"MS und Ihre Gefühle" - Buch-Blog-Diskussion


Wir Respektieren Sie Ihre Privatsphäre. Auf dem letzten Blogbeitrag jedes Monats dieses Jahres haben wir ein Kapitel eines Buches gelesen und es zusammen überprüft. Heute gehen wir zu Kapitel Drei, "Feeling Numb? Erwecken Sie Ihr inneres Leben.

Wir Respektieren Sie Ihre Privatsphäre.

Auf dem letzten Blogbeitrag jedes Monats dieses Jahres haben wir ein Kapitel eines Buches gelesen und es zusammen überprüft. Heute gehen wir zu Kapitel Drei, "Feeling Numb? Erwecken Sie Ihr inneres Leben."

Es war mir eine besondere Freude, das vergangene Wochenende mit Allison Shadday und ihrem Ehemann Sven Haaroff zu verbringen. Allison ist der Autor unseres aktuellen Titels: "MS and Your Feelings." Wir waren bei einem Pärchen-Retreat, gesponsert von unserem lokalen Kapitel der National MS Society, und hatten eine wunderbare Gelegenheit, verschiedene Aspekte dieses Kapitels zu "bearbeiten" (eher zufällig als durch Design).

Es war ziemlich erfrischend, diesen Experten zu betrachten Wer diesen Text geschrieben hat, arbeitet jeden Tag an diesen Konzepten, genau wie wir. Und das, zusammen mit ihrer unterstützenden Ehefrau, steigt sie wieder auf das Fahrrad und fällt hin und wieder ab, genau wie der Rest von uns.

Eines der Dinge, die ich am Wochenende mit der Durchsicht dieses Kapitels wegnahm, war, wie es uns geht Wir werden diese Schritte im Laufe unserer Krankheit immer wieder durchmachen.

Im Gegensatz zu vielen Krankheiten müssen wir bei MS immer wieder ein Gefühl des Verlustes empfinden. Jedes Mal, wenn etwas Neues passiert oder verschwindet, wird es einen Prozess der Anpassung geben, und ich habe vor, dieses Buch für eine lange, lange Zeit in Reichweite zu haben.

Diese Vorstellung von "gefühllos" ist wirklich hängen geblieben zu mir (und das ist emotional von dem wir sprechen). Ich habe von Zeit zu Zeit bemerkt, hier auf diesem Blog und bei mehreren anderen Gelegenheiten, dass Multiple Sklerose etwas war, worüber ich lange herkam, bevor ich mein Herz drum herum bekam. Ich glaube, ich fühlte mich gefühlsmäßig unbehaglich wie die Person, die Allison als Studie benutzt, Niki.

Eine Sache, an die ich mich anschloss, war fast so, als wäre ich dieser Niki.

Wie oft habe ich versucht (und sehr erfolgreich meiner Meinung nach), anderen zu versichern, dass ich immer noch die starke, fähige, bewältigende, gut eingestellte Person war, die sie vor der MS kannten? Wie oft habe ich einen Kommentar zu einer tief empfundenen Untersuchung meiner Gesundheit abgegeben? Wie oft habe ich mich an eine Beschreibung Ihrer MS gehalten: "Aber andere haben es viel schlimmer", genau wie Niki?

Die andere Sache in diesem Kapitel, die mich auf den holistischen Weg der Selbstverwirklichung führt, hatte damit zu tun emotionaler Winterschlaf. Ich habe einmal gehört, dass Emotionen wie ein abgebundener, wassergefüllter Ballon sind; sie verschwinden nicht, sie bewegen sich einfach in einen anderen Teil von uns.

Die Idee, Emotionen (wissentlich oder unwissentlich) zu unterdrücken, wird in der Tat ihren Kopf an anderen Orten in unserem Leben aufrichten.

Wir peitschen nach denen, die uns am nächsten sind zu uns, Schlaf verlieren, krank fühlen, Haare verlieren, depressiv fühlen. All diese Dinge können Manifestationen von "Dingen" sein, die wir uns nicht erlauben, über unsere MS zu erfahren.

