Umgang mit den Narben vor Brustkrebs


Wir respektieren Ihre Privatsphäre. Vor kurzem wurde ich eingeladen, einen Gastblog auf einer Website zu machen, die Creme für Menschen herstellt und verkauft, die sich mit den Auswirkungen der Strahlenbehandlung auf ihre Haut, einschließlich des Brustbereichs, befassen.

Wir respektieren Ihre Privatsphäre.

Vor kurzem wurde ich eingeladen, einen Gastblog auf einer Website zu machen, die Creme für Menschen herstellt und verkauft, die sich mit den Auswirkungen der Strahlenbehandlung auf ihre Haut, einschließlich des Brustbereichs, befassen. Sie bieten eine Blog- und Tip-Site, die Überlebende aller Arten von Krankheiten ermutigt; Sie fanden zufällig meinen Blog und dachten, ich würde gut passen. Ich werde oft gebeten Gast Blogs für andere Seiten zu schreiben. Ich liebe diese Einladungen, weil ich etwas über die Bemühungen um Brustkrebsbewusstsein und -forschung herausfinden kann. Ich finde auch alle möglichen neuen Ressourcen. Ich unterstütze keine Produkte und im Allgemeinen fragt mich niemand. Wenn ich über ein bestimmtes Produkt oder eine Firma geschrieben habe, liegt es daran, dass diese Organisationen Brustkrebsforschung und Überlebende irgendwie unterstützen.

Ich fand heraus, dass JeansCream.com eine großartige Quelle für Frauen ist, die mit den Auswirkungen von Strahlung auf die Haut im Brust- und Brustbereich. Ich höre oft von Frauen während und nach der Brustkrebsbehandlung von diesem Problem. Wir Überlebenden haben alle Arten von Hautproblemen. Verbrannte Haut von der Strahlung ist nur ein Problem, Narben von allen Operationen und speziell die Rekonstruktion für mich ist eine andere.

Ich heile gut, ich narbe einfach nicht gut. Meine Narben sind normalerweise ziemlich offensichtlich und oft erhöht, und sie können für eine sehr lange Zeit rot bleiben. Als Folge davon bin ich sehr besorgt über meinen kürzlichen chirurgischen Eingriff und darüber, wie ich eine Narbe bekomme. Ich habe die Narben mit chirurgischem Klebeband bedeckt, in der Hoffnung, das Gebiet steril zu halten, während es heilt, und ich habe jeden plastischen Chirurgen und Arzt gefragt, was ich tun kann, um Narbenbildung zu verhindern. Es scheint, dass jeder eine Idee hat, aber keine Endlösung. Die Heilung von Narben ist für mich zu einer Frage des Wartens und Wartens geworden. Ein Teil des Grundes für diese Operation war, die Narbe auf meinem Abdomen von der ursprünglichen DIEP Lappenoperation zu reparieren. So viel Gewebe (Fett) und Haut wurde auf meinem Bauch entfernt, dass, als meine Narben heilten, die Spannung von der festen Haut zog und eine viel breitere Narbe schuf, als Sie sonst sehen würden.

Mein Arzt sagt, dass es neue verfügbare Cremes gibt Natürlich empfiehlt jeder, dass Vitamin E topisch auf die Haut aufgetragen wird, aber keines davon hat in der Vergangenheit gut funktioniert. Also mache ich jede Menge Forschung und habe die Tape-Idee - die mein plastischer Chirurg vorgeschlagen hat - vielleicht auch helfen können - und auch Unterwäsche, die eine bessere Unterstützung gegen die Wunden bieten.

Jean's Cream ist ganz natürlich und hat Elemente, die es können helfen, das Auftreten von Narben zu reduzieren, also könnte ich es versuchen. Letztes Mal hat mich mein Cousin mit einem Chemiker bekannt gemacht, der mir eine Creme gab, um es zu versuchen, und es half mit der Rötung. Meine Suche geht jedoch weiter. Ich bin offen für Hausmittel und neue Ideen.

Denk nur an mich als dein Versuchskaninchen. Nur dieses Meerschweinchen hat eine großartige neue überarbeitete Reihe von Brüsten, ich muss nur die Narben verstecken.

In der Hoffnung, narbenlos zu sein,

Kathy-Ellen Letzte Aktualisierung: 20.08.2010Wichtig: Die Ansichten und Meinungen, die darin ausgedrückt werden Artikel sind die des Autors und nicht Everyday Health. Weitere InformationenAndere Meinungen, Ratschläge, Erklärungen, Dienstleistungen, Anzeigen, Angebote oder andere Informationen oder Inhalte, die von Drittanbietern, einschließlich Informationsanbietern, auf den Websites ausgedrückt oder zur Verfügung gestellt werden, sind die der jeweiligen Autoren oder Vertriebshändler und nicht Everyday Health. Weder Everyday Health, seine Lizenzgeber noch Drittanbieter von Inhalten garantieren die Richtigkeit, Vollständigkeit oder Nützlichkeit von Inhalten. Darüber hinaus sind weder Everyday Health noch seine Lizenzgeber für die Genauigkeit und Zuverlässigkeit von Meinungen, Ratschlägen oder Aussagen auf einer der Websites oder Services verantwortlich oder dafür verantwortlich, die von einem anderen als einem autorisierten Everyday Health- oder Lizenzverantwortlichen abgegeben wurden Kapazität. Sie sind möglicherweise durch die Websites oder Dienste für Inhalte exponiert, die gegen unsere Richtlinien verstoßen, sexuell explizit sind oder anderweitig beleidigend sind. Sie greifen auf die Sites und Dienste auf eigenes Risiko zu. Wir übernehmen keine Verantwortung dafür, dass Sie Inhalte Dritter auf den Websites oder in den Diensten sehen. Everyday Health und seine Lizenzgeber übernehmen keine ausdrückliche Verpflichtung zur Beschaffung und Aufnahme von Informationen, die nicht von Dritten stammen. Es ist zu beachten, dass wir nicht für die Verwendung von Produkten oder Verfahren eintreten, die auf den Websites oder über die Dienste beschrieben sind, und dass wir nicht für den Missbrauch eines Produkts oder Verfahrens aufgrund von Tippfehlern verantwortlich sind. Siehe Weniger

Lassen Sie Ihren Kommentar