Wie hat Multiple Sklerose geformt, wer Sie sind?


Wir respektieren Ihre Privatsphäre. Diese Woche ist die Familie meiner Schwester zu Besuch, und letzte Nacht unterhielten wir uns mit meiner 15-jährigen Nichte über die Schwierigkeiten der Highschool.

Wir respektieren Ihre Privatsphäre.

Diese Woche ist die Familie meiner Schwester zu Besuch, und letzte Nacht unterhielten wir uns mit meiner 15-jährigen Nichte über die Schwierigkeiten der Highschool.

Das Gespräch drehte sich um die absolute Gewissheit über alles Mögliche im Leben eines Menschen in diesem Alter; wie wir sind / waren sicher, dass wir alle Antworten hatten / hatten, wenn jemand einfach zuhören würde.

Versuch zu erklären (und ich bin kein Elternteil, also bekomme ich die ganze Zeit falsch) So viele weitere Erfahrungen werden ihre Entscheidungen und Meinungen in Zukunft beeinflussen. Wir diskutierten die Tatsache, dass sie sich in zwei Jahren nicht so kleiden wird, wie sie es jetzt tut, wahrscheinlich nicht viel von derselben Musik hört und andere Interessen findet und distastet.

Es war eine lustige Übung in dem, was meine Schwester, Schwager und alle guten Eltern jede Nacht rund um die Abendmahlzeiten im ganzen Land pflegen. Gut auf sie!

Als ich heute Morgen sehr früh wach lag und darauf wartete, wieder einzuschlafen, nachdem ich alle Kissen verschoben hatte, die ich noch brauche, um meine Hüfte an Ort und Stelle zu halten, begann ich über dieses Thema nachzudenken ... und ich kam zu einem Fazit.

Wir sind nicht voll ausgebildet, mein müder Geist hat es vermu- tet, bis wir ein ernstes und / oder monumentales Ereignis in unserem Leben erlebt haben.

Der Tod eines Elternteils, die Geburt eines Kindes oder die Diagnose einer schweren Krankheit (uns selbst oder in unserer Familie) verändert wirklich alles; nicht wahr?

Ich weiß, ich dachte, ich hätte es (im Alter von 35) alles herausgefunden. Ich war "dieser" Typ; Ich hatte das Haus auf dem Land, die Wohnung in der Stadt, den Job, den Jaguar ... Ich war "The Chef". Es war, als ob mein Gehirn wieder 16 oder 17 wäre. Ich war gut darin, Trevis zu sein, und niemand wollte mir etwas anderes sagen.

Dann klopfte MS ... oder kam eher und warf mich nieder (eigentlich - über, runter und dann über mich zu tun es wieder.)

Nun sehe ich die Dinge viel klarer nicht wegen ihrer Einfachheit, sondern wegen ihrer Komplexität. Vielleicht ist das Altern und Reifung; Ich vermute, es ist ein völlig neuer Sinn für den Kontext des Lebens.

Wir haben in der Vergangenheit Gespräche und Kommentare darüber gesehen, "was wirklich wichtig ist im Leben" und "sich die Zeit nehmen, die Blumen zu riechen". Manche sind sogar schon gegangen weit, um ihre Krankheit "einen Segen" (das ist ein wenig weit am Rande der Idee für diesen Schriftsteller) zu nennen.

Wie auch immer wir es betrachten, MS hat unser Leben verändert (passiv). Ich frage mich an diesem sonnigen Montagmorgen (ein Tag, an dem ich Amanda in die Berge bringen werde, um ihren ersten Schnee zu sehen; ja, heute ist es gut, Onkel Trevis zu sein), wenn MS dein Leben verändert hat, wie Sie haben Ihr Leben nach MS verändert (aktiv)?

Wir wünschen Ihnen und Ihrer Familie Gesundheit.

Cheers,

TrevisLast Aktualisiert: 24.11.2008Wichtig: Die darin geäußerten Ansichten und Meinungen Artikel sind die des Autors und nicht Everyday Health. Weitere InformationenAndere Meinungen, Ratschläge, Erklärungen, Dienstleistungen, Anzeigen, Angebote oder andere Informationen oder Inhalte, die von Drittanbietern, einschließlich Informationsanbietern, auf den Websites ausgedrückt oder zur Verfügung gestellt werden, sind die der jeweiligen Autoren oder Vertriebshändler und nicht Everyday Health. Weder Everyday Health, seine Lizenzgeber noch Drittanbieter von Inhalten garantieren die Richtigkeit, Vollständigkeit oder Nützlichkeit von Inhalten. Darüber hinaus sind weder Everyday Health noch seine Lizenzgeber für die Genauigkeit und Zuverlässigkeit von Meinungen, Ratschlägen oder Aussagen auf einer der Websites oder Services verantwortlich oder dafür verantwortlich, die von einem anderen als einem autorisierten Everyday Health- oder Lizenzverantwortlichen abgegeben wurden Kapazität. Sie sind möglicherweise durch die Websites oder Dienste für Inhalte exponiert, die gegen unsere Richtlinien verstoßen, sexuell explizit sind oder anderweitig beleidigend sind. Sie greifen auf die Sites und Dienste auf eigenes Risiko zu. Wir übernehmen keine Verantwortung dafür, dass Sie Inhalte Dritter auf den Websites oder in den Diensten sehen. Everyday Health und seine Lizenzgeber übernehmen keine ausdrückliche Verpflichtung zur Beschaffung und Aufnahme von Informationen, die nicht von Dritten stammen. Es ist zu beachten, dass wir nicht für die Verwendung von Produkten oder Verfahren eintreten, die auf den Websites oder über die Dienste beschrieben sind, und dass wir nicht für den Missbrauch eines Produkts oder Verfahrens aufgrund von Tippfehlern verantwortlich sind. Siehe Weniger

Lassen Sie Ihren Kommentar