Proaktive Haltung gegenüber einer gesünderen Umwelt


Wir respektieren Ihre Privatsphäre Als Teil meiner gesunden Lebensumgestaltung lerne ich über potentiell schädliche Toxine und Chemikalien in meinem Haus und meiner Umgebung. Ich habe Dr.

Wir respektieren Ihre Privatsphäre Als Teil meiner gesunden Lebensumgestaltung lerne ich über potentiell schädliche Toxine und Chemikalien in meinem Haus und meiner Umgebung. Ich habe Dr. Sanjay Guptas Sonderbericht

Toxic America auf CNN gesehen und war überrascht zu erfahren, dass in Amerika über 80.000 Chemikalien verwendet werden, aber nur 200 wurden getestet. Ich war weiter schockiert zu hören, dass krebserregende Chemikalien in Mascara, Nagellack und anderen Kosmetika, die in Europa verboten sind, immer noch in Kosmetika verwendet werden. Die BRCA-Genmutation bedeutet, dass sich das Gen stabilisiert DNA und verhindert, dass Zellen außer Kontrolle geraten, funktioniert nicht richtig. Ohne diesen Mechanismus besteht eine größere Chance, einen Brustkrebstumor zu entwickeln. Das brachte mich dazu zu denken, dass es vielleicht etwas Äußeres gibt, das den Tumor zum Wachsen bringt. Es gibt nicht genug Beweise, aber ich fange an, mich über die Chemikalien zu wundern, mit denen ich aufgewachsen bin und mit denen ich zusammenleben kann. Mein Vater, meine Mutter und meine Nichte haben auch gegen verschiedene Krebsarten gekämpft, und so werde ich misstrauisch gegenüber der Umwelt und unseren Häusern und Lebensmitteln.

Ich habe die Art und Weise, wie ich mein Haus putze, verändert. Ich habe mehrere Chemikalien beseitigt, indem ich einen dieser Dampfbodenreiniger benutzt habe. Die Maschine heizt das Wasser auf und erlaubt mir, meine Böden in meinem Haus mit Dampf zu reinigen. Auf meinen Fliesen- und Holzböden benutze ich keine Eimer mehr und quetsche Mopps und Hochleistungsreiniger. Ich bin auch auf der Suche nach einer Handheld-Version, so dass ich meine Arbeitsplatten und Waschbecken sowie andere Oberflächen reinigen kann, wo ich derzeit chemische Reinigungsmittel verwende. Ich kenne alle üblichen Dinge, die Menschen vorschlagen, wie Essig und Zitronensaft sind sehr effektiv, aber das wird viel einfacher und wahrscheinlich sanierender.

Pestizide auch mich betreffen. Viele Häuser in unserer Nachbarschaft werden jährlich mit Pestiziden und Düngemitteln behandelt. Ich hatte dies einmal in meinem ersten Zuhause auf meinem Rasen gemacht, bevor mir bewusst wurde, wie gefährlich diese Behandlungen für meine Familie sein könnten. Wir besuchten einen Freund, der an einem See lebte, in dem man kaum schwimmen konnte. Der Rasen um den See war viele Jahre lang behandelt worden, und die Chemikalien rannen in den See - infolgedessen wuchs das Unkraut am Grund des Sees so sehr, dass sie bis an die Oberfläche reichten.

Mein Mann ist sehr gut informiert über die Umwelt und Giftstoffe. Wir arbeiten zusammen, um aktiver zu sein für das, was wir zu Hause und was wir essen. Wir haben vor langer Zeit die Entscheidung getroffen, auf unserem Rasen und Garten nichts giftiges zu verwenden, also wenden wir jetzt unsere Bemühungen in unserem Haus an. Wir werden neben umweltfreundlicheren Reinigungsmethoden auch umweltfreundlichere Farben und Einrichtungsgegenstände verwenden. Das macht uns glücklich und hoffentlich gesünder, obwohl wir den schlechtesten Rasen in der Nachbarschaft haben. Ohne Chemikalien haben wir einen langsam wachsenden Rasen mit Krabbengras und Löwenzahn; aber diese sind nicht giftig.

Für viel mehr Informationen über die Vermeidung von Giftstoffen und Chemikalien rund um das Haus, besuchen Sie das Healthy Home Center für jeden Tag Health.Last Aktualisiert: 6/7 / 2010Wichtig: Die Ansichten und Meinungen in diesem Artikel ausgedrückt sind diese des Autors und nicht Everyday Health. Weitere InformationenAndere Meinungen, Ratschläge, Erklärungen, Dienstleistungen, Anzeigen, Angebote oder andere Informationen oder Inhalte, die von Drittanbietern, einschließlich Informationsanbietern, auf den Websites ausgedrückt oder zur Verfügung gestellt werden, sind die der jeweiligen Autoren oder Vertriebshändler und nicht Everyday Health. Weder Everyday Health, seine Lizenzgeber noch Drittanbieter von Inhalten garantieren die Richtigkeit, Vollständigkeit oder Nützlichkeit von Inhalten. Darüber hinaus sind weder Everyday Health noch seine Lizenzgeber für die Genauigkeit und Zuverlässigkeit von Meinungen, Ratschlägen oder Aussagen auf einer der Websites oder Services verantwortlich oder dafür verantwortlich, die von einem anderen als einem autorisierten Everyday Health- oder Lizenzverantwortlichen abgegeben wurden Kapazität. Sie sind möglicherweise durch die Websites oder Dienste für Inhalte exponiert, die gegen unsere Richtlinien verstoßen, sexuell explizit sind oder anderweitig beleidigend sind. Sie greifen auf die Sites und Dienste auf eigenes Risiko zu. Wir übernehmen keine Verantwortung dafür, dass Sie Inhalte Dritter auf den Websites oder in den Diensten sehen. Everyday Health und seine Lizenzgeber übernehmen keine ausdrückliche Verpflichtung zur Beschaffung und Aufnahme von Informationen, die nicht von Dritten stammen. Es ist zu beachten, dass wir nicht für die Verwendung von Produkten oder Verfahren eintreten, die auf den Websites oder über die Dienste beschrieben sind, und dass wir nicht für den Missbrauch eines Produkts oder Verfahrens aufgrund von Tippfehlern verantwortlich sind. Siehe Weniger

Empfohlen


Lassen Sie Ihren Kommentar