Wetter und MS: Sind heiße, kalte oder sich verändernde Temperaturen für Sie schlimmer?


Wir respektieren Ihre Privatsphäre. Winter hat endlich seine Zähne in den Arsch der nördlichen Hemisphäre, während die südlichen Hälfte von der Globus schwelt in dreistelliger Sommerhitze. Es scheint eine gute Zeit für unseren monatlichen Check-in zu sein, um zu sehen, wie es Ihnen geht.

Wir respektieren Ihre Privatsphäre.

Winter hat endlich seine Zähne in den Arsch der nördlichen Hemisphäre, während die südlichen Hälfte von der Globus schwelt in dreistelliger Sommerhitze. Es scheint eine gute Zeit für unseren monatlichen Check-in zu sein, um zu sehen, wie es Ihnen geht.

Jeden Monat bitten wir Sie, Ihre Multiple Sklerose (MS) basierend auf der Symptomskala Leben mit Multipler Sklerose (LWM3S) zu bewerten. Es ist eine einfache Skala von 1-10, die ich erfunden habe, in der:

1 = Die besten Symptome haben sich seit meiner Diagnose bei MS

10 = Das schlimmste seit meiner Diagnose bei MS

Diese Skala gibt an jeder von uns hat die Möglichkeit, zu bewerten, wie wir uns fühlen, nicht auf einer ätherischen Skala von dem, was sein könnte, sondern basierend darauf, wie wir uns in der Vergangenheit - gut und schlecht - seit der Diagnose gefühlt haben.

Heißeste / kälteste Zeit des Jahres

Wir haben von vielen von Ihnen gehört, dass die Saisonabhängigkeit sich auf MS-Symptome auswirkt. Viele sagen, dass der Wechsel der Jahreszeiten am schlimmsten ist; andere sagen, dass die heißeste Zeit des Jahres am schwierigsten ist, während andere die kalten Wintertage am schwierigsten zu bewältigen haben.

Da ich mein ganzes Leben in der nördlichen Hälfte (und viel davon in das nördliche Viertel) der Welt, vergesse ich manchmal, dass es in Oz und anderen Teilen, wo unsere Leser leben, genau umgekehrt ist. Also möchte ich an diesem heißesten / kältesten Teil des Jahres erkennen, dass wir die gleichen Dinge aus verschiedenen Gründen erleben können.

Atemweg-Virus übertrifft MS-Symptome

Was meinen LWM3S-Wert in diesem Monat betrifft, müsste ich sagen Sie, es ist eine solide 6. Verstehen Sie mich nicht falsch - ich fühle mich jetzt ziemlich schlecht, aber es ist nicht wegen MS.

Ich kämpfe noch einmal einen kalten Virus weniger als einen Monat nach dem Besiegen des letzten Bugs zu schlagen unsere kleine Stadt. Das hat mich ziemlich deprimiert, obwohl ich glaube, dass ich um die Ecke gegangen bin.

Aus diesem Grund gebe ich meinem Körper oder Gehirn nicht viel zu tun, außer mich und die Hunde zu ernähren (Caryn ist diese Woche geschäftlich unterwegs) ) und versuchte, das Haus nicht niederzubrennen, während ich den Kamin die meiste Zeit der wachen Stunden lud. Du kannst einem lahmen Hund nicht sagen, ob er nur am Feuer liegt, und das ist alles, was ich tue.

Meine MS-Symptome können tatsächlich mehr als eine 6 betragen, aber ich fühlte mich nicht gut genug, um sie einzuladen MS in den Ring in den vergangenen zwei Wochen. Das ist gut für mich. Wenn ich bereit bin, die Glocke noch einmal zu beantworten, wird unser gemeinsamer Gegner mit seinen Zehen an der Linie sein.

Wie geht es Ihrer MS heute?

Wir wünschen Ihnen und Ihrer Familie alles Gute für Ihre Gesundheit.

Cheers,

Trevis

Mein Buch, Chef unterbrochen, ist unter Amazon verfügbar. Folge mir auf der Life With MS Facebook Seite und auf Twitter und abonniere Leben mit Multipler Sklerose .

Fotokredit: Yuri Kravchenko / AlamyLast aktualisiert : 1/14 / 2016Wichtig: Die in diesem Artikel geäußerten Ansichten und Meinungen sind die des Autors und nicht Everyday Health. Weitere InformationenAndere Meinungen, Ratschläge, Erklärungen, Dienstleistungen, Anzeigen, Angebote oder andere Informationen oder Inhalte, die von Drittanbietern, einschließlich Informationsanbietern, auf den Websites ausgedrückt oder zur Verfügung gestellt werden, sind die der jeweiligen Autoren oder Vertriebshändler und nicht Everyday Health. Weder Everyday Health, seine Lizenzgeber noch Drittanbieter von Inhalten garantieren die Richtigkeit, Vollständigkeit oder Nützlichkeit von Inhalten. Darüber hinaus sind weder Everyday Health noch seine Lizenzgeber für die Genauigkeit und Zuverlässigkeit von Meinungen, Ratschlägen oder Aussagen auf einer der Websites oder Services verantwortlich oder dafür verantwortlich, die von einem anderen als einem autorisierten Everyday Health- oder Lizenzverantwortlichen abgegeben wurden Kapazität. Sie sind möglicherweise durch die Websites oder Dienste für Inhalte exponiert, die gegen unsere Richtlinien verstoßen, sexuell explizit sind oder anderweitig beleidigend sind. Sie greifen auf die Sites und Dienste auf eigenes Risiko zu. Wir übernehmen keine Verantwortung dafür, dass Sie Inhalte Dritter auf den Websites oder in den Diensten sehen. Everyday Health und seine Lizenzgeber übernehmen keine ausdrückliche Verpflichtung zur Beschaffung und Aufnahme von Informationen, die nicht von Dritten stammen. Es ist zu beachten, dass wir nicht für die Verwendung von Produkten oder Verfahren eintreten, die auf den Websites oder über die Dienste beschrieben sind, und dass wir nicht für den Missbrauch eines Produkts oder Verfahrens aufgrund von Tippfehlern verantwortlich sind. Siehe Weniger

Lassen Sie Ihren Kommentar