiert zufällig in einem Gebiet, in dem die Hunde ihre kleinen Botschaften hinterlassen, daher bin ich mehr als je überzeugt, dass ein kleines Stückchen Poop im Leben für uns und alle Lebewesen gut ist. Fertilizer meine Tante Fanny ... nennen wir es was es ist und sehen das Gute darin.

Ich liebe alle Lebewesen. Ich habe überall im Haus Pflanzen und es ist oft eine Herausforderung, ihnen im aufgeweichten alten Oregon Licht zu geben. Mein lieber Mann beschwert sich immer darüber, dass ich das Licht anlasse, aber es gibt eine Methode zu meinem Wahnsinn. Pflanzen brauchen Licht. Einige meiner schönsten afrikanischen Veilchen leben in der Nähe und haben eine Liebesbeziehung mit einer schönen Lampe. Sie können immer die Hinweise sehen, wie die Pflanze ins Licht sich lehnt, um jedes Aufflackern zu fangen. Das ist Liebe. Normalerweise erinnere ich meinen Ehepartner, dass Pflanzen Lebewesen sind. Ich fürchte, wir haben einen Weg, um ihn davon zu überzeugen, sich um Pflanzen zu kümmern, aber er kümmert sich um mich, und das ist genug für jetzt.

Meine Freunde machen keine "Mahlzeit" von Ihrem Schmerz. Holen Sie sich gute medizinische Versorgung, tun Sie, was Sie tun müssen, um sich so wohl wie möglich zu fühlen, nehmen Sie Veränderungen an und lernen Sie davon, aber ertrinken Sie nicht darin.

Sue hat jetzt eine Facebook-Seite - überprüfen Sie sie und "mögen" sie jetzt! Aktualisiert: 2/1 / 2013Wichtig: Die in diesem Artikel geäußerten Ansichten und Meinungen sind die des Autors und nicht Everyday Health. Weitere InformationenAndere Meinungen, Ratschläge, Erklärungen, Dienstleistungen, Anzeigen, Angebote oder andere Informationen oder Inhalte, die von Drittanbietern, einschließlich Informationsanbietern, auf den Websites ausgedrückt oder zur Verfügung gestellt werden, sind die der jeweiligen Autoren oder Vertriebshändler und nicht Everyday Health. Weder Everyday Health, seine Lizenzgeber noch Drittanbieter von Inhalten garantieren die Richtigkeit, Vollständigkeit oder Nützlichkeit von Inhalten. Darüber hinaus sind weder Everyday Health noch seine Lizenzgeber für die Genauigkeit und Zuverlässigkeit von Meinungen, Ratschlägen oder Aussagen auf einer der Websites oder Services verantwortlich oder dafür verantwortlich, die von einem anderen als einem autorisierten Everyday Health- oder Lizenzverantwortlichen abgegeben wurden Kapazität. Sie sind möglicherweise durch die Websites oder Dienste für Inhalte exponiert, die gegen unsere Richtlinien verstoßen, sexuell explizit sind oder anderweitig beleidigend sind. Sie greifen auf die Sites und Dienste auf eigenes Risiko zu. Wir übernehmen keine Verantwortung dafür, dass Sie Inhalte Dritter auf den Websites oder in den Diensten sehen. Everyday Health und seine Lizenzgeber übernehmen keine ausdrückliche Verpflichtung zur Beschaffung und Aufnahme von Informationen, die nicht von Dritten stammen. Es ist zu beachten, dass wir nicht für die Verwendung von Produkten oder Verfahren eintreten, die auf den Websites oder über die Dienste beschrieben sind, und dass wir nicht für den Missbrauch eines Produkts oder Verfahrens aufgrund von Tippfehlern verantwortlich sind. Siehe Weniger

Lassen Sie Ihren Kommentar