Krebs hat mich gealtert!


Wir respektieren Ihre Privatsphäre. Früher Ich glaube, ich sah jung für mein Alter aus. Andere hätten es vielleicht auch gedacht, als ich gut in meine 30er Jahre "carded" wurde.

Wir respektieren Ihre Privatsphäre.

Früher Ich glaube, ich sah jung für mein Alter aus. Andere hätten es vielleicht auch gedacht, als ich gut in meine 30er Jahre "carded" wurde. In letzter Zeit jedoch, wenn ich Fotos von mir sehe, bemerke ich tiefe Linien, an die ich mich nicht erinnern kann Angenommen, das ist die Sache mit Brustkrebs zweimal - es ändert sich, wie Sie über alles denken. Wenn ich auf mein Gesicht schaue, sehe ich die Linie von der zwölften Biopsie, oder die Flecken von meiner sechsmonatigen Chemo. Und es gibt neue Kreise unter meinen Augen, das Ergebnis des Schlafmangels in diesen Jahren.

Ich glaube wirklich, in dem Moment, in dem du herausfindest, dass du Krebs hast, ist es ein bisschen so als würde man herausfinden, dass es keinen Weihnachtsmann gibt auf eine neue und gruselige Art. Du verlierst deine Unschuld, und du hast die Fähigkeit, sie an anderen zu erkennen.Wenn ich jemanden sehe, von dem ich weiß, dass er Brustkrebs behandelt, versuche ich abzuschätzen, ob sie möchte, dass ich hallo sage oder Geben Sie ihr ein Wort der Ermutigung. Ich bin eine Art Cheerleaderin für Brustkrebs. Ich möchte sagen: "Siehe m y lange Haare? Ich war 2002 und 2003 fast kahlköpfig! Sieh mich jetzt an. "Oder ich könnte ihr sagen," Ich weiß, dass diese Chemo-Sache wirklich ein Nachteil ist, aber hoffentlich wirst du bald frei von Krebs sein und nächstes Jahr wieder in deinem alten Leben sein. "

Nein Vor langer Zeit war ich am Flughafen und sah ein junges Mädchen wie ich, mit einem Kind und dem kahlen Kopf und dem verräterischen Schal und Hut. "Gehst du durch Chemo?" Fragte ich. "Ich hatte es auch. Und es wird dir gut gehen. "Sie dankte mir, dass sie etwas gesagt hatte, und sagte mir, dass sie sich dadurch besser fühlen würde. Sie war fast fertig mit Chemo, dann wegen Operation und Bestrahlung.

Es ist ein Balanceakt für mich, weil ich die Privatsphäre der Leute wirklich respektiere. Ich versuche immer, mich in die Lage zu versetzen, um zu sehen, ob ich möchte, dass ein Fremder mit mir spricht. Natürlich, mich jemand zu fragen, wann ich sechs Monate nach meiner Geburt "fällig" war und all mein Schwangerschaftsgewicht verloren hatte, erinnert mich daran, vernünftig zu wählen, mit wem ich spreche. Ich verbringe viel Zeit damit, die Energie von jemandem zu lesen, bevor ich etwas sage.

Ich warte gerade auf meine Blutuntersuchung. Ich fühle immer dasselbe, während mein Blut irgendwo in einem zufälligen Labor sitzt und auf den Test reagiert: Ich denke, mir geht es gut, und ich glaube, dass es sinnlos ist, Energie für Sorgen zu verschwenden. Ich weiß, was auch immer die Testergebnisse sagen, ich werde auf jeden Fall in Ordnung sein. Wenn der Krebs wieder weg ist (dieses Mal bin ich zweieinhalb Jahre draußen), werde ich extra dankbar sein. Aber wenn es zurück käme, würde ich es bekämpfen, genau wie ich es schon zweimal getan habe.

Ich habe so viel zu leben. Aber ich fühle mich immer noch alt in dieser Woche. Letzte Aktualisierung: 6/3 / 2010Wichtig: Die Ansichten und Meinungen in diesem Artikel sind die des Autors und nicht Everyday Health. Weitere InformationenAndere Meinungen, Ratschläge, Erklärungen, Dienstleistungen, Anzeigen, Angebote oder andere Informationen oder Inhalte, die von Drittanbietern, einschließlich Informationsanbietern, auf den Websites ausgedrückt oder zur Verfügung gestellt werden, sind die der jeweiligen Autoren oder Vertriebshändler und nicht Everyday Health. Weder Everyday Health, seine Lizenzgeber noch Drittanbieter von Inhalten garantieren die Richtigkeit, Vollständigkeit oder Nützlichkeit von Inhalten. Darüber hinaus sind weder Everyday Health noch seine Lizenzgeber für die Genauigkeit und Zuverlässigkeit von Meinungen, Ratschlägen oder Aussagen auf einer der Websites oder Services verantwortlich oder dafür verantwortlich, die von einem anderen als einem autorisierten Everyday Health- oder Lizenzverantwortlichen abgegeben wurden Kapazität. Sie sind möglicherweise durch die Websites oder Dienste für Inhalte exponiert, die gegen unsere Richtlinien verstoßen, sexuell explizit sind oder anderweitig beleidigend sind. Sie greifen auf die Sites und Dienste auf eigenes Risiko zu. Wir übernehmen keine Verantwortung dafür, dass Sie Inhalte Dritter auf den Websites oder in den Diensten sehen. Everyday Health und seine Lizenzgeber übernehmen keine ausdrückliche Verpflichtung zur Beschaffung und Aufnahme von Informationen, die nicht von Dritten stammen. Es ist zu beachten, dass wir nicht für die Verwendung von Produkten oder Verfahren eintreten, die auf den Websites oder über die Dienste beschrieben sind, und dass wir nicht für den Missbrauch eines Produkts oder Verfahrens aufgrund von Tippfehlern verantwortlich sind. Siehe Weniger

Lassen Sie Ihren Kommentar