Ich meine, komm schon. Wenn sich meine linke Seite besonders schwach anfühlt, nimmt meine rechte Seite zu. Innerhalb von Tagen nach solchen Episoden ist meine rechte Seite wund und steif von der zusätzlichen Arbeit. Dies ist ein physischer Ausdruck dessen, was mit unserer mentalen Seite passiert. Wenn wir es uns nicht in einer Richtung zeigen lassen, wird es eine andere finden.

Hier kommt die High-School-Physik in den Sinn. Eines der Gesetze, das uns früh im Leben beigebracht wurde, war: Die Natur verabscheut ein Vakuum. Dies bedeutet, dass die Dinge von einem Bereich größerer Konzentration zu einem Bereich geringerer Konzentration gehen werden. Es ist die alte "schwächste Link" -Theorie.

Diese Emotionen, die wir unterdrücken, wenn wir uns selbst erlauben, uns taub zu fühlen, finden den Weg des geringsten Widerstands und tauchen irgendwo anders in unserem Leben auf. Das Problem besteht darin, dass sie unterwegs anderes Gepäck mitnehmen können.

Wie in anderen Kapiteln dieses Buches ist eine Übung zu absolvieren. Ich ermutige alle, diese zu benutzen, um mit sich selbst zu sprechen. Ich möchte zurückgehen und nicht nur den Text, sondern auch diese Fragebögen überprüfen. Es könnte so aussehen, als würde man Jahre nach der Schule in der alten Schule verbringen.

Wer weiß, welche Einsicht ich lache und welche Werkzeuge ich vergessen habe, die ich habe.

Ihre Gedanken zu Kapitel Drei?

Wir wünschen Ihnen und Ihrer Familie alles Gute für die Gesundheit.

Prost,
TrevisLast Aktualisiert: 4/30 / 2007Wichtig: Die in diesem Artikel geäußerten Ansichten und Meinungen sind die des Autors und nicht Everyday Health. Weitere InformationenAndere Meinungen, Ratschläge, Erklärungen, Dienstleistungen, Anzeigen, Angebote oder andere Informationen oder Inhalte, die von Drittanbietern, einschließlich Informationsanbietern, auf den Websites ausgedrückt oder zur Verfügung gestellt werden, sind die der jeweiligen Autoren oder Vertriebshändler und nicht Everyday Health. Weder Everyday Health, seine Lizenzgeber noch Drittanbieter von Inhalten garantieren die Richtigkeit, Vollständigkeit oder Nützlichkeit von Inhalten. Darüber hinaus sind weder Everyday Health noch seine Lizenzgeber für die Genauigkeit und Zuverlässigkeit von Meinungen, Ratschlägen oder Aussagen auf einer der Websites oder Services verantwortlich oder dafür verantwortlich, die von einem anderen als einem autorisierten Everyday Health- oder Lizenzverantwortlichen abgegeben wurden Kapazität. Sie sind möglicherweise durch die Websites oder Dienste für Inhalte exponiert, die gegen unsere Richtlinien verstoßen, sexuell explizit sind oder anderweitig beleidigend sind. Sie greifen auf die Sites und Dienste auf eigenes Risiko zu. Wir übernehmen keine Verantwortung dafür, dass Sie Inhalte Dritter auf den Websites oder in den Diensten sehen. Everyday Health und seine Lizenzgeber übernehmen keine ausdrückliche Verpflichtung zur Beschaffung und Aufnahme von Informationen, die nicht von Dritten stammen. Es ist zu beachten, dass wir nicht für die Verwendung von Produkten oder Verfahren eintreten, die auf den Websites oder über die Dienste beschrieben sind, und dass wir nicht für den Missbrauch eines Produkts oder Verfahrens aufgrund von Tippfehlern verantwortlich sind. Siehe Weniger

Lassen Sie Ihren Kommentar