Wir alle haben eine MS Geschichte


Wir respektieren Ihre Privatsphäre. Ich habe gerade die zweite Runde meiner Neuformulierung auf meinem Memoir, Chef unterbrochen , für meine Redaktion. Es ist eine Sache, sich hinzusetzen und seine Geschichte auf die Seite zu bringen.

Wir respektieren Ihre Privatsphäre.

Ich habe gerade die zweite Runde meiner Neuformulierung auf meinem Memoir, Chef unterbrochen , für meine Redaktion. Es ist eine Sache, sich hinzusetzen und seine Geschichte auf die Seite zu bringen. eine ganz andere Sache, zurückzugehen und das verdammte Ding zu addieren, zu subtrahieren, zu multiplizieren und zu teilen!

Als Belohnung für mich habe ich mich mit Liz Pearls Buch MS My Story: Eine Sammlung inspirierender Stimmen hingesetzt, damit ich es konnte Hör auf, über meine eigenen Sachen nachzudenken und lese über die anderen Lebensumstände mit Multipler Sklerose. Ich finde, dass wir alle eine Geschichte haben; manche können es besser sagen, aber keiner kann besser darin leben.

Ich erinnere mich, was mir ein Mentor gesagt hatte, bevor ich zu einer Präsentation einer sehr neuen Kochtechnologie, für die ich erst kürzlich ausgebildet worden war ( und war ein bisschen nervös wegen meines Mangels an vollem Verständnis. "Erinnere dich", sagte er, "du weißt mehr darüber als jeder andere im Raum."

So ist es in deinem Leben mit MS; Sie wissen mehr darüber als Ihre Familie, Ihr Arzt, noch mehr als Ihre Gefährten, die die Buslinie entlanggehen, ich nenne ein Leben mit MS (zurück zum Verkehr, leider).

Viele von euch sind hierher zum Leben gekommen mit MS Blog für eine gute Anzahl der Jahre, die wir gepostet haben. Einige kommen für die Kameradschaft, manche für die Information, manche nur um zu entlüften und von anderen gehört zu werden, die "uns holen". Oft sehe ich Kommentare, die sagen "es ist als ob du meine Gedanken liest" oder "Ich dachte du erzählst meine Geschichte "und" Ich werde das verwenden, um zu erklären, was ich durchmache. "

Wir alle haben eine Geschichte über unser Leben mit MS. Aber nicht alle von uns sind komfortabel oder in der Lage, diese Geschichte zu erzählen.

Es ist einer der Gründe, warum ich in meinem 12 Lessons-Blog erklärt habe, dass es einen MS-Symptomphosaurus geben sollte. Es ist auch der Grund, dass wir mit unserem Aufruf an Leser zum Thema MS-Müdigkeit so etwas geschaffen haben. Wir können alle Beschreibungen von anderen ausschneiden und einfügen, um unsere Geschichte zu erzählen, unsere Symptome zu erklären und besser zu verstehen, was passiert, wenn wir uns zu 100 Prozent alleine fühlen.

Nicht alle Geschichten werden uns gehören. Nicht jeder Mensch sagt es so, wie wir es tun würden. Keine zwei Fälle von MS sind genau gleich. Es gibt jedoch genug in unseren Archiven, um Bände zu füllen und noch mehr in Ihren ständigen (und sehr großzügigen) Kommentaren.

Ich mag das Buch, das ich gerade lese. Ich finde es eine Inspiration, ohne saccharinisch zu sein und "MS hat mich nicht" ... Ich bin gleichermaßen inspiriert - vielleicht sogar noch mehr, weil wir so lange zusammen in dieser Sache waren - von dir, unseren Lesern und deinen Geschichten erzähle und die, auf die du einfach anspielst.

Danke dafür und ich hoffe, du teilst weiter, weil deine MS-Geschichten viel mehr Menschen helfen, als du jemals wissen wirst.

Ich wünsche dir und deiner Familie alles Gute.

Cheers

Trevis

Vergesst nicht, mir auf der Seite Leben mit MS Facebook und Twitter und Life with Multiple zu folgen Sklerose . Aktualisiert am: 13.05.2013Wichtig: Die in diesem Artikel geäußerten Meinungen und Meinungen sind die des Autors und nicht Everyday Health. Weitere InformationenAndere Meinungen, Ratschläge, Erklärungen, Dienstleistungen, Anzeigen, Angebote oder andere Informationen oder Inhalte, die von Drittanbietern, einschließlich Informationsanbietern, auf den Websites ausgedrückt oder zur Verfügung gestellt werden, sind die der jeweiligen Autoren oder Vertriebshändler und nicht Everyday Health. Weder Everyday Health, seine Lizenzgeber noch Drittanbieter von Inhalten garantieren die Richtigkeit, Vollständigkeit oder Nützlichkeit von Inhalten. Darüber hinaus sind weder Everyday Health noch seine Lizenzgeber für die Genauigkeit und Zuverlässigkeit von Meinungen, Ratschlägen oder Aussagen auf einer der Websites oder Services verantwortlich oder dafür verantwortlich, die von einem anderen als einem autorisierten Everyday Health- oder Lizenzverantwortlichen abgegeben wurden Kapazität. Sie sind möglicherweise durch die Websites oder Dienste für Inhalte exponiert, die gegen unsere Richtlinien verstoßen, sexuell explizit sind oder anderweitig beleidigend sind. Sie greifen auf die Sites und Dienste auf eigenes Risiko zu. Wir übernehmen keine Verantwortung dafür, dass Sie Inhalte Dritter auf den Websites oder in den Diensten sehen. Everyday Health und seine Lizenzgeber übernehmen keine ausdrückliche Verpflichtung zur Beschaffung und Aufnahme von Informationen, die nicht von Dritten stammen. Es ist zu beachten, dass wir nicht für die Verwendung von Produkten oder Verfahren eintreten, die auf den Websites oder über die Dienste beschrieben sind, und dass wir nicht für den Missbrauch eines Produkts oder Verfahrens aufgrund von Tippfehlern verantwortlich sind. Siehe Weniger

Lassen Sie Ihren Kommentar