Ist der Instant Pot ein hilfreiches Tool für Menschen mit rheumatoider Arthritis?


Wir respektieren Ihre Privatsphäre. Der Instant Pot ist Kult. Ist es eine gute Option für Menschen mit RA? Foto mit freundlicher Genehmigung von Instant Pot Haben Sie schon einmal von Instant Pot gehört? Falls Sie nicht haben, erlauben Sie mir, Ihnen ein wenig darüber zu erzählen.

Wir respektieren Ihre Privatsphäre. Der Instant Pot ist Kult. Ist es eine gute Option für Menschen mit RA? Foto mit freundlicher Genehmigung von Instant Pot

Haben Sie schon einmal von Instant Pot gehört? Falls Sie nicht haben, erlauben Sie mir, Ihnen ein wenig darüber zu erzählen. Der Instant Pot ist ein multifunktionaler Kocher, ein Eintopfgerät, das als Schnellkochtopf, Saute, Slow Cooker, Reiskocher, Dampfgarer, Joghurtgerät und Speisenwärmer verwendet werden kann. Ja, es ist ein 7-in-1-Küchengerät mit 14 mikroprozessorgesteuerten Kochprogrammen, die auf Knopfdruck einsatzbereit sind.

Der Instant Pot kam 2009 auf den Markt und laut The New York Times hat sich der Umsatz für elektrische Schnellkochtöpfe in den letzten vier Jahren verdoppelt und verdreifacht. Der Instant Pot ist einer der Bestseller von Amazon und wird für 99,95 $ verkauft. Bei einem solchen Hype müssen wir wirklich sehen, worum es geht.

Ich wurde gebeten, den Instant Pot zu überprüfen, speziell für Menschen mit rheumatoider Arthritis. Menschen mit rheumatoider Arthritis (RA) behandeln typischerweise körperliche Einschränkungen und einige funktionelle Einschränkungen, die je nach Schweregrad ihre Fähigkeit beeinflussen können, in der Küche zu kochen und zu arbeiten. Trotzdem müssen die Menschen immer noch essen und Mahlzeiten für ihre Familie zubereiten.

Ich behaupte nicht, dass eine Diät die rheumatoide Arthritis heilen kann, da dies noch nicht bewiesen ist, aber eine gesunde Ernährung ist der beste Ansatz für alle. Es wurde vorgeschlagen, dass bestimmte Nahrungsmittel entzündungshemmende Eigenschaften haben und einige Symptome lindern können. Es ist also wichtig, was Sie essen.

Um die offensichtlichen Küchenhelfer oder Kleingeräte zu nennen, die Kochaufgaben erleichtern und gleichzeitig die Qualität der Speisen nicht opfern, brauchen und verlangen Menschen mit RA. Ist das der Instant Pot?

Meine persönliche Besprechung des Instant Pot Pressure Cookers

Das Instant Pot Modell, das mir zur Überprüfung zur Verfügung gestellt wurde, ist das IP-DUO60 V2 oder Duo 6 Quart Modell. Das Äußere der Box verkündet, dass es Essen bis zu 70 Prozent schneller kocht, über einfache One-Touch-Bedienelemente verfügt und sich daran erinnert, wie Sie mit einem intelligenten Bedienfeld kochen. Hört sich gut an, oder?

Was Leute mit RA von einem Kochgerät brauchen

Bevor ich mich weiter mit meinem Instant Pot beschäftigte, fragte ich eine Freundin, die auch RA hat, was sie vorher über einen Herd wissen wollte Entscheiden, es zu kaufen. Sie sagte, vor allem wegen RA würde sie wissen wollen, wie einfach oder schwierig es ist, den Herd zu öffnen und zu schließen, und wie er angehoben und gereinigt wird.

Wie einfach ist es zu handhaben? Ist der Instant Pot schwer zu öffnen, zu schließen, zu heben oder zu reinigen?

