Finden Sie Glück im Leben mit chronischen Schmerzen?


Wir respektieren Ihre Privatsphäre. Wir hatten gerade ein Happy Thanksgiving. Wir wünschen alljährlich ein Happy Birthday. Wir werden erwartet, ein frohes neues Jahr zu haben, aber anscheinend sollen wir fröhliche Weihnachten haben.

Wir respektieren Ihre Privatsphäre.

Wir hatten gerade ein Happy Thanksgiving. Wir wünschen alljährlich ein Happy Birthday. Wir werden erwartet, ein frohes neues Jahr zu haben, aber anscheinend sollen wir fröhliche Weihnachten haben. Wir können glücklich sein, glücklich und "so glücklich für dich" auslösen. Ich bin mir nicht sicher, wer diese Etiketten kreiert, aber die meisten müssen lustig, fröhlich und strahlend sein.

Ich habe mich oft gefragt, wie wichtig es ist, glücklich zu sein. Denkst du, du kannst glücklich sein, wenn du jeden Tag deines Lebens mit chronischen Schmerzen lebst? Sollten wir nach Glück streben? Ist es wichtig? Ist Glück wichtig, im Vergleich zu gesund zu sein?

So viele Fragen fallen Ihnen ein, wenn Sie diese lustige, glitzernde Schachtel öffnen, zum Beispiel: Kann eine andere Person Sie glücklich machen oder müssen Sie das alles alleine machen? Sind wir glücklicher, wenn wir verliebt sind oder wenn wir uns alleine erfüllen? Sind wir am glücklichsten, wenn wir Kinder sind? Heißt das, alte Leute sind nicht glücklich?

Ich kenne viele Menschen, die nie zufrieden, glücklich oder erfüllt scheinen, und ich bin mir sicher, dass du es auch getan hast. Persönlich glaube ich nicht, dass Glück ein Geschenk ist, das wir von jemand anderem erhalten können. Es ist ein Geschenk, das wir uns selbst geben. Vielleicht ist Glück wie unsere Gedanken, unser Ansporn und unsere Kreativität; es ist in uns geboren und kann nur von einem Ort kommen, der tief in jedem von uns eingebettet ist.

Es ist nur menschlich, glücklich zu sein, und wir können lernen, Glück in uns zu kultivieren. Hier sind vier der effektivsten Wege, die ich entdeckt habe:

  1. Akzeptiere Unglück als Teil des Lebens; lass es nicht für immer einziehen. Erwarte nicht, jeden Tag glücklich zu sein. Ich glaube nicht, dass irgendjemand dieses bestimmte Ziel erreichen kann - und wenn Sie das tun, könnten Sie sich selbst veräppeln. Wir dürfen bei körperlichen Schmerzen nicht glücklich sein, aber wir können die Kraft der Ausdauer haben und freuen uns darauf, uns besser zu fühlen. Wir können mit unseren Schmerzen Frieden schließen, wenn wir nach Antworten suchen. Wir können nicht glücklich sein, wenn wir um einen verlorenen geliebten Menschen, ein geliebtes Haustier oder den Verlust einer Lebensleistung wie eines Geschäfts oder eines Heims trauern. Manchmal müssen wir trauern, weinen und trauern, bevor wir weitermachen können. Das Weitermachen kann Zeit brauchen, aber es lohnt sich, durch die Trauer zu arbeiten und auf die andere Seite des Verlusts in die Sonne zu gelangen. Trauer zeigt Respekt, Liebe und Wertschätzung für das, was wir verloren haben. Lass dich von niemandem dazu überreden, "aufzumuntern", "weiterzumachen" oder "aufzumuntern". Sie werden das tun, wenn Sie dazu bereit sind. Der Verlust unserer Gesundheit und das Aufkommen von chronischen Schmerzen in unser Leben können uns eine Zeit lang sehr unglücklich machen, weil es ein Verlust von großer Größe ist. Wir sind angekreuzt, weil es nicht Teil des Plans ist, den wir für unser Leben hatten. Es schmerzt. Wir mögen es nicht, verletzt zu werden und wenn wir es tun, sollten wir zum nächsten Berater gehen. Wenn Unglücklichsein in die dunklen Teile unseres Lebens hineinreicht und zu lange bleibt, dann ist es offiziell eine Depression - und dann sollten wir um einen Hinweis bitten, um uns von einem Fachmann leiten zu lassen.
  2. Überlege, deine Definition von Glück zu ändern. Ich denke, es bedeutet etwas anderes für jeden von uns, nicht wahr? Unsere Vorstellungen von Glück kommen aus vielen Quellen. Diese Quellen sind viel zu zahlreich, um sie zu erwähnen, aber ich werde einige erwähnen. Sie und ich können Glück erreichen, wenn Sie an einem heißen Tag Erdbeereis essen, ein Dutzend gelber Rosen von einem Liebhaber oder geliebten Ehepartner erhalten oder ein neues Kind oder Enkelkind in unser Leben eintreten lassen. Wir können glücklich sein, wenn unser Team oder Kandidat gewinnt, wenn wir einen unerwarteten Glücksfall bekommen oder wenn wir gepflanzte Samen in den Boden fallen und in Lieblichkeit ausbrechen. Wie schätzt du das Glück ein? Einfach oder monumental ist das Auge des Individuums ebenso wie Humor, Angst und Angst. Zum Beispiel bringt Liebe normalerweise Freude und Glück, aber sie kann sehr dunkel werden und ihren Glanz verlieren. Wenn das passiert, ist es nicht mehr als Liebe zu betrachten.
    |
  3. Verbringe einige Zeit damit, nach innen zu schauen. Trotz deiner Krankheit und deines Schmerzes gibt es etwas oder viele Dinge, die dich glücklich machen. Fragen Sie sich, was sie sind. Es ist normalerweise etwas, was du schon lange machen wolltest; vielleicht seit du ein Kind warst. Was würde dir Erfüllung und Freude geben? Solange Sie Ihre Kindheit besuchen, versuchen Sie sich daran zu erinnern, was Sie als Kind glücklich gemacht hat. Was waren deine Träume? Sind sie für dich wahr geworden? Sie müssen möglicherweise einige Ansätze neu anordnen, aber die Chancen, dass Sie immer noch die Fähigkeit haben, zu erreichen, was auch immer es ist. Es gibt Erfüllung, Leistung, Freude und Glück, die auf dich warten.
    |
  4. Sobald du Glück findest - egal welcher Größe, Grades oder Dimension - verschenke es. Sie können es behalten und verschenken. Glück ist eine jener Emotionen, die wachsen werden, wenn sie geteilt werden. Seltsam wie es scheint, je mehr du anderen gibst, desto besser wirst du dich fühlen.
Aktualisiert: 12/2 / 2010Wichtig: Die in diesem Artikel geäußerten Ansichten und Meinungen sind die des Autors und nicht Everyday Health. Weitere InformationenAndere Meinungen, Ratschläge, Erklärungen, Dienstleistungen, Anzeigen, Angebote oder andere Informationen oder Inhalte, die von Drittanbietern, einschließlich Informationsanbietern, auf den Websites ausgedrückt oder zur Verfügung gestellt werden, sind die der jeweiligen Autoren oder Vertriebshändler und nicht Everyday Health. Weder Everyday Health, seine Lizenzgeber noch Drittanbieter von Inhalten garantieren die Richtigkeit, Vollständigkeit oder Nützlichkeit von Inhalten. Darüber hinaus sind weder Everyday Health noch seine Lizenzgeber für die Genauigkeit und Zuverlässigkeit von Meinungen, Ratschlägen oder Aussagen auf einer der Websites oder Services verantwortlich oder dafür verantwortlich, die von einem anderen als einem autorisierten Everyday Health- oder Lizenzverantwortlichen abgegeben wurden Kapazität. Sie sind möglicherweise durch die Websites oder Dienste für Inhalte exponiert, die gegen unsere Richtlinien verstoßen, sexuell explizit sind oder anderweitig beleidigend sind. Sie greifen auf die Sites und Dienste auf eigenes Risiko zu. Wir übernehmen keine Verantwortung dafür, dass Sie Inhalte Dritter auf den Websites oder in den Diensten sehen. Everyday Health und seine Lizenzgeber übernehmen keine ausdrückliche Verpflichtung zur Beschaffung und Aufnahme von Informationen, die nicht von Dritten stammen. Es ist zu beachten, dass wir nicht für die Verwendung von Produkten oder Verfahren eintreten, die auf den Websites oder über die Dienste beschrieben sind, und dass wir nicht für den Missbrauch eines Produkts oder Verfahrens aufgrund von Tippfehlern verantwortlich sind. Siehe Weniger

Lassen Sie Ihren Kommentar