Was ist das schlechteste MS-Symptom, das Sie haben?


Wir respektieren Ihre Privatsphäre. Anfang der Woche haben wir einen Blog über ein neues Medikament veröffentlicht, der Menschen mit Multipler Sklerose "besser" zu helfen scheint. Wieder einmal haben Sie im Kommentarbereich eine andere Idee für einen Blog-Eintrag angeregt.

Wir respektieren Ihre Privatsphäre.

Anfang der Woche haben wir einen Blog über ein neues Medikament veröffentlicht, der Menschen mit Multipler Sklerose "besser" zu helfen scheint. Wieder einmal haben Sie im Kommentarbereich eine andere Idee für einen Blog-Eintrag angeregt.

Jane D schrieb: "Es wäre schön, besser zu gehen, aber es gibt andere MS-Symptome, die persönlich dringender sind."

Hmmmm, dachte ich. Welche unserer Symptome, die "dringlicheren" würden wir gern sehen, wenn wir uns an die Pharmazie wenden?

Die Liste der Symptome, die wir alle erleben, ist so vielfältig wie wir als Menschen. Sicher, über 85 Prozent von uns erleben wahrscheinlich Müdigkeit durch unsere MS. Fast so viele haben einige der anderen "Majors" einschließlich: Kribbeln, Taubheitsgefühl und optische Probleme. Wenn wir nur eines der Symptome wählen könnten (und denken Sie daran, dass wir hier über Symptome sprechen, nicht die ganze Krankheit), was würden Sie wählen?

Für viele dieser Symptome gibt es medikamentöse und nicht-medikamentöse Therapien. Die meisten arbeiten nur teilweise oder sind außergewöhnlich teuer oder für viele nicht tolerierbar. Also, selbst wenn es eine aktuelle Behandlung für das Symptom gibt, das du erwähnen möchtest, dann sag uns, dass es dein # 1 Ziel ist.

Lass uns in der Tat das Symptom auflisten, mit dem wir am meisten kämpfen (wieder mit oder ohne eine Behandlung) und wir werden unsere Top 10 der meistgesuchten Liste von MS-Symptomen zusammenstellen.

Dies ist nicht einfach eine Übung in kathartischer Schrift. Wir wissen nie, wer diese Seiten liest. Es kann Postdocs geben, die über unsere Kommentare stolpern und beschließen, sich auf das Symptommanagement zu konzentrieren. Besser noch, vielleicht hat einer von uns einen Weg gefunden, ein Symptom zu behandeln, von dem andere vielleicht noch nie etwas gehört haben. Dies ist ein Ort, an dem wir uns gegenseitig helfen!

Was mich betrifft ...

Ich denke, wenn ich die Auswirkungen der Multiplen Sklerose auf mein Leben in die am meisten beunruhigendste bin und von dort zu dem Symptom zurückgehe, das diese Probleme verursacht ... Hmmm, das ist irgendwie schwierig.

Es müsste die geistige Erschöpfung sein, die mich am meisten erregt. Ich kann mit der körperlichen Erschöpfung umgehen. Wenn es "so schlimm" wird, lege ich mich einfach hin. Nicht dass ich es mag, aber ich kann damit umgehen. Der Mentale hingegen macht meine Fähigkeit, klar zu denken, trüb. Ich kann kein Problem lösen, planen ... hey, ich kann nicht einmal Prioritäten setzen, wenn drei verschiedene Dinge auf einmal gemacht werden müssen.

Also, wenn jemand zuhört, möchte ich etwas, um diesen mentalen Nebel und die Verwirrung, Behinderung und gerechte Angst, die es verursacht!

Du bist dran; Was würde die Nr. 1 Most Wanted auf Ihrer Liste der MS-Symptome machen?

Ich wünsche Ihnen und Ihrer Familie die beste Gesundheit.

Cheers,
TrevisLast Aktualisiert: 15.05.2009Wichtig: Die Meinungen und Ansichten ausgedrückt In diesem Artikel sind diejenigen des Autors und nicht Everyday Health. Weitere InformationenAndere Meinungen, Ratschläge, Erklärungen, Dienstleistungen, Anzeigen, Angebote oder andere Informationen oder Inhalte, die von Drittanbietern, einschließlich Informationsanbietern, auf den Websites ausgedrückt oder zur Verfügung gestellt werden, sind die der jeweiligen Autoren oder Vertriebshändler und nicht Everyday Health. Weder Everyday Health, seine Lizenzgeber noch Drittanbieter von Inhalten garantieren die Richtigkeit, Vollständigkeit oder Nützlichkeit von Inhalten. Darüber hinaus sind weder Everyday Health noch seine Lizenzgeber für die Genauigkeit und Zuverlässigkeit von Meinungen, Ratschlägen oder Aussagen auf einer der Websites oder Services verantwortlich oder dafür verantwortlich, die von einem anderen als einem autorisierten Everyday Health- oder Lizenzverantwortlichen abgegeben wurden Kapazität. Sie sind möglicherweise durch die Websites oder Dienste für Inhalte exponiert, die gegen unsere Richtlinien verstoßen, sexuell explizit sind oder anderweitig beleidigend sind. Sie greifen auf die Sites und Dienste auf eigenes Risiko zu. Wir übernehmen keine Verantwortung dafür, dass Sie Inhalte Dritter auf den Websites oder in den Diensten sehen. Everyday Health und seine Lizenzgeber übernehmen keine ausdrückliche Verpflichtung zur Beschaffung und Aufnahme von Informationen, die nicht von Dritten stammen. Es ist zu beachten, dass wir nicht für die Verwendung von Produkten oder Verfahren eintreten, die auf den Websites oder über die Dienste beschrieben sind, und dass wir nicht für den Missbrauch eines Produkts oder Verfahrens aufgrund von Tippfehlern verantwortlich sind. Siehe Weniger

Lassen Sie Ihren Kommentar