Brustkrebs Kreuzfahrer


Wir respektieren Ihre Privatsphäre. Vor drei Jahren diesen Monat, ich erhielt die Diagnose von Brustkrebs. Es verändert wirklich deine Welt. Ich war entschlossen, das nicht zu denken, aber wenn ich zurückblicke, ist es klar, dass das Auswirkungen auf deine Lebensreise hat.

Wir respektieren Ihre Privatsphäre.

Vor drei Jahren diesen Monat, ich erhielt die Diagnose von Brustkrebs. Es verändert wirklich deine Welt. Ich war entschlossen, das nicht zu denken, aber wenn ich zurückblicke, ist es klar, dass das Auswirkungen auf deine Lebensreise hat. Ich freue mich sagen zu können, dass Brustkrebs weniger erschreckend wurde, als ich mich mit Ärzten traf und einige Nachforschungen anstellte, es ist nicht der Top-Mörder von Frauen, von denen viele vermuten, dass er es ist.

Brustkrebs wurde eine Nebenreise in meinem Leben. Wie ein paralleler Weg zu meinem wirklichen Leben folgte es, wo ich geplant hatte, das Leben würde führen, aber es nahm sicherlich seinen eigenen Weg und verlangsamte mich. Ich habe Brustkrebs nie als mein eigenes bezeichnet. Es gehört nicht mir, und ich will es nicht. Ich beziehe mich darauf als der Brustkrebs, ?? und ich betrachte es als einen Besucher meiner gewöhnlichen Welt.

Ob Sie pragmatisch oder emotional, stoisch oder überschwänglich sind, die Diagnose von Brustkrebs ist nicht etwas, was man nur auf Anhieb versteht. Es ruft deine Ressourcen auf und fordert deine Überzeugungen heraus. Es erklärt den Krieg. Als ich als kleines Mädchen in Sudbury, Ontario, Kanada aufwuchs, kannte ich niemanden, der Krebs hatte, aber ich wusste, dass es ernst war. Die Canadian Cancer Society hatte begonnen, Anzeigen über Menschen, die Krebs überlebt hatte, zu lüften, und der Hauptslogan war ?? Krebs kann geschlagen werden. Meine Mutter meldete sich freiwillig für die Gesellschaft, und sie würden einmal im Jahr gelbe Narzissennadeln (Plastik) verkaufen, um Geld zu sammeln. Das war lange bevor ihre Nichte, ihr Ehemann, ihre Tochter und sie selbst mit der Krankheit rangen.

Die Wahrheit ist, dass dank ihrer Bemühungen und der Bemühungen vieler anderer Menschen Krebs besiegt wird. Wenn Sie also neu diagnostiziert werden und sich dem inneren Kreis der Krieger angeschlossen haben, nehmen Sie sich Mut. Du bist nicht allein, und wir gewinnen!

Sei gesegnet,
-Kathy-EllenLast Aktualisiert: 18.08.2006Wichtig: Die in diesem Artikel geäußerten Ansichten und Meinungen stammen vom Autor und nicht von Everyday Health. Weitere InformationenAndere Meinungen, Ratschläge, Erklärungen, Dienstleistungen, Anzeigen, Angebote oder andere Informationen oder Inhalte, die von Drittanbietern, einschließlich Informationsanbietern, auf den Websites ausgedrückt oder zur Verfügung gestellt werden, sind die der jeweiligen Autoren oder Vertriebshändler und nicht Everyday Health. Weder Everyday Health, seine Lizenzgeber noch Drittanbieter von Inhalten garantieren die Richtigkeit, Vollständigkeit oder Nützlichkeit von Inhalten. Darüber hinaus sind weder Everyday Health noch seine Lizenzgeber für die Genauigkeit und Zuverlässigkeit von Meinungen, Ratschlägen oder Aussagen auf einer der Websites oder Services verantwortlich oder dafür verantwortlich, die von einem anderen als einem autorisierten Everyday Health- oder Lizenzverantwortlichen abgegeben wurden Kapazität. Sie sind möglicherweise durch die Websites oder Dienste für Inhalte exponiert, die gegen unsere Richtlinien verstoßen, sexuell explizit sind oder anderweitig beleidigend sind. Sie greifen auf die Sites und Dienste auf eigenes Risiko zu. Wir übernehmen keine Verantwortung dafür, dass Sie Inhalte Dritter auf den Websites oder in den Diensten sehen. Everyday Health und seine Lizenzgeber übernehmen keine ausdrückliche Verpflichtung zur Beschaffung und Aufnahme von Informationen, die nicht von Dritten stammen. Es ist zu beachten, dass wir nicht für die Verwendung von Produkten oder Verfahren eintreten, die auf den Websites oder über die Dienste beschrieben sind, und dass wir nicht für den Missbrauch eines Produkts oder Verfahrens aufgrund von Tippfehlern verantwortlich sind. Siehe Weniger

Empfohlen


Lassen Sie Ihren Kommentar