Urlaub und Schnaps nicht mischen. So vermeiden Sie die Risiken:


Wir respektieren Ihre Privatsphäre. Wir sind tief in die Ferienzeit und haben wahrscheinlich ein paar Nächte gehabt sich erinnern (oder dass du möchtest, dass du dich erinnerst). Urlaubspartys übersetzen oft zu gutem Essen, Freunden und viel Alkohol.

Wir respektieren Ihre Privatsphäre.

Wir sind tief in die Ferienzeit und haben wahrscheinlich ein paar Nächte gehabt sich erinnern (oder dass du möchtest, dass du dich erinnerst). Urlaubspartys übersetzen oft zu gutem Essen, Freunden und viel Alkohol. In vielen Fällen kann jedoch Urlaub trinken oft außer Kontrolle geraten. Eine Studie zeigte, dass alkoholbedingte Todesfälle während der Weihnachts- und Neujahrsfeiertage um mehr als 25% zunahmen.

Übermäßiger Alkoholkonsum in den Ferien birgt nicht nur ein erhöhtes Verletzungsrisiko, sondern kann auch für das Herz gefährlich sein. Das "Holiday Heart" -Syndrom ist ein Phänomen, bei dem es bei ansonsten gesunden Erwachsenen während dieser Jahreszeit zu einer Zunahme von Herzanomalien (meist unregelmäßigen Herzrhythmus) kommt. Der erhöhte Alkoholkonsum führt oft zu Dehydrierung und einige Theorien deuten darauf hin, dass eine Korrelation zu den verminderten Magnesium- und Kaliumspiegeln im Körper bestehen könnte. Diese Veränderungen lösen eine Kaskade von Herzproblemen aus, insbesondere eines, das als Vorhofflimmern bezeichnet wird. In vielen Fällen kann dies von selbst aufhören, aber in einigen Fällen kann es zu schwereren Komplikationen führen.

Darüber hinaus kann der Verzehr von überschüssigem Alkohol einen Gewichtsverlustplan viel schwieriger machen. Wir vergessen oft die Kalorien, die alkoholische Getränke tragen, und die meisten davon kommen aus einfachen Zuckern. Die typische Menge an Kalorien in einem Glas Wein auf einer Party gegossen sind über 250, und machen Sie sich bereit für diese ... eine Schlammlawine (ein Urlaub Favorit) kann so viel wie 820 Kalorien haben!

Hier sind einige Möglichkeiten, um Ihren Alkohol auszugleichen Einnahme dieser Ferienzeit:

Make A Swap: Wenn jeder ein Getränk genießt, ist es einfach, in den Groove zu kommen und den Druck zu spüren, auch zu trinken. Versuchen Sie, ein paar Runden lang Mineralwasser mit Limette oder Zitrone zu trinken, bevor Sie Ihre anderen alkoholischen Getränke genießen.

Seien Sie der Fahrer: Wenn Sie mehrere Urlaubspartys in einer Reihe haben, kann dies auch zahlreiche Nächte bedeuten. Sie können Ihrem Körper und Geist eine Pause geben, indem Sie sich freiwillig als Fahrer melden. Sie werden eher den Alkohol zurücknehmen, und Sie haben jetzt eine Verantwortung gegenüber Ihren Fahrgästen.

Frühes Training: Oftmals ist ein frühmorgendliches Engagement eine große Motivation, die Nacht zuvor locker zu machen. Melden Sie sich für einen Workout-Kurs an oder vereinbaren Sie ein wichtiges Meeting beim Frühstück. Dadurch verbrauchen Sie wahrscheinlich weniger alkoholische Getränke und hören früher auf, in der Nacht zu trinken. Wenn Sie trainieren möchten, achten Sie darauf, vor der Schweißsitzung reichlich Wasser zu trinken.

Spicy Spicy: Viele Partys bieten in dieser Saison scharfe Cocktails an. Sie verändern nicht nur Ihre Geschmacksknospen, sondern auch, dass sie oft länger trinken. Fügen Sie einem bereits würzigen Cocktail einen zusätzlichen Pfeffer hinzu und Sie werden wahrscheinlich gezwungen sein, langsamer zu trinken.

Was sind Ihre Lieblingsbeschäftigungen, um den Schnaps in dieser Ferienzeit zu verlangsamen? Tweete mich @shilpiMD oder @EverydayHealth und lass es mich wissen.Letzte Aktualisierung: 12/19 / 2013Wichtig: Die in diesem Artikel geäußerten Ansichten und Meinungen sind die des Autors und nicht Everyday Health. Weitere InformationenAndere Meinungen, Ratschläge, Erklärungen, Dienstleistungen, Anzeigen, Angebote oder andere Informationen oder Inhalte, die von Drittanbietern, einschließlich Informationsanbietern, auf den Websites ausgedrückt oder zur Verfügung gestellt werden, sind die der jeweiligen Autoren oder Vertriebshändler und nicht Everyday Health. Weder Everyday Health, seine Lizenzgeber noch Drittanbieter von Inhalten garantieren die Richtigkeit, Vollständigkeit oder Nützlichkeit von Inhalten. Darüber hinaus sind weder Everyday Health noch seine Lizenzgeber für die Genauigkeit und Zuverlässigkeit von Meinungen, Ratschlägen oder Aussagen auf einer der Websites oder Services verantwortlich oder dafür verantwortlich, die von einem anderen als einem autorisierten Everyday Health- oder Lizenzverantwortlichen abgegeben wurden Kapazität. Sie sind möglicherweise durch die Websites oder Dienste für Inhalte exponiert, die gegen unsere Richtlinien verstoßen, sexuell explizit sind oder anderweitig beleidigend sind. Sie greifen auf die Sites und Dienste auf eigenes Risiko zu. Wir übernehmen keine Verantwortung dafür, dass Sie Inhalte Dritter auf den Websites oder in den Diensten sehen. Everyday Health und seine Lizenzgeber übernehmen keine ausdrückliche Verpflichtung zur Beschaffung und Aufnahme von Informationen, die nicht von Dritten stammen. Es ist zu beachten, dass wir nicht für die Verwendung von Produkten oder Verfahren eintreten, die auf den Websites oder über die Dienste beschrieben sind, und dass wir nicht für den Missbrauch eines Produkts oder Verfahrens aufgrund von Tippfehlern verantwortlich sind. Siehe Weniger

Lassen Sie Ihren Kommentar