DIEP Klappe genauer


Wir respektieren Ihre Privatsphäre. Wie bei allen Plastische Chirurgie, der DIEP-Lappen (Deep Inferior Epigastric Perforator), birgt seine eigenen Risiken.

Wir respektieren Ihre Privatsphäre.

Wie bei allen Plastische Chirurgie, der DIEP-Lappen (Deep Inferior Epigastric Perforator), birgt seine eigenen Risiken. Obwohl die Genesung schneller und weniger schmerzhaft ist als bei anderen Rekonstruktionsoperationen, ist der Krankenhausaufenthalt signifikant. Der Grund ist, die Wahrscheinlichkeit zu verringern, dass das transplantierte Gewebe stirbt. Die langwierige Operation ist auf das Ausmaß der Mikrochirurgie zurückzuführen, die durchgeführt werden muss, um lebendes Gewebe wieder an den Körper anzuheften und den Blutfluss zu dem Bereich zu rekonstruieren. Daher muss unmittelbar nach der Operation eine sorgfältige Überwachung der Blutgefäße erfolgen, um sicherzustellen, dass ausreichend Blut zirkuliert und das Gewebe versorgt wird. Dies geschieht durch Doppler-Überwachung. Das Instrument kann auf den Blutfluss zu den angeschlossenen Venen hören und das medizinische Personal kann leicht feststellen, dass Blut in den Bereich zirkuliert. Für den Fall, dass kein Blutgeräusch zu hören ist, kann der Chirurg durch eine schnelle Operation eingreifen, um Blutgefäße zu überprüfen und wieder anzubringen. Infektion ist ein weiteres Problem, das überwacht werden muss.

Das habe ich letztes Jahr durchgemacht. Ich hatte neun Stunden Operation und einen fünftägigen Krankenhausaufenthalt. Am Tag nach der Operation saß ich auf einem Stuhl und duschte in den ersten Tagen. Ich brauchte eine Bluttransfusion wegen der Menge an Blutverlust, aber das war ein paar Tage nach der Operation, und es war kein ernstes Problem. Obwohl ich mit Drainagen nach Hause ging, wie denen, die nach einer Lumpektomie oder Mastektomie mit nach Hause kommen, konnte ich die 10-stündige Autofahrt neun Tage nach der Operation mit wenig Unbehagen zurücklegen. Ich blieb ein paar zusätzliche Tage, um mich mit der Krankenschwester zu treffen, um die Operationsstellen und die Abflüsse zu überprüfen. Ein paar Wochen später ließ ich meinen örtlichen Chirurgen die restlichen Abflüsse entfernen, so dass ich dafür nicht nach Baltimore zurückkehren musste. Ich ließ auch meine Hausärzte die präoperativen Tests durchführen, so dass ich nicht vor der Operation gehen musste.

Das einzige Problem bei der Heilung war ein roter Bereich an einer Brust, den mein örtlicher Chirurg überwachen ließ. Ich musste schließlich von dem Praktizierenden in Baltimore stärkere Antibiotika verordnen lassen, aber das klärte sich schnell auf. Ich hielt sie über die Situation auf dem Laufenden, indem ich Bilder der Umgebung per E-Mail schickte.

Mehrere Monate der Heilung zeigten die Ergebnisse deutlicher. Die Seite, an der ich vor mehr als zwei Jahren eine Brustamputation hatte, hatte einen Brusthügel, der in Form und Kontur perfekt war, wenn auch etwas auf der großen Seite. Zur gleichen Zeit hatte ich eine prophylaktische Mastektomie der anderen Brust, gefolgt von sofortiger Rekonstruktion. Diese Brust erwies sich als etwas weniger perfekt; es war kleiner und eingerückt. Ich war nicht allzu besorgt, da dies während der Nachoperation, die ich am Freitag habe, korrigiert wird. Der Arzt wird auch die Bauchnarbe revidieren und Brustwarzen während dieser Operation konstruieren. Das einzige, was ich danach brauchen werde, ist das Tätowieren des Warzenhofs.

Bei der Rekonstruktion der DIEP-Klappe sind die Ergebnisse in der Regel sehr zufriedenstellend. Ihre Brüste sind Ihre eigenen und sie sehen natürlicher aus und fühlen sich natürlicher an als Implantate, ohne dass Hernien von anderen Arten der Lappenrekonstruktion betroffen sind. Das ist also der Grund für all die Aufregung. Mein Chirurg, Dr. Navin Singh von der Johns Hopkins University, ist ebenfalls für dieses Verfahren bekannt und die Reise ist es wert.

-Kathy-EllenLetzte Aktualisierung: 5/2 / 2007Wichtig: Die in diesem Artikel geäußerten Ansichten und Meinungen sind die des Autors und nicht jeden Tag Gesundheit. Weitere InformationenAndere Meinungen, Ratschläge, Erklärungen, Dienstleistungen, Anzeigen, Angebote oder andere Informationen oder Inhalte, die von Drittanbietern, einschließlich Informationsanbietern, auf den Websites ausgedrückt oder zur Verfügung gestellt werden, sind die der jeweiligen Autoren oder Vertriebshändler und nicht Everyday Health. Weder Everyday Health, seine Lizenzgeber noch Drittanbieter von Inhalten garantieren die Richtigkeit, Vollständigkeit oder Nützlichkeit von Inhalten. Darüber hinaus sind weder Everyday Health noch seine Lizenzgeber für die Genauigkeit und Zuverlässigkeit von Meinungen, Ratschlägen oder Aussagen auf einer der Websites oder Services verantwortlich oder dafür verantwortlich, die von einem anderen als einem autorisierten Everyday Health- oder Lizenzverantwortlichen abgegeben wurden Kapazität. Sie sind möglicherweise durch die Websites oder Dienste für Inhalte exponiert, die gegen unsere Richtlinien verstoßen, sexuell explizit sind oder anderweitig beleidigend sind. Sie greifen auf die Sites und Dienste auf eigenes Risiko zu. Wir übernehmen keine Verantwortung dafür, dass Sie Inhalte Dritter auf den Websites oder in den Diensten sehen. Everyday Health und seine Lizenzgeber übernehmen keine ausdrückliche Verpflichtung zur Beschaffung und Aufnahme von Informationen, die nicht von Dritten stammen. Es ist zu beachten, dass wir nicht für die Verwendung von Produkten oder Verfahren eintreten, die auf den Websites oder über die Dienste beschrieben sind, und dass wir nicht für den Missbrauch eines Produkts oder Verfahrens aufgrund von Tippfehlern verantwortlich sind. Siehe Weniger

Lassen Sie Ihren Kommentar