Haben alle Brustkrebs-Hinterbliebenen Folgen wie meine?


Wir respektieren Ihre Privatsphäre. Ich bin verfolgt von meiner Unfähigkeit, Nachrichten oder E-Mails von Menschen zu ignorieren, selbst wenn ich überwältigt, erschöpft bin und nichts auf meiner "To-Do" -Liste beendet habe.

Wir respektieren Ihre Privatsphäre.

Ich bin verfolgt von meiner Unfähigkeit, Nachrichten oder E-Mails von Menschen zu ignorieren, selbst wenn ich überwältigt, erschöpft bin und nichts auf meiner "To-Do" -Liste beendet habe. Es fasziniert mich, wenn andere Leute keine Anrufe, E-Mails oder bestätigte Ereignisse zurückgeben. Ich möchte sie wie ein wissenschaftliches Experiment studieren. Wenn ich sage, dass ich gehe, kann ich sicher sein, dass ich auf mich stehe. Ich habe diese Woche einen großen Schritt gemacht - nach acht Hausgästen (nicht alle auf einmal), einer Beerdigung, einer Biopsie und zwei Kinderpartys Im Laden gekaufte Vorspeise zu einer "Girl Power" Party statt, und ich zitiere, "eine Vorspeise, für die Sie berühmt sind." Ich kann Ihnen nicht sagen, wie ich mit diesem einen kleinen Detail gerungen habe. Ich bin auch ohne Gastgeschenk erschienen. Mit 42 kann ich Ihnen sagen, dass dies das erste Mal ist, dass ich jemals bei jemandem zu Hause zum Abendessen oder Cocktails ohne ein Geschenk von irgendeiner Art und Essen vom Markt erschien. Ich weiß, dass die Leute das die ganze Zeit machen, aber ich bin ratlos, warum es so schwer für mich war.

Ich habe auch meinen Blogpost letzte Woche verpasst - nicht weil mir das egal war, sondern weil es so scheint sind die Hälfte der erforderlichen Stunden am Tag, um meine wesentlichen Dinge zu erledigen. Ich muss abwechselnd meine Zähne mit Zahnseide rasieren, meine Beine rasieren und Augenbrauen nur zupfen, wenn es so schlimm wird, dass die Leute mich fast für einen Schimpansen halten. Tatsächlich hatte ich diese Woche keine Zeit mehr, meine Haare zu färben (oder sie seit Ewigkeiten zu schneiden - seit meinem letzten Blogpost als Haarausfall), also tat ich es letzte Nacht, nachdem ich meine Tochter ins Bett gebracht hatte . Was die überfällige Haarfärbungs-Party veranlasste, war an diesem Sonntag, nachdem ich aus dem Bett gerollt war und bis zur Ecke gelaufen war, um einen Cappuccino zu holen, kollidierte ich natürlich mit einem College-Freund, den ich seit fast 21 Jahren nicht mehr gesehen hatte. Die allerersten Worte aus seinem Mund waren: "Ist das ein bisschen grau, was ich sehe?" Es erinnerte mich an das Sprichwort: "Du bekommst nie eine zweite Chance, einen ersten Eindruck zu hinterlassen!"

Ich kann nicht helfen aber wundern sich, sind alle Frauen mit Krebs heimlich SUPER FRAUEN, die nicht nein sagen können ?! Ich schwöre, dass ich dieses magische Wort öfter für meinen Seelenfrieden und meine Gesundheit sagen soll. Hat jemand anderes da draußen dieses Problem ??

-SuzetteLast Aktualisiert: 20.08.2008Wichtig: Die in diesem Artikel geäußerten Ansichten und Meinungen sind die des Autors und nicht Everyday Health. Weitere InformationenAndere Meinungen, Ratschläge, Erklärungen, Dienstleistungen, Anzeigen, Angebote oder andere Informationen oder Inhalte, die von Drittanbietern, einschließlich Informationsanbietern, auf den Websites ausgedrückt oder zur Verfügung gestellt werden, sind die der jeweiligen Autoren oder Vertriebshändler und nicht Everyday Health. Weder Everyday Health, seine Lizenzgeber noch Drittanbieter von Inhalten garantieren die Richtigkeit, Vollständigkeit oder Nützlichkeit von Inhalten. Darüber hinaus sind weder Everyday Health noch seine Lizenzgeber für die Genauigkeit und Zuverlässigkeit von Meinungen, Ratschlägen oder Aussagen auf einer der Websites oder Services verantwortlich oder dafür verantwortlich, die von einem anderen als einem autorisierten Everyday Health- oder Lizenzverantwortlichen abgegeben wurden Kapazität. Sie sind möglicherweise durch die Websites oder Dienste für Inhalte exponiert, die gegen unsere Richtlinien verstoßen, sexuell explizit sind oder anderweitig beleidigend sind. Sie greifen auf die Sites und Dienste auf eigenes Risiko zu. Wir übernehmen keine Verantwortung dafür, dass Sie Inhalte Dritter auf den Websites oder in den Diensten sehen. Everyday Health und seine Lizenzgeber übernehmen keine ausdrückliche Verpflichtung zur Beschaffung und Aufnahme von Informationen, die nicht von Dritten stammen. Es ist zu beachten, dass wir nicht für die Verwendung von Produkten oder Verfahren eintreten, die auf den Websites oder über die Dienste beschrieben sind, und dass wir nicht für den Missbrauch eines Produkts oder Verfahrens aufgrund von Tippfehlern verantwortlich sind. Siehe Weniger

Lassen Sie Ihren Kommentar