Kinderfreundliche Therapiemöglichkeiten bei Kindern mit juveniler Arthritis


Wir respektieren Ihre Privatsphäre. Kinder mit juveniler Arthritis sehen sich einer Reihe körperlicher und emotionaler Herausforderungen gegenüber.

Wir respektieren Ihre Privatsphäre.

Kinder mit juveniler Arthritis sehen sich einer Reihe körperlicher und emotionaler Herausforderungen gegenüber. Glücklicherweise gibt es viele kreative und wirksame Behandlungen, die die Gesundheit Ihres JA-Kindes verbessern und gleichzeitig Ihrem Kind erlauben, ein Kind zu sein.

Beschäftigungstherapie

Ergotherapie (OT) bezeichnet eine Behandlung, die Menschen unabhängiger macht.

Für Kinder mit JA kann das bedeuten, dass man lernen muss, normale Alltagsaktivitäten wiederzuerlernen oder zu modifizieren, die trotz der durch ihre Krankheit verursachten Symptome weniger Schmerzen oder mehr Effizienz verursachen.

Zum Beispiel, wenn ein Kind JA hat Bei ihren Fingern kann es schwierig oder schmerzhaft sein, Knöpfe zu knöpfen oder zu schreiben. Der Ergotherapeut kann auf folgende Weise helfen:

  • Bringen Sie den Kindern Tipps und Tricks, um diese Aktivitäten zu erleichtern.
  • Stellen Sie Werkzeuge oder Werkzeuge zur Verfügung, mit denen das Kind die Aufgabe vereinfachen kann.
  • Engagieren Sie das Kind im therapeutischen Bereich Übungen, die letztlich ihre Kraft erhöhen, um die Aufgabe zu erleichtern.

Schulische Ergotherapie

OT wird oft in Verbindung mit dem öffentlichen Bildungssystem in den USA verwendet, da es einen großen Einfluss auf das Kind haben kann Fähigkeit, in der Schule erfolgreich zu sein. Schulische Beschäftigungstherapie kann durch einen 504 Plan zur Verfügung gestellt werden.

Viele Kinder mit JA sind berechtigt, und die Nutzung dieser Dienste können eine viel komfortablere Umgebung schaffen, wenn sie in einem pädagogischen Umfeld sowie in ihrem täglichen Leben sind .

Physikalische Therapie

Physiotherapie (PT) ist eine andere Behandlungsform, die Ihrem JA-Kind verschrieben werden kann. Während sich OT auf das Erlernen von Alltagsaktivitäten konzentriert, konzentriert sich PT auf die Erholung von Verletzungen oder die Bewältigung einer chronischen Erkrankung durch Steigerung der Beweglichkeit, Beweglichkeit und Kraft bei gleichzeitiger Reduzierung der Schmerzen.

Obwohl traditionelle PT einen Besuch beim Arzt beinhaltet oder Therapeut eine Reihe von vorgeschriebenen Übungen durchführen, kann es viel mehr enthalten. Zum Beispiel kann PT auch beinhalten:

  • Massage
  • Mobilisation
  • Übung, wenn vom Arzt verordnet

Nicht alle PT werden auch in einer Arztpraxis durchgeführt. Sehr zur Freude jüngerer Patienten kann eine physikalische Therapie tatsächlich Spaß machen.

Kinderfreundliche PT-Optionen

  1. Die Aquatherapie ist eine Art von körperlicher Therapie ohne Belastung, die in einem Becken durchgeführt wird. Es wird oft in einem warmen Wasserbecken (über 90 Grad) durchgeführt, was die Therapie zu einer sehr angenehmen und beruhigenden Erfahrung macht.
  2. Hippotherapie ist eine Form der Physiotherapie, die seit den 1980er Jahren in Gebrauch ist. Es nutzt die natürliche rhythmische Bewegung eines Pferdes, um die körperliche Funktionsfähigkeit zu verbessern, insbesondere dort, wo eine Erhöhung der Rumpfstärke erforderlich ist. Dies ist eine großartige Option für tierliebende JA-Kinder, die bestimmte Arten der Kräftigung oder Verbesserung des Muskeltonus benötigen.

