Zugängliche Zugänge, Gebäude und Parkflächen sind nicht


Wir respektieren Ihre Privatsphäre "Accessible" -Funktionen helfen nur, wenn die Menschen, die sie brauchen, sie auch wirklich nutzen können.

Wir respektieren Ihre Privatsphäre "Accessible" -Funktionen helfen nur, wenn die Menschen, die sie brauchen, sie auch wirklich nutzen können. Thinkstock

Letzte Woche, nach einem anstrengenden Tag mit einer Stunde Fahrzeit für einen Leihwagen, vier Stunden Zugfahrt mit einem Transfer , verschiedene öffentliche Verkehrsmittel in der Stadt und ein Hochdrucktreffen, ich war wieder im letzten Zug der Nacht. Dies war ein Tag, an dem ich vor Multiple Sklerose (MS) vielleicht sogar "zermürbend" gewesen wäre.

Ich nahm ein wohlverdientes Glas Wein und beendete ein neues Buch, das kürzlich von meinem Verleger herausgegeben wurde. Die Frau auf dem Platz neben mir bemerkte, dass sie gerade das gleiche Buch gelesen hatte, und wir begannen ein Gespräch, das mit Smalltalk begann, aber ziemlich schnell wurde.

Ich sagte, sie sei als nächstes auf dem "Sitz" mir. Sie saß im Rollstuhl und parkte auf dem dafür vorgesehenen Platz neben mir. Diese Frau wusste es nicht, aber wir hatten mehr gemeinsam als die Bücher, die wir lasen.

Nach einem längeren Zwischenfall manövrierte der Servierwagenbediener (in Ordnung, versuchte zu manövrieren) um ihren Stuhl herum Wir haben uns von höflichem Geplauder in einige Schwierigkeiten der Behinderten verwandelt.

Wer hielt es für eine gute Idee, einen gegenüberliegenden festen Sitz so nahe am Rollstuhlparkplatz aufzustellen? Hätten sie nicht gedacht, dass ein großer Teewagen durch die fast unmöglich enge und gewinkelte Öffnung gehen müsste?

Das hat uns beide erst begonnen.

VERBINDUNG: Tipps für Reisen mit dem Rollstuhl, wenn Sie haben MS

Benötigen Sie Hilfe? Erst einen Hügel erklimmen

Eines meiner Treffen zu Beginn der Woche hatte an der Universität stattgefunden, an der diese Frau teilgenommen hatte. Sie fragte, ob ich das Layout des Campus aufgenommen hätte, und ich antwortete, dass ich es getan habe. Es gab einen großen Hügel an der Ecke des Geländes mit einem einzigen, steilen Fußweg, der zu einem Gebäude an der Spitze führte.

"Hier sind die Büros der Behindertenhilfe", sagte sie lachend.

Oben Von einem Hügel aus - ohne Serpentinen (Zickzack) im Weg, keine motorisierte Unterstützung und kein Zugang mit dem Fahrzeug - sind die Kräfte, die man sieht, geeignet, Dienste für die Menschen zu beherbergen, die am schwierigsten zu ihnen kommen würden.

Sie können parken, aber Sie können das Fahrzeug nicht verlassen

Ich hatte diesen Mangel nicht bemerkt, aber ich habe die Situation für behinderte Parkplätze auf dem Campus notiert.

Es war nicht nur ein relativer Mangel an Plätzen vorhanden, sondern Es gab auch andere Probleme mit den wenigen, die ich gesehen habe.

Während sie sich ziemlich nahe an den Eingängen befanden, waren sie nicht in der Nähe des zugänglichen Teils der Eingänge. Was nützt es, einen Parkplatz neben der Treppe zu haben, wenn die Rampe noch 50 Meter tiefer ist?

Auch die Breite der Parkplätze war ein Thema. Sie waren nicht viel breiter als die nicht reservierten Räume. Ein Transporter würde zum Beispiel ein Problem haben, indem er einfach seine Seitentüren öffnet. Der Versuch, mit Krücken und Beinen, die nicht kooperativ waren, auszutreten, wäre ein Anblick gewesen. Würde man eine Rampe auf der Seite eines Fahrzeugs für einen Rollstuhl verlangen - fuhgeddaboudit!

