Missbrauch ist niemals gerechtfertigt oder verdientermaßen


Wir respektieren Ihre Privatsphäre. Diese Woche möchte ich mit Ihnen über ein Thema sprechen, das mich nicht erfreut, weil es nicht erhebend oder positiv ist, sondern eine Realität in der heutigen Welt ist. Dieses Thema ist Missbrauch, da es sich auf ältere und behinderte Menschen bezieht.

Wir respektieren Ihre Privatsphäre.

Diese Woche möchte ich mit Ihnen über ein Thema sprechen, das mich nicht erfreut, weil es nicht erhebend oder positiv ist, sondern eine Realität in der heutigen Welt ist. Dieses Thema ist Missbrauch, da es sich auf ältere und behinderte Menschen bezieht. Für viele von uns, die mit Einschränkungen leben, ist es schwer vorstellbar, dass das Leben härter oder schwieriger wird, als es ohnehin schon ist. Für andere ist es ein Alptraum jeden Tag und nicht nur weil sie chronische Krankheit, Behinderung oder chronischen Schmerz haben. Es ist schwierig, weil jemand ihnen zusätzliche Schmerzen zufügt. Wir alle wissen, dass das Leben kein Roman ist, aber für manche ist es ein allzu realistischer Horrorfilm.

Vielleicht könnten wir zuerst ein Wort über Missbrauch im Allgemeinen erzählen. Es sind meist Männer, die Frauen und Kinder missbrauchen, aber es gibt Fälle von männlichem Missbrauch durch eine Ehefrau oder einen anderen Ehepartner. Leider nehmen wir jeden Tag die Zeitung auf oder schalten die Nachrichten an und sehen Missbrauch von Kindern durch ihre Mütter und oft ihre Väter. Um ehrlich zu sein und ich versuche es immer zu sein, habe ich Schwierigkeiten zu verstehen, warum das passiert. Wenn du jemanden genug liebst, um mit ihnen zu leben; hat sie geboren oder sie haben dich geboren, warum willst du ihnen Schaden zufügen? In der Tat, warum willst du jemanden verletzen, sogar einen völlig Fremden? Welche Dunkelheit besiegt die menschliche Seele von Individuen, die so etwas mit anderen tun?

Wir alle kennen die Frustration von Familienstreitigkeiten, Irritationen durch alte Probleme und Meinungsverschiedenheiten. Das ist nicht dasselbe wie Missbrauch. Missbrauch ist die Wiedererlangung von wahrgenommenem Machtverlust von einem zum anderen. Ich fand eine ausgezeichnete Definition von der Royal Canadian Mounted Police. Wenn ich sie zitieren darf: "Missbrauch ist in einem Machtungleichgewicht verwurzelt - zwischen Individuen, innerhalb von Familien und in der Gesellschaft. Wenn eine Person als weniger würdig erachtet wird als eine andere Person - als Individuum oder weil sie eine Frau, Homosexuelle, Aborigines (oder eine andere Rasse) oder behinderte Person ist - gibt es das Potenzial für Missbrauch. "Sie sagen weiter:" Eine missbräuchliche Beziehung ist oft eine verwirrende Mischung aus Liebe, Angst, Abhängigkeit, Einschüchterung, Schuldgefühlen und Hoffnung. "

Es gibt so viele Arten von Missbrauch, dass es meinen Magen verändert. Als ich im Laufe der Jahre als Krankenschwester in Notaufnahmen gearbeitet habe, war ich immer schockiert und verblüfft von den vielen Möglichkeiten, wie ein Mensch einem anderen weh tun kann. Kleine Kinder, die mit Zigarettenverbrennungen von einem Elternteil bedeckt sind; verdächtige Stürze durch eine gebrechliche, ältere Person, blutende Ehepartner, die zum Missbraucher zurückkehren, weil "sie ihn lieben"; und ältere Menschen oder Behinderte, die zu ängstlich, verwirrt oder eingeschüchtert sind, um zuzugeben, dass sie absichtlich verletzt wurden. Manchmal dehnt es den Glauben an die Menschheit aus. Man fragt sich oft, wo die Freundlichkeit, die Zuneigung und das Verständnis, das wir verdienen, liegt.

Laut dem Nationalen Zentrum für ältere Menschen gibt es im Nationalen Zentrum für Alternsfälle Unterkategorien von Missbrauch. Es kommt zu körperlichem Missbrauch, wenn jemand eine schwächere und verletzlichere Person schlägt als sie. Sonst hätten sie wahrscheinlich nicht den Mut dazu. Körperlicher Missbrauch ist definiert als physische Gewalt, die Verletzungen, Schmerzen oder Beeinträchtigungen verursacht. Es kann solche Akte einschließen, wie mit der Faust oder einem Gegenstand zu schlagen; Schlagen, schlagen, stoßen, schlagen, treten oder brennen, unter anderem. Du hast die Idee. Dann gibt es emotionalen Missbrauch, wo das Opfer sich dumm, minderwertig oder weniger als der Täter fühlt. Die NCEA beschreibt dies als das Zufügen von Schmerz oder Distress durch verbale oder nonverbale Handlungen. Emotionaler Missbrauch beinhaltet die Behandlung einer anderen Person mit Erniedrigung, Einschüchterung, Belästigung, Beschimpfungen oder Drohungen. Dann gibt es sexuellen Missbrauch, der viele Formen annimmt, aber als sexueller Kontakt ohne Zustimmung definiert wird. Sexueller Missbrauch kann auch die Form von Untreue annehmen und dem Partner gegenüber prahlen, besonders wenn dieser Partner behindert oder zu krank ist, um ein aktives Sexualleben zu führen.