Ich habe festgestellt, dass das Öffnen und Schließen des Deckels des Instant Pot einfach ist, was die Handfertigkeit betrifft. Aber der Designaspekt, bei dem die Pfeile ausgerichtet sein müssen, damit der Deckel richtig positioniert ist, könnte besser gewesen sein. Die benutzerunfreundlichen, schwarz-auf-schwarz Pfeile sind winzig und schwer zu sehen, außer bei hellem Licht. In Bezug auf das Heben, das 6-Quart Instant Pot-Modell habe ich 14,57 Pfund wiegen und hat Abmessungen von 13 x 12,2 x 12,6 Zoll. Ich gehe davon aus, dass die meisten Leute am glücklichsten wären, wenn sie einen eigenen Platz für den Instant Pot auf ihrer Theke hätten.

Die Reinigung des Topfes ist einfach, aber Sie müssen lernen, welche Teile spülmaschinenfest sind und welche nicht. Außerdem müssen Sie den Dichtring und den Antiblockierschutz vor jeder Verwendung prüfen. Sicherheit ist die Priorität bei der Verwendung eines Schnellkochtopfes. Befolgen Sie alle Tipps oder Ratschläge für die sichere Verwendung des Instant Pot ist zwingend erforderlich. Es sind auch 10 Sicherheitsmechanismen in den Instant Pot eingebaut.

Hat der Instant Pot meine Erwartungen erfüllt?

Ich war etwas aufgeregt, um meinen Instant Pot zu testen. Wenn die Wahrheit gesagt wird, bin ich ein einfacher Koch und nicht schrecklich kreativ in der Küche. Ein Freund von mir schüttelte einmal den Kopf über meine begrenzte Sammlung von Gewürzen. Ich mache meistens die gleichen 8 bis 10 Gerichte, dann spüle und wiederhole es. So war ich offen für etwas Neues in meiner Küche.

Ich bin auch schlecht im Voraus zu planen. Aus irgendeinem Grund, Mahlzeit Planung ist nie in meinen Sinn und mit der Zeit, die ich entscheide, Hähnchenbrust oder was auch immer kochen, sind sie immer noch gefroren und betteln um im Gefrierschrank zu bleiben. Die Vorstellung, dass ein Schnellkochtopf dieses Problem lösen könnte, hat mich angesprochen. Das Versprechen, aus dem gefrorenen Zustand kochen zu können und insgesamt schnellere Kochzeiten zu haben, hat meine Begeisterung in die Höhe getrieben.

Spart der Instant Pot wirklich Kochzeit?

Ich habe schnell gelernt, meinen Enthusiasmus zu mildern die meisten Dinge. Die Kochzeiten für den Instant Pot sind etwas irreführend. Die angegebene Zeit ist die "tatsächliche Kochzeit" für ein bestimmtes Lebensmittel, berücksichtigt jedoch nicht den Vorheizzyklus, der zwischen 10 und 40 Minuten liegen kann, je nachdem, was das Essen ist, wie viel davon es ist und ob es gefroren ist oder nicht. Am Ende des Garens im Schnellkochtopf müssen Sie dem Topf Zeit geben, sich abzukühlen, bevor er geöffnet werden kann.

Ich hatte nicht genügend Zeit, um mit meinem Instant Pot zu experimentieren, aber ich tat es Kochen Huhn (aus gefrorenen Zustand) und Gemüse (Karotten) und weißem Reis zu drei verschiedenen Gelegenheiten. Es war genug eines Experiments für mich, um zu verstehen, wie der Instant Pot funktioniert und dass die resultierende Qualität des Essens anständig war.

Consumer Reports veröffentlichte eine Bewertung des Instant Pot in seiner Ausgabe vom November 2017. Die Testingenieure von Consumer Reports kamen zu dem Schluss, dass der Instant Pot "genau das ist, was er zu sein vorgibt" und dass "es nicht besser schmeckendes Essen macht, sondern schneller und einfacher ist als das Kochen auf dem Herd."

Entspricht dieser Kocher Ihre Bedürfnisse?

