Stolpern und Fallen: Meine neue Normalität mit MS


Wir Respektieren Sie Ihre Privatsphäre. Ich bin mehr als einen Monat von meinem letzten Multiple-Sklerose-Rückschlag entfernt und versuche, mich in eine weitere neue Normalität zu begeben.

Wir Respektieren Sie Ihre Privatsphäre.

Ich bin mehr als einen Monat von meinem letzten Multiple-Sklerose-Rückschlag entfernt und versuche, mich in eine weitere neue Normalität zu begeben. Ein kürzliches Treffen mit meinem MS-Spezialisten bestätigte, dass meine Krankheit seit meiner Ernennung im letzten Frühjahr tatsächlich fortgeschritten ist.

Zusammen mit erhöhter Spastik in meinem linken Arm und meiner linken Hand, erweiterten Sehproblemen und ausgeprägteren Sprachproblemen hat mein linkes Bein schwächer werden.

Letzteres hat sich in den letzten Monaten in einer ganzen Reihe von Stürzen gezeigt.

Einige meiner Fälle sind nicht mit Stolpern verbunden: Oft mache ich wenig mehr als Stehen, wenn ich links bin Bein gibt aus und die rechte Seite ist zu überrascht, um mich aufrecht zu halten. Andere Stürze sind jedoch direkt mit den kleinsten Übergängen auf einer ebenen Oberfläche verbunden.

Ich wurde an die Bedeutung von Bodenbelägen beim Besuch meines MS-Zentrums in Seattle erinnert. In der Planungsphase für das Zentrum traf sich eine Beratungsgruppe von Menschen, die mit multipler Sklerose leben, mit Architekten und Designern, um die Pläne aus einer Patientenperspektive zu überprüfen. Es gibt einige Veränderungen im Bodenbelag in der Mitte, aber dank der Anregungen von uns mit MS sind all diese Veränderungen nahtlos und eben.

In den letzten Wochen bin ich über Bordsteine, unebene Nähte in Gehwegen gestolpert, Kieselsteine ​​und Grasbüschel in Gehwegrissen. Ich bin auf Türschwellen, Teppich-Naht-Streifen und Wurf-Teppich-Fransen gestolpert. Ich bin sogar über meine eigenen Krücken und Stöcke gestolpert.

Wenn ich auf diesem neuen Kurs herumkomme, sieht es so aus, als ob ein Besuch bei einem Physiotherapeuten erforderlich wäre, um meine Bein- und Hüftmuskulatur zu stärken, um MS's letzte zu kompensieren Überfall auf meine Fähigkeiten.

Wie immer hilft mir Caryn, mich daran zu gewöhnen, wo dieser letzte Rückschlag mich zurückgelassen hat, und ich habe Glück für ihre Geduld. Ihre Fähigkeit, mit dem sich ständig verändernden Gesicht der MS fertig zu werden, übersteigt meine oft weit, und ihr "es ist was wir tun" Antwort auf meinen "Dank" ist tröstlich über Worte.

Ich danke allen, die gute Wünsche geschickt haben, wie ich versuchte in den letzten Wochen einen Sinn zu machen. Ich bin nicht wieder da, wo ich war, und ich weiß nicht, ob ich es sein werde. Wohin auch immer dieses Ding mich verlässt, ich weiß, dass viele von euch es verstehen werden.

Hier ist es, den größten Teil des Tages aufrecht zu halten.

Ich wünsche Ihnen und Ihrer Familie die beste Gesundheit.

Prost

Trevis

Mein Buch, Chef unterbrochen, ist verfügbar unter Amazon . Folge mir auf der Life With MS Facebook Seite und auf Twitter und abonniere das Leben mit Multipler Sklerose .

Illustration: Jordi Elias / Getty ImagesLast Updated : 7/28 / 2016Wichtig: Die in diesem Artikel geäußerten Ansichten und Meinungen sind die des Autors und nicht Everyday Health. Weitere InformationenAndere Meinungen, Ratschläge, Erklärungen, Dienstleistungen, Anzeigen, Angebote oder andere Informationen oder Inhalte, die von Drittanbietern, einschließlich Informationsanbietern, auf den Websites ausgedrückt oder zur Verfügung gestellt werden, sind die der jeweiligen Autoren oder Vertriebshändler und nicht Everyday Health. Weder Everyday Health, seine Lizenzgeber noch Drittanbieter von Inhalten garantieren die Richtigkeit, Vollständigkeit oder Nützlichkeit von Inhalten. Darüber hinaus sind weder Everyday Health noch seine Lizenzgeber für die Genauigkeit und Zuverlässigkeit von Meinungen, Ratschlägen oder Aussagen auf einer der Websites oder Services verantwortlich oder dafür verantwortlich, die von einem anderen als einem autorisierten Everyday Health- oder Lizenzverantwortlichen abgegeben wurden Kapazität. Sie sind möglicherweise durch die Websites oder Dienste für Inhalte exponiert, die gegen unsere Richtlinien verstoßen, sexuell explizit sind oder anderweitig beleidigend sind. Sie greifen auf die Sites und Dienste auf eigenes Risiko zu. Wir übernehmen keine Verantwortung dafür, dass Sie Inhalte Dritter auf den Websites oder in den Diensten sehen. Everyday Health und seine Lizenzgeber übernehmen keine ausdrückliche Verpflichtung zur Beschaffung und Aufnahme von Informationen, die nicht von Dritten stammen. Es ist zu beachten, dass wir nicht für die Verwendung von Produkten oder Verfahren eintreten, die auf den Websites oder über die Dienste beschrieben sind, und dass wir nicht für den Missbrauch eines Produkts oder Verfahrens aufgrund von Tippfehlern verantwortlich sind. Siehe Weniger

Lassen Sie Ihren Kommentar