Viele Menschen, die in ihrer körperlichen Aktivität behindert oder eingeschränkt sind, leiden unter den gleichen Missständen, die auf ältere Menschen einwirken. Ich hatte einen Verwandten mit furchtbar schwerer rheumatoider Arthritis. Beide, sie und ihr Ehemann, tranken, manchmal täglich. Ihr Ehemann war ein netter Typ, wenn er nüchtern war, sogar Spaß, um zu sein, aber als er seine Persönlichkeit völlig veränderte, trank er. Er war ganz einfach ein "gemeiner Betrunkener". Er schlug sie oft um sich und schlug sie sogar eine Treppe hinunter, die ihre Hüfte brach. Ich fragte sie, warum sie ihn nicht verlassen habe und sie immer sein Verhalten rationalisiert habe. "Oh, er ist bei der Arbeit unter Druck. Oh, er macht sich Sorgen wegen der Rechnungen "; und weiter und weiter ging die Begründung. Ich weiß, es wäre schwierig für sie gewesen zu gehen, da sie nicht arbeiten konnte, aber sie entschied sich zu bleiben. Ich glaube nicht, dass da viel Liebe in der Beziehung war, aber das Verlassen hätte bedeutet, dass ihr Geheimnis aus war und ihr Lebensstil sich ändern musste. Ich würde mir auch vorstellen, dass es eine gewisse Angst vor dem Verlassen gibt, die sie gezwungen hat, in der Beziehung zu bleiben. Sie lebte einen Albtraum, der von Privilegien umhüllt war. Die meisten wussten nie, was sie ertragen musste.

Manchmal ist Alkohol ein Faktor. In anderen Zeiten, wenn der Missbrauch finanziell ist, ist es Gier. Manchmal erscheint Missbrauch schnell und bringt uns in Erstaunen, und manchmal kommt er leise, verstohlen und schlau vor. Es kann unsere Persönlichkeit verdrehen und verbiegen und unseren Körper schädigen. Im nächsten Blog werden wir dieses traurige Thema weiter diskutieren.

In der Zwischenzeit denk daran, "Liebe deinen Nächsten wie dich selbst". Alles beginnt damit, dass du dich selbst liebst. Das ist nur eine höfliche Art zu sagen, egal wie krank du bist, du musst niemanden beschämen. Du hast Wert. Niemand kann dich ohne deine Zustimmung missbrauchen, damit sie es tun. Daher bis zum nächsten Mal ... Zuletzt aktualisiert: 4/7 / 2009Wichtig: Die in diesem Artikel geäußerten Meinungen und Meinungen sind die des Autors und nicht Everyday Health. Weitere InformationenAndere Meinungen, Ratschläge, Erklärungen, Dienstleistungen, Anzeigen, Angebote oder andere Informationen oder Inhalte, die von Drittanbietern, einschließlich Informationsanbietern, auf den Websites ausgedrückt oder zur Verfügung gestellt werden, sind die der jeweiligen Autoren oder Vertriebshändler und nicht Everyday Health. Weder Everyday Health, seine Lizenzgeber noch Drittanbieter von Inhalten garantieren die Richtigkeit, Vollständigkeit oder Nützlichkeit von Inhalten. Darüber hinaus sind weder Everyday Health noch seine Lizenzgeber für die Genauigkeit und Zuverlässigkeit von Meinungen, Ratschlägen oder Aussagen auf einer der Websites oder Services verantwortlich oder dafür verantwortlich, die von einem anderen als einem autorisierten Everyday Health- oder Lizenzverantwortlichen abgegeben wurden Kapazität. Sie sind möglicherweise durch die Websites oder Dienste für Inhalte exponiert, die gegen unsere Richtlinien verstoßen, sexuell explizit sind oder anderweitig beleidigend sind. Sie greifen auf die Sites und Dienste auf eigenes Risiko zu. Wir übernehmen keine Verantwortung dafür, dass Sie Inhalte Dritter auf den Websites oder in den Diensten sehen. Everyday Health und seine Lizenzgeber übernehmen keine ausdrückliche Verpflichtung zur Beschaffung und Aufnahme von Informationen, die nicht von Dritten stammen. Es ist zu beachten, dass wir nicht für die Verwendung von Produkten oder Verfahren eintreten, die auf den Websites oder über die Dienste beschrieben sind, und dass wir nicht für den Missbrauch eines Produkts oder Verfahrens aufgrund von Tippfehlern verantwortlich sind. Siehe Weniger

Lassen Sie Ihren Kommentar