Ein Treffen der (MS Blogger) Minds


Wir respektieren Ihre Privatsphäre. Es gibt eine Sache, die ich den Leuten sage, wenn sie mich fragen, ob sie mit ihr leben Multiple Sklerose. "Ich bin kein Experte für Multiple Sklerose", bestehe ich. "Aber ich werde ein Experte in Leben mein Leben mit MS.

Wir respektieren Ihre Privatsphäre.

Es gibt eine Sache, die ich den Leuten sage, wenn sie mich fragen, ob sie mit ihr leben Multiple Sklerose. "Ich bin kein Experte für Multiple Sklerose", bestehe ich. "Aber ich werde ein Experte in Leben mein Leben mit MS."

Das war eine der Botschaften auf einer Versammlung der MS & Me Blogger für MS Irland.

Genau wie meine Erfahrung, als wir diesen Blog im Jahr 2006 begannen, hatten die meisten dieser lieben Menschen, die mit Multipler Sklerose leben, nie gelesen geschweige denn einen Blog geschrieben (obwohl einige, wie Declan Groeger und Willeke van Eeckhoutte große Erfahrung haben). Wir haben in kurzer Zeit über viele Dinge geredet, aber das Thema, das immer wieder aufkam, war "halte es echt".

Genau wie die Mitglieder der Gemeinschaft "Leben mit MS" glaube ich, dass Leute, die Informationen suchen Leben mit Multipler Sklerose durch Blogs, soziale Medien und andere patientenorientierte Seiten wollen die Wahrheit. Wir wollen die Erfahrungen von jemandem kennenlernen - gut und / oder schlecht - und von ihnen in einer Sprache lernen, die der Schreiber im Gespräch verwenden würde.

Ich versuche, jeden Ihrer Kommentare zu lesen und habe die "Stimme" vieler verstanden unsere Mitglieder. Ich kann sagen, wenn einer von euch eine besonders schwere Zeit davon hat. Ich kann sehen, wenn dich ein Blogeintrag geärgert hat. Ich freue mich in deinen guten Tagen und verstehe die schlechten.

Und du tust dasselbe mit mir.

Manche werden "lauern" (und mach dir keine Sorgen; wir begrüßen dich auch), ohne etwas zu kommentieren. Andere von euch werden hin und her kommentieren und tatsächlich Gespräche innerhalb eines Posts führen. Manchmal teilen Sie einen Beitrag mit Freunden oder der Familie, weil Sie nie herausgefunden haben, wie Sie etwas erklären können, wie wir auf diesen Seiten darüber gesprochen haben.

Leben mit einem unheilbaren - oft degenerativen - neurologischen Zustand, der sich manifestiert in unvorhersehbaren Episoden und in unterschiedlichen Schweregraden kann für eine Person schwierig sein. In einer nicht unterstützenden Atmosphäre damit zu leben, muss reine Hölle sein.

Deshalb liebe ich es, ein Teil unserer Gemeinschaft zu sein und warum suche ich andere solche Blog- und Social-Media-Seiten für mich aus.

Sicher, einige von uns sind besessen von dem einen oder anderen Aspekt der Krankheit. Einige sind Pollyanna und einige sind Pragmatiker. Die Sache, die mich zu dir zieht (und ich vermute dich auf dieser Seite) ist, dass wir unabhängig davon, wer wir sind, authentisch sind. Wir sind wir selbst und wir haben keine Angst zu sagen, wenn wir ängstlich, glücklich oder gerade fertig sind.

Ich ermutige Sie, einen Blick auf die Kader-Blogger zu werfen, die MS Ireland zusammengestellt hat. Es sind Stimmen von neu diagnostizierten bis hin zu Langzeitüberlebenden.

Wir wünschen Ihnen und Ihrer Familie die beste Gesundheit.

Prost

Trevis

Vergessen Sie nicht, mir im Leben mit MS zu folgen Facebook Seite und auf Twitter und abonnieren Leben mit Multipler Sklerose . Zuletzt aktualisiert: 28.03.2014Wichtig: Die in diesem Artikel geäußerten Meinungen und Meinungen sind die der Autor und nicht Everyday Health. Weitere InformationenAndere Meinungen, Ratschläge, Erklärungen, Dienstleistungen, Anzeigen, Angebote oder andere Informationen oder Inhalte, die von Drittanbietern, einschließlich Informationsanbietern, auf den Websites ausgedrückt oder zur Verfügung gestellt werden, sind die der jeweiligen Autoren oder Vertriebshändler und nicht Everyday Health. Weder Everyday Health, seine Lizenzgeber noch Drittanbieter von Inhalten garantieren die Richtigkeit, Vollständigkeit oder Nützlichkeit von Inhalten. Darüber hinaus sind weder Everyday Health noch seine Lizenzgeber für die Genauigkeit und Zuverlässigkeit von Meinungen, Ratschlägen oder Aussagen auf einer der Websites oder Services verantwortlich oder dafür verantwortlich, die von einem anderen als einem autorisierten Everyday Health- oder Lizenzverantwortlichen abgegeben wurden Kapazität. Sie sind möglicherweise durch die Websites oder Dienste für Inhalte exponiert, die gegen unsere Richtlinien verstoßen, sexuell explizit sind oder anderweitig beleidigend sind. Sie greifen auf die Sites und Dienste auf eigenes Risiko zu. Wir übernehmen keine Verantwortung dafür, dass Sie Inhalte Dritter auf den Websites oder in den Diensten sehen. Everyday Health und seine Lizenzgeber übernehmen keine ausdrückliche Verpflichtung zur Beschaffung und Aufnahme von Informationen, die nicht von Dritten stammen. Es ist zu beachten, dass wir nicht für die Verwendung von Produkten oder Verfahren eintreten, die auf den Websites oder über die Dienste beschrieben sind, und dass wir nicht für den Missbrauch eines Produkts oder Verfahrens aufgrund von Tippfehlern verantwortlich sind. Siehe Weniger

Lassen Sie Ihren Kommentar