Brustkrebs Ihr Weg


Wir respektieren Ihre Privatsphäre. Depositphotos Ich werde eine halbe entkoffeiniert, fettarme Milch, extra heiß, Nasser Cappuccino mit Schaum und einem Schuss Schokolade! Stellen Sie sich vor, Sie könnten Ihre Brustkrebsbehandlung auf diese Weise bestellen.

Wir respektieren Ihre Privatsphäre. Depositphotos

Ich werde eine halbe entkoffeiniert, fettarme Milch, extra heiß, Nasser Cappuccino mit Schaum und einem Schuss Schokolade! Stellen Sie sich vor, Sie könnten Ihre Brustkrebsbehandlung auf diese Weise bestellen. Bald glaube ich, dass dies möglich sein wird. Ich nahm heute Abend an einem Vortrag teil, den mein erstaunlicher Onkologe Dr. John Link über die Zusammenfassung der Ereignisse der jüngsten amerikanischen Gesellschaft für klinische Onkologen in Orlando, Florida hielt. Er berührte viele Themen, aber ein gemeinsames Thema ist die Zunahme der Anpassung der Brustkrebsbehandlung.

In der Vergangenheit behandelten sie alle Brustkrebs als eine Krankheit, und wir wissen jetzt, dass es viele Arten gibt und dass innerhalb jedes Subtyps , die Behandlungen funktionieren anders. Die Überlebensrate ist anders und jetzt gibt es viele Medikamente in der Entwicklung, die sich als viel weniger toxisch und viel wirksamer gegen die Krebszellen als gegen die traditionelle Chemotherapie erweisen, die auch gesunde Zellen betrifft.

Die Idee von Krebs auf diese Weise zu behandeln, ist so aufregend. Seit meiner Diagnose im Jahr 2002 haben sich die Dinge dramatisch verändert. Ich denke, wir können nicht zurück, aber es gibt Dinge, die wir jetzt wissen, die meine Behandlung verändert hätten. Ich bin so dankbar für die Sorgfalt, die ich während der Zeit hatte, aber ich kann nicht anders, als zu denken, wenn wir jetzt nur wüssten, was wir damals nicht wussten, hätten wir die Rückkehr des großen "C" in meinem Leben verhindern können? Ich denke, wir werden es nie wissen. Letzte Aktualisierung: 1/6 / 2017Wichtig: Die Ansichten und Meinungen in diesem Artikel sind die des Autors und nicht Everyday Health. Weitere InformationenAndere Meinungen, Ratschläge, Erklärungen, Dienstleistungen, Anzeigen, Angebote oder andere Informationen oder Inhalte, die von Drittanbietern, einschließlich Informationsanbietern, auf den Websites ausgedrückt oder zur Verfügung gestellt werden, sind die der jeweiligen Autoren oder Vertriebshändler und nicht Everyday Health. Weder Everyday Health, seine Lizenzgeber noch Drittanbieter von Inhalten garantieren die Richtigkeit, Vollständigkeit oder Nützlichkeit von Inhalten. Darüber hinaus sind weder Everyday Health noch seine Lizenzgeber für die Genauigkeit und Zuverlässigkeit von Meinungen, Ratschlägen oder Aussagen auf einer der Websites oder Services verantwortlich oder dafür verantwortlich, die von einem anderen als einem autorisierten Everyday Health- oder Lizenzverantwortlichen abgegeben wurden Kapazität. Sie sind möglicherweise durch die Websites oder Dienste für Inhalte exponiert, die gegen unsere Richtlinien verstoßen, sexuell explizit sind oder anderweitig beleidigend sind. Sie greifen auf die Sites und Dienste auf eigenes Risiko zu. Wir übernehmen keine Verantwortung dafür, dass Sie Inhalte Dritter auf den Websites oder in den Diensten sehen. Everyday Health und seine Lizenzgeber übernehmen keine ausdrückliche Verpflichtung zur Beschaffung und Aufnahme von Informationen, die nicht von Dritten stammen. Es ist zu beachten, dass wir nicht für die Verwendung von Produkten oder Verfahren eintreten, die auf den Websites oder über die Dienste beschrieben sind, und dass wir nicht für den Missbrauch eines Produkts oder Verfahrens aufgrund von Tippfehlern verantwortlich sind. Siehe Weniger

Empfohlen


Lassen Sie Ihren Kommentar