Endlich auf Parkplätzen: Während ich durch eine Reihe von Reifen springen musste, um einen Gästeausweis zu bekommen, zogen Polizeibeamte Zitate auf Windschutzscheiben für nicht zugelassene Fahrzeuge auf den Parkplätzen, sie waren nicht fahrtaugliche Fahrzeuge in den Behindertenbereichen. Arrgggggghh!

VERBINDUNG: Wie bekomme ich eine Parkerlaubnis für Multiple Sklerose

Mögen Sie keine Hundeverschwendung auf Ihren Rädern? Zu schlecht

Als der Zug sich ihrer Station näherte, erwähnte mein neuer Freund eine weitere Herausforderung, sich in einem Rollstuhl fortzubewegen, an den ich nie gedacht hätte: Hundefaul. Sie musste eine Kampagne für Geldstrafen werden, wenn die Leute nicht nach ihren Haustieren abholen.

Die meisten Leute denken nur, dass es eklig ist, Hundekot auf den Fußwegen zu sehen. Stellen Sie sich vor, Sie wären in einem Rollwagen unterwegs, der sich nicht in der Nähe solcher Präsenzen bewegen kann.

"Yup", sagte sie mir. "Es kann auf engen Gehwegen in manchen Städten ziemlich unordentlich werden."

Und damit rollte sie aus dem Abteil und zu ihrem verbindenden Zug ... mit Hilfe eines Schaffners, da die Züge und Bahnsteige nicht zusammenpassen In Irland muss eine Person im Rollstuhl 24 Stunden im Voraus anrufen, um sicherzustellen, dass jemand an ihrer Haltestelle ist, um eine Rampe am Waggon zu platzieren.

VERWANDT: Öffentliche Verkehrsmittel bei Multipler Sklerose

Zugänglich ... Ich denke, es ist Zeit für eine Neudefinition des Begriffs, der berücksichtigt, was Menschen, die Rollstühle, Roller und andere Mobilitätshilfen benutzen oder die keine Geräte benutzen, aber ohne fremde Hilfe nicht lange Distanzen überwinden können, brauchen.

Ich wünsche Ihnen und Ihrer Familie alles Gute für die Gesundheit.

Cheers,

Trevis

Mein Buch, Chef unterbrochen , ist verfügbar unter Amazon . Folge mir auf der Life With MS Facebook Seite und auf Twitter und abonniere Leben mit Multipler Sklerose . Zuletzt aktualisiert: 3/6 / 2018Wichtig : Die in diesem Artikel geäußerten Ansichten und Meinungen sind die des Autors und nicht Everyday Health. Weitere InformationenAndere Meinungen, Ratschläge, Erklärungen, Dienstleistungen, Anzeigen, Angebote oder andere Informationen oder Inhalte, die von Drittanbietern, einschließlich Informationsanbietern, auf den Websites ausgedrückt oder zur Verfügung gestellt werden, sind die der jeweiligen Autoren oder Vertriebshändler und nicht Everyday Health. Weder Everyday Health, seine Lizenzgeber noch Drittanbieter von Inhalten garantieren die Richtigkeit, Vollständigkeit oder Nützlichkeit von Inhalten. Darüber hinaus sind weder Everyday Health noch seine Lizenzgeber für die Genauigkeit und Zuverlässigkeit von Meinungen, Ratschlägen oder Aussagen auf einer der Websites oder Services verantwortlich oder dafür verantwortlich, die von einem anderen als einem autorisierten Everyday Health- oder Lizenzverantwortlichen abgegeben wurden Kapazität. Sie sind möglicherweise durch die Websites oder Dienste für Inhalte exponiert, die gegen unsere Richtlinien verstoßen, sexuell explizit sind oder anderweitig beleidigend sind. Sie greifen auf die Sites und Dienste auf eigenes Risiko zu. Wir übernehmen keine Verantwortung dafür, dass Sie Inhalte Dritter auf den Websites oder in den Diensten sehen. Everyday Health und seine Lizenzgeber übernehmen keine ausdrückliche Verpflichtung zur Beschaffung und Aufnahme von Informationen, die nicht von Dritten stammen. Es ist zu beachten, dass wir nicht für die Verwendung von Produkten oder Verfahren eintreten, die auf den Websites oder über die Dienste beschrieben sind, und dass wir nicht für den Missbrauch eines Produkts oder Verfahrens aufgrund von Tippfehlern verantwortlich sind. Siehe Weniger

Empfohlen


Lassen Sie Ihren Kommentar