Produktbewertungen sind subjektive, aber nützlich um allgemeine Vor- und Nachteile aufzuzeigen. Um Ihnen, dem Leser, behilflich zu sein, müssen die Informationen in der Rezension auf Ihr eigenes Leben und Ihre Lebensumstände angewendet werden. Dies gilt insbesondere für Menschen mit rheumatoider Arthritis oder anderen Krankheiten und Zuständen, die noch mehr Bedenken haben.

Ich schlage vor, jeder mit rheumatoider Arthritis, der den Kauf eines Instant-Topfes erwägt, stellt sich selbst die folgenden Fragen:

  • sind Sie haben Erfahrung mit dem Einsatz eines Schnellkochtopfes?
  • Sind Sie eingeschüchtert oder vorsichtig beim Kochen?
  • Haben Sie Platz auf Ihrem Tresen für einen Instant-Topf?
  • Kochen Sie normalerweise zeitintensive Mahlzeiten?
  • Hast du ein vielbeschäftigtes oder kompliziertes Leben und brauchst dringend einen Zeitspan?
  • Verstehst du, dass mit dem Instant Pot eine Lernkurve verbunden ist und wie schnell du es beherrschst, hängt vielleicht von deiner Erfahrung mit Druck ab Kocher, Slow Cookers und Eintopfkochen?

Wenn Sie diese Fragen berücksichtigen, können Sie entscheiden, ob ein Instant Pot Ihre Koch- und Kochkünste verbessern würde. Wenn Sie einen kaufen, suchen Sie online nach Schnellkochtopfrezeptideen. Es gibt zahlreiche Websites zum Kochen mit Instant Pot. Ich habe vor, weiterhin meinen zu benutzen und zu experimentieren, bis es sich anfühlt, als wäre es für immer hier, zusammen mit meinem alten Lieblingsgeschirr. Im Moment fühlt es sich immer noch ein bisschen wie ein Fremder an, eher als ein alter Freund. Letzte Aktualisierung: 27/10/2017Wichtig: Die in diesem Artikel geäußerten Ansichten und Meinungen sind die des Autors und nicht Everyday Health. Weitere InformationenAndere Meinungen, Ratschläge, Erklärungen, Dienstleistungen, Anzeigen, Angebote oder andere Informationen oder Inhalte, die von Drittanbietern, einschließlich Informationsanbietern, auf den Websites ausgedrückt oder zur Verfügung gestellt werden, sind die der jeweiligen Autoren oder Vertriebshändler und nicht Everyday Health. Weder Everyday Health, seine Lizenzgeber noch Drittanbieter von Inhalten garantieren die Richtigkeit, Vollständigkeit oder Nützlichkeit von Inhalten. Darüber hinaus sind weder Everyday Health noch seine Lizenzgeber für die Genauigkeit und Zuverlässigkeit von Meinungen, Ratschlägen oder Aussagen auf einer der Websites oder Services verantwortlich oder dafür verantwortlich, die von einem anderen als einem autorisierten Everyday Health- oder Lizenzverantwortlichen abgegeben wurden Kapazität. Sie sind möglicherweise durch die Websites oder Dienste für Inhalte exponiert, die gegen unsere Richtlinien verstoßen, sexuell explizit sind oder anderweitig beleidigend sind. Sie greifen auf die Sites und Dienste auf eigenes Risiko zu. Wir übernehmen keine Verantwortung dafür, dass Sie Inhalte Dritter auf den Websites oder in den Diensten sehen. Everyday Health und seine Lizenzgeber übernehmen keine ausdrückliche Verpflichtung zur Beschaffung und Aufnahme von Informationen, die nicht von Dritten stammen. Es ist zu beachten, dass wir nicht für die Verwendung von Produkten oder Verfahren eintreten, die auf den Websites oder über die Dienste beschrieben sind, und dass wir nicht für den Missbrauch eines Produkts oder Verfahrens aufgrund von Tippfehlern verantwortlich sind. Siehe Weniger

Lassen Sie Ihren Kommentar