Weihnachtszeit: Zeit für Jubel oder Stress?


Wir respektiere deine Privatsphäre. Das ist wirklich eine lustige Zeit des Jahres, es bringt einfach viel Stress mit sich. Für die meisten Frauen gibt es einen Wirbelwind der Aktivität, der zu dem Tag führt.

Wir respektiere deine Privatsphäre.

Das ist wirklich eine lustige Zeit des Jahres, es bringt einfach viel Stress mit sich. Für die meisten Frauen gibt es einen Wirbelwind der Aktivität, der zu dem Tag führt. Dekorieren, Kochen, Putzen und Geschenke kaufen füllen die Lücken in unseren bereits vollen Terminkalendern. Das Weihnachten, an dem ich Brustkrebs hatte, war einer der einfachsten für mich. Niemand hatte irgendwelche Erwartungen von mir, also wurde das Wenige, was ich tat, so geschätzt.

Jedes Jahr scheint ein bisschen stressiger zu werden, und ich kann dir nicht wirklich sagen warum. Ich mache die gleichen Dinge, aber am Ende brauche ich noch ein paar Tage, die zu der Zeit, in der Weihnachten kommt, ausgehen. Ich weiß, dass ich gut plane, ich fange früh genug an, aber ich denke, dass es zu dieser Jahreszeit eine Menge Stress gibt. Ich bleibe mir jedoch treu und das ist neu für mich; Ich sorge dafür, dass ich meine Vitamine nehme, gut esse und viel Ruhe bekomme. Heute habe ich entschieden, dass Weihnachten nach Jahren meiner perfekten Weihnachtsversion ein bisschen weniger ideal sein kann.

Alle Kommentare aus den Blogs zu lesen und einen lieben Freund ins Krankenhaus zu bringen, hat mich daran erinnert, dass es solche gibt viele Dinge, die mehr ausmachen als liebevoll verpackte Geschenke unter einem Weihnachtsbaum. Jetzt muss ich nur meine Familie davon überzeugen, ihre Erwartungen aufzugeben. Vielleicht hätte ich das vor den Jahren und Jahren des idealen Bilderbuches Weihnachten tun sollen. Nun, das Lehren und Lernen von Werten ist ein fortlaufender Prozess, und Brustkrebs zu haben hat mich gelehrt, dass ich noch viel zu lernen habe.

Ich wünsche dir eine freudige Vorbereitung für den Weihnachtsmonat,
Kathy-EllenLast Updated: 12/5 / 2007Wichtig: Die Ansichten und Meinungen in diesem Artikel sind die des Autors und nicht Everyday Health. Weitere InformationenAndere Meinungen, Ratschläge, Erklärungen, Dienstleistungen, Anzeigen, Angebote oder andere Informationen oder Inhalte, die von Drittanbietern, einschließlich Informationsanbietern, auf den Websites ausgedrückt oder zur Verfügung gestellt werden, sind die der jeweiligen Autoren oder Vertriebshändler und nicht Everyday Health. Weder Everyday Health, seine Lizenzgeber noch Drittanbieter von Inhalten garantieren die Richtigkeit, Vollständigkeit oder Nützlichkeit von Inhalten. Darüber hinaus sind weder Everyday Health noch seine Lizenzgeber für die Genauigkeit und Zuverlässigkeit von Meinungen, Ratschlägen oder Aussagen auf einer der Websites oder Services verantwortlich oder dafür verantwortlich, die von einem anderen als einem autorisierten Everyday Health- oder Lizenzverantwortlichen abgegeben wurden Kapazität. Sie sind möglicherweise durch die Websites oder Dienste für Inhalte exponiert, die gegen unsere Richtlinien verstoßen, sexuell explizit sind oder anderweitig beleidigend sind. Sie greifen auf die Sites und Dienste auf eigenes Risiko zu. Wir übernehmen keine Verantwortung dafür, dass Sie Inhalte Dritter auf den Websites oder in den Diensten sehen. Everyday Health und seine Lizenzgeber übernehmen keine ausdrückliche Verpflichtung zur Beschaffung und Aufnahme von Informationen, die nicht von Dritten stammen. Es ist zu beachten, dass wir nicht für die Verwendung von Produkten oder Verfahren eintreten, die auf den Websites oder über die Dienste beschrieben sind, und dass wir nicht für den Missbrauch eines Produkts oder Verfahrens aufgrund von Tippfehlern verantwortlich sind. Siehe Weniger

Lassen Sie Ihren Kommentar