6 Möglichkeiten, Küche Unordnung vor dem Holiday Rush


Wir respektieren Ihre Privatsphäre . Meine Knochen schmerzen, meine Gelenke sind steif, die Ferien stehen um die Ecke, und die Küche ist ein Durcheinander. Viele von uns haben das Bedürfnis, in dieser Vorweihnachtszeit ein großes Küchenreinigungsprojekt in Angriff zu nehmen.

Wir respektieren Ihre Privatsphäre .

Meine Knochen schmerzen, meine Gelenke sind steif, die Ferien stehen um die Ecke, und die Küche ist ein Durcheinander.

Viele von uns haben das Bedürfnis, in dieser Vorweihnachtszeit ein großes Küchenreinigungsprojekt in Angriff zu nehmen. Wenn schmerzhafte Gelenke und verminderte Mobilität Probleme für Sie sind, kann die Bewältigung selbst alltäglicher Haushaltsaufgaben ziemlich schwierig sein. Fügen Sie den Stress der Vorbereitung für den Urlaub, und Sie können sich sehr überwältigt fühlen.

Wenn Sie eine Bedingung wie rheumatoider Arthritis haben, wird der Versuch, zu viel in kurzer Zeit zu tun, Sie ermüden und könnte Ihre Symptome verschlimmern. Organisieren Sie Ihre Aufgaben und planen Sie Aktivitäten voraus, damit Sie Energie sparen, die Belastung für Ihre Gelenke verringern und es Ihnen leichter machen, an weiteren Aktivitäten innerhalb Ihrer körperlichen Grenzen teilzunehmen. Es ist auch wichtig, anstrengende Aufgaben mit leichter durchführbaren Aufgaben zu vereinbaren und sich durch häufige Ruhezeiten selbständig zu machen.

Beginnen Sie damit, eine Prioritätenliste zu erstellen, was Sie an einem bestimmten Tag erreichen möchten, und brechen Sie große Aufgaben ab in kleinere Komponenten, die Sie im Laufe der Zeit erreichen können. Wenn es in Ihrer Zukunft viel zu kochen gibt, rate ich dazu, zuerst die Küchenorganisation in Angriff zu nehmen.

Hier ist meine Vorgehensweise in sechs Schritten, um Küchenkram zu töten, bevor Sie überhaupt daran denken, ein Weihnachtsessen zu kochen.

1. Clear Counters and Tables

Um sich auf die Kochkünste von Marathon-Ferien vorzubereiten, schauen Sie sich erst einmal an, was auf den Arbeitsplatten und dem Küchentisch steht. Bewerten Sie, welche Artikel wirklich da sein müssen. Befreien Sie den wertvollen Thekenraum, indem Sie ein Gerät, das nicht oft verwendet wird, wie einen Mixer, in einem Schrank aufbewahren.

2. Schubladen und Schränke reinigen

Wenn es sich um Schubladen und Schränke handelt, nimm sie an und beende sie einzeln nacheinander.

Eine gute Möglichkeit, die Menge an Dingen in der Küche zu reduzieren, ist die Wahl eines Sets in der Küche gleiche Kategorie. Wenn Sie mehr Töpfe und Pfannen haben, als Sie brauchen, wählen Sie Ihre Favoriten (in der Regel diejenigen, die Sie am häufigsten verwenden) und legen Sie die anderen in einen Declutter Haufen. Machen Sie das gleiche mit Küchenutensilien und Werkzeugen und mit Geschirrtüchern.

Sortieren Sie den Entgitterstapel in