Anpassen an ein Leben mit chronischen Schmerzen


Wir respektieren Ihre Privatsphäre. Ich kann genauso aussehen wie alle anderen, aber innerlich fühle ich mich anders, weil ich immer Schmerzen habe.

Wir respektieren Ihre Privatsphäre.

Ich kann genauso aussehen wie alle anderen, aber innerlich fühle ich mich anders, weil ich immer Schmerzen habe. Es kommt und geht nicht wie ein fehlgeleiteter Nachbar; nein, es bleibt, eher wie ein rücksichtsloser Verwandter, der einzieht, ohne auf eine Einladung zu warten. Wenn ein katastrophales Ereignis in Ihrem Leben auftritt, wie das Aufkommen von chronischem Schmerz, verändert es Sie. Du hast nicht nur den physischen Teil davon zu bewältigen, sondern weil du immer noch gehst, hoffst, redest und atmest, musst du einen neuen und oft einfallsreichen Weg finden, alles zu tun. Die persönliche Verantwortung des Lebens bleibt bestehen, unsere familiären Pflichten bestehen fort und die einfachen Aufgaben des täglichen Lebens rufen uns auf; daher findest du neue Wege, alte, alltägliche Jobs zu machen.

Im Laufe der Jahre habe ich in diesem Blog mit euch allen die vielen Möglichkeiten besprochen, das Leben zu erleichtern, während wir uns gleichzeitig darum bemühen, es wie immer zu halten. In vielerlei Hinsicht ist das Leben dasselbe, außer wir sind es nicht. Viele von euch haben wundervolle Energiesparmethoden und Tipps zum Leben in unserem Leben beigesteuert. Die emotionale Seite des Lebens wird durch den Schmerz und das Auftreten von Depressionen, die oft als Begleiter des Schmerzes reisen, dramatischer. Für einige Menschen müssen sie ihre Probleme mit anderen teilen. Es besteht oft ein Bedürfnis nach Sympathie und manchmal auch nach Mitleid. Für andere ist es nur eine Frage des Weiterlebens. Die meisten von uns sind eine Mischung aus beidem, während wir uns durch die Anpassungen arbeiten und erkennen, dass das Leben weitergeht. Dann stellt sich die Frage: "Wie?"

Jeder von uns stolpert auf dieser steinigen Reise unseren eigenen Weg. Manchmal teilen wir unsere Standpunkte mit anderen und stimmen zu; während wir andere Ansichten haben. Es ist wirklich egal, weil wir beide weiterhin unser Leben leben und uns glücklich schätzen, dies zu tun. Alle Dinge ändern sich. Jeder Bereich des Lebens ist betroffen, wenn sich Ihr Körper verändert. Aufgaben werden schwieriger; Daher brauchen sie ein wenig Anpassung. Unser soziales Leben wird verändert und oft beschnitten. Unser Privatleben ist leider oft zutiefst erschüttert, während wir uns ändern und andere sich nicht mit uns ändern können. Es ist sehr wichtig, von denen zu verlangen, die uns lieben und noch mehr von denen zu fragen, die mit uns leben. Manchmal verlieren wir die Liebe und manchmal finden wir es. Berufe und Karrieren werden oft verändert und daher kann unser Einkommen beeinflusst werden, wenn unsere Bedürfnisse so bleiben wie zuvor.

Die Veränderungen existieren in jedem Teil des Lebens vom Alltäglichen bis zum Schöpferischen. Ich habe immer gedacht, dass Veränderung ein gesunder Aspekt des Lebens ist, daher ist es wahrscheinlich leichter zu mir gekommen als für andere. Ich bin immer noch sehr frustriert von der Unfähigkeit, das ganze Haus an einem Nachmittag zu reinigen, wie ich es einmal getan habe. Diese veränderte Existenz erfordert viel mehr Planung als die alte, "warte bis zur Nacht davor und arbeite wie verrückt" -Methode. Wenn ich heute, nach dem "Tag danach", meine Arbeit machen würde, wäre ich katatonisch, unbeweglich und extrem grimmig. Wie viele von Ihnen packe ich meine täglichen Aufgaben in kleinen Schritten aus, um meine Ausdauer zu bewahren und diese schmerzhaften Rückblenden aufgrund von Muskel-, Gelenk- und Sehnenermüdung zu verhindern. Ich plane meine Zeit mehr als vorher und mache viel mehr Listen. Ich habe auch eine größere Toleranz für Staub, Spinnweben und einen vollen Korb entwickelt. Ich habe immer noch Probleme mit Unordnung. Ich habe oft das Gefühl, dass das Leben auf meinen Fersen ist und mein Zuhause schneller durcheinander bringt, als ich es tun kann. Ich suche und finde die schnellste, einfachste und effizienteste Reinigungsart. Ich benutze viele Sprühflaschen, schrubbe nur selten und liebe pflegeleicht ... naja, alles.

Ganz praktisch habe ich gelernt, einen leichteren Stil, bequemere Schuhe und eine einfachere Frisur zu tragen, und es würde mir definitiv nichts ausmachen, mitzuhalten mit den Joneses, den Nachbarn oder den Zeiten. Ich liebe helle Farben, weil sie mich anfeuern. Ich liebe weiche Stoffe, weil sie sich gut gegen einen schmerzenden Körper anfühlen und das Make-up auf ein Minimum reduzieren. Ich habe mich dafür entschieden, lebendig auszusehen. Noch wichtiger ist, dass ich mich entschieden habe, mich selbst zu erfreuen, anstatt jemand anderen. Das ist nicht so selbstsüchtig wie es klingt, weil es mir mehr gibt, um anderen zu geben.

Der heilsamste Aspekt der Anpassung ist Kreativität. Herumlachen, stöhnen und stöhnen, dabei von Selbstmitleid erfüllt sein, ist manchmal unvermeidlich, aber immer eine wertvolle Zeitverschwendung. Ich liebe es, einen guten Film zu sehen oder ein neues Buch zu lesen, aber finde es auch wichtig, mit Zeitschriften auf dem Laufenden zu bleiben und viele wie, Newsmax, gute Hauswirtschaft, Guideposts, Geschmack von Home Healthy Cooking, Geschmack von der Süden, Natürliche Gesundheit, das American Journal of Nursing, Landleben, Zeit und Gesundheit . Ich genieße es auch, den medizinischen Teil der Kopie meines Mannes von Popular Science zu lesen. Wie viele von euch fühle ich mich oft eher wie Töpfe zerschlagen als pflanzen, den Schmutz verteilen, anstatt ihn zu säen und Kriegsbemalung zu tragen anstatt es zu benutzen; aber am Ende gewinnen Selbstbeherrschung und die Kraft der Kreativität. Wir alle lernen aufzustehen, auszusteigen, halt die Klappe und schauen auf. Wir werden entweder spiritueller oder wütender. Wir suchen unser Herz und unseren Verstand nach den Dingen, die wir immer tun wollten und versuchen sie zu tun, wenn wir die Energie aufbringen können. In vielerlei Hinsicht sind wir gesegnet, weil uns eine Warnung bezüglich der Kürze des Lebens gegeben wurde. Ich suche täglich nach dem, was ich gefunden habe, anstatt mich um das zu kümmern, was ich verloren habe.Letzte Aktualisierung: 06.04.2010Wichtig: Die in diesem Artikel geäußerten Ansichten und Meinungen sind die des Autors und nicht Everyday Health. Weitere InformationenAndere Meinungen, Ratschläge, Erklärungen, Dienstleistungen, Anzeigen, Angebote oder andere Informationen oder Inhalte, die von Drittanbietern, einschließlich Informationsanbietern, auf den Websites ausgedrückt oder zur Verfügung gestellt werden, sind die der jeweiligen Autoren oder Vertriebshändler und nicht Everyday Health. Weder Everyday Health, seine Lizenzgeber noch Drittanbieter von Inhalten garantieren die Richtigkeit, Vollständigkeit oder Nützlichkeit von Inhalten. Darüber hinaus sind weder Everyday Health noch seine Lizenzgeber für die Genauigkeit und Zuverlässigkeit von Meinungen, Ratschlägen oder Aussagen auf einer der Websites oder Services verantwortlich oder dafür verantwortlich, die von einem anderen als einem autorisierten Everyday Health- oder Lizenzverantwortlichen abgegeben wurden Kapazität. Sie sind möglicherweise durch die Websites oder Dienste für Inhalte exponiert, die gegen unsere Richtlinien verstoßen, sexuell explizit sind oder anderweitig beleidigend sind. Sie greifen auf die Sites und Dienste auf eigenes Risiko zu. Wir übernehmen keine Verantwortung dafür, dass Sie Inhalte Dritter auf den Websites oder in den Diensten sehen. Everyday Health und seine Lizenzgeber übernehmen keine ausdrückliche Verpflichtung zur Beschaffung und Aufnahme von Informationen, die nicht von Dritten stammen. Es ist zu beachten, dass wir nicht für die Verwendung von Produkten oder Verfahren eintreten, die auf den Websites oder über die Dienste beschrieben sind, und dass wir nicht für den Missbrauch eines Produkts oder Verfahrens aufgrund von Tippfehlern verantwortlich sind. Siehe Weniger

Lassen Sie Ihren Kommentar