Millionen für MS durch Fahrradfahren mobilisieren


Wir respektieren Ihre Privatsphäre. Vielleicht ist es ein bisschen arrogant von mir, aber ich bin es gewohnt, dass Leute Geld für unsere Sache geben; Ich nehme an, ich erwarte es gewissermaßen.

Wir respektieren Ihre Privatsphäre.

Vielleicht ist es ein bisschen arrogant von mir, aber ich bin es gewohnt, dass Leute Geld für unsere Sache geben; Ich nehme an, ich erwarte es gewissermaßen.

Wie viele von Ihnen wissen, lebe ich in einem Teil der Welt, in dem einer von 500 Menschen mit Multipler Sklerose diagnostiziert wird. Das ist etwa doppelt so hoch wie der nationale Durchschnitt in den USA. Ich beziehe mich auf MS als eine Krankheit mit einem Grad der Trennung.

Wenn jeder jemanden mit MS kennt, ist es kein weiter Weg zu glauben, dass Menschen ein finanzielles Geschenk machen werden für sie geeignet. Wenn ich bei unseren großen Benefizveranstaltungen spreche, spreche ich oft mit Leuten, bei denen ein "angemessener" Beitrag mehr ist als mein früherer Lohn. (

) Ich frage; Sie geben.

An diesem Wochenende gehe ich jedoch zu einer großen Wohltätigkeitsveranstaltung, bei der die Leute viel mehr opfern als ihre Girokonten.

Zwei Tage lang, fast 2000 Radfahrer, die in Alter und Können variieren, Sie werden in der MS Bike Tour der National MS Society fahren, die auch als MS 150 bekannt ist. Dies ist eine zweitägige 150 Meilen lange Radtour. Ich habe von anderen Leuten gehört, dass mehrere andere Kapitel auch diesen Monat ihre MS Bike Tours veranstalten.

Es ist eine Sache zu wissen, dass all diese Leute spenden und Geld auf der Suche nach einem Heilmittel sammeln. Es ist eine ganz andere Sache, wenn du verstehst, was es braucht, um zu dem Ort zu kommen, wo diese Leute sind.

Die Leute, die an der MS Bike Tour teilnehmen, haben seit dem späten Winter hier trainiert. Sie fahren Tausende von Meilen (auf diesen winzigen Fahrradsätteln), um sich auf das Ereignis vorzubereiten.

Viele sind keine Radfahrer, wenn sie anfangen; Sie sind einfach jemand, der jemanden kennt, der mit Multipler Sklerose lebt.

Einige von uns aus der MS-Gemeinschaft werden dieses Wochenende dort sein, um dieses sportliche Liebesfest zu füttern, zu pflegen und zu korrallieren. Wir werden mehr tun als wir sollten, wir werden uns an unsere bekannten Grenzen halten, wir werden es in den kommenden Wochen bezahlen. Aber wenn man uns eine Pause, eine Pause oder ein Nickerchen gibt, kommt unsere Antwort als Refrain:

"Es sind 2000 Leute auf dem Platz, die sich für mich begeistern. Wie soll ich eine Pause machen? "

Es fühlt sich so gut an, denen zurück zu geben, die sich für uns geben.

Wenn Sie die Möglichkeit haben, an Ihrem örtlichen MS teilzunehmen, mitzufahren oder zu ehren Fahrradtour, DO IT! Sie werden eine ganz neue Wertschätzung dafür haben, was die Menschen für uns tun wollen. Ich weiß, dass ich keinen für die Welt vermissen würde.

Ich wünsche Ihnen und Ihrer Familie das Beste für die Gesundheit.

Prost,
TrevisLast Aktualisiert: 07.09.2007Wichtig: Die in diesem Artikel geäußerten Ansichten und Meinungen sind diejenigen des Autors und nicht Everyday Health. Weitere InformationenAndere Meinungen, Ratschläge, Erklärungen, Dienstleistungen, Anzeigen, Angebote oder andere Informationen oder Inhalte, die von Drittanbietern, einschließlich Informationsanbietern, auf den Websites ausgedrückt oder zur Verfügung gestellt werden, sind die der jeweiligen Autoren oder Vertriebshändler und nicht Everyday Health. Weder Everyday Health, seine Lizenzgeber noch Drittanbieter von Inhalten garantieren die Richtigkeit, Vollständigkeit oder Nützlichkeit von Inhalten. Darüber hinaus sind weder Everyday Health noch seine Lizenzgeber für die Genauigkeit und Zuverlässigkeit von Meinungen, Ratschlägen oder Aussagen auf einer der Websites oder Services verantwortlich oder dafür verantwortlich, die von einem anderen als einem autorisierten Everyday Health- oder Lizenzverantwortlichen abgegeben wurden Kapazität. Sie sind möglicherweise durch die Websites oder Dienste für Inhalte exponiert, die gegen unsere Richtlinien verstoßen, sexuell explizit sind oder anderweitig beleidigend sind. Sie greifen auf die Sites und Dienste auf eigenes Risiko zu. Wir übernehmen keine Verantwortung dafür, dass Sie Inhalte Dritter auf den Websites oder in den Diensten sehen. Everyday Health und seine Lizenzgeber übernehmen keine ausdrückliche Verpflichtung zur Beschaffung und Aufnahme von Informationen, die nicht von Dritten stammen. Es ist zu beachten, dass wir nicht für die Verwendung von Produkten oder Verfahren eintreten, die auf den Websites oder über die Dienste beschrieben sind, und dass wir nicht für den Missbrauch eines Produkts oder Verfahrens aufgrund von Tippfehlern verantwortlich sind. Siehe Weniger

Lassen Sie Ihren Kommentar