Mentale und emotionale Therapie

Der mentale Stress und die Belastung durch den Umgang mit chronischen Schmerzen und Krankheiten können zu viel sein das Kind und ihre Familie selbständig zu behandeln. Ein Psychiater kann helfen, ein gutes Umfeld und eine gesunde Einstellung gegenüber dem Krankheitsmanagement zu schaffen.

Einige Familien erleben Verhaltensprobleme, die auf Stimmungsschwankungen aufgrund von Medikamenten oder Stress von JA zurückzuführen sind, und wenden die Hilfe eines erfahrenen Fachmanns an glätten häufig einige der rauen Stellen durch therapeutische Intervention.

Kinderfreundliche Beratungsoptionen

Genauso wie eine Physiotherapie nicht in einer traditionellen Arztpraxis stattfinden muss, und auch keine Therapie mit Beratung!

  • Die Spieltherapie ist eine Intervention, die besonders bei kleinen Kindern wirksam ist. Durch die Nutzung der therapeutischen Kräfte des Spiels können ausgebildete Therapeuten ihren Klienten helfen, psychosoziale Schwierigkeiten zu lösen, Stress abzubauen und sich auf potentiell traumatische medizinische Verfahren vorzubereiten.
  • Teddy Bear Clinics, wo Kinder durch eine Operation oder eine Reihe von medizinischen Verfahren mit einem Teddybär für den Patienten gehen, sind eine häufige Form der Spieltherapie.
  • Freizeittherapie ist eine andere Form der Spieltherapie, wo Kinder Sport oder andere verwenden können Freizeitaktivitäten zur Verbesserung der funktionellen Fähigkeiten bei gleichzeitiger Verringerung der Auswirkungen ihrer Krankheiten.

Juvenile Arthritis kann eine Belastung sein, aber Therapie dafür muss nicht sein! Zuletzt aktualisiert: 2/21 / 2014Wichtig: Die Ansichten und Meinungen in diesem Artikel ausgedrückt sind diejenigen des Autors und nicht Everyday Health. Weitere InformationenAndere Meinungen, Ratschläge, Erklärungen, Dienstleistungen, Anzeigen, Angebote oder andere Informationen oder Inhalte, die von Drittanbietern, einschließlich Informationsanbietern, auf den Websites ausgedrückt oder zur Verfügung gestellt werden, sind die der jeweiligen Autoren oder Vertriebshändler und nicht Everyday Health. Weder Everyday Health, seine Lizenzgeber noch Drittanbieter von Inhalten garantieren die Richtigkeit, Vollständigkeit oder Nützlichkeit von Inhalten. Darüber hinaus sind weder Everyday Health noch seine Lizenzgeber für die Genauigkeit und Zuverlässigkeit von Meinungen, Ratschlägen oder Aussagen auf einer der Websites oder Services verantwortlich oder dafür verantwortlich, die von einem anderen als einem autorisierten Everyday Health- oder Lizenzverantwortlichen abgegeben wurden Kapazität. Sie sind möglicherweise durch die Websites oder Dienste für Inhalte exponiert, die gegen unsere Richtlinien verstoßen, sexuell explizit sind oder anderweitig beleidigend sind. Sie greifen auf die Sites und Dienste auf eigenes Risiko zu. Wir übernehmen keine Verantwortung dafür, dass Sie Inhalte Dritter auf den Websites oder in den Diensten sehen. Everyday Health und seine Lizenzgeber übernehmen keine ausdrückliche Verpflichtung zur Beschaffung und Aufnahme von Informationen, die nicht von Dritten stammen. Es ist zu beachten, dass wir nicht für die Verwendung von Produkten oder Verfahren eintreten, die auf den Websites oder über die Dienste beschrieben sind, und dass wir nicht für den Missbrauch eines Produkts oder Verfahrens aufgrund von Tippfehlern verantwortlich sind. Siehe Weniger

Lassen Sie Ihren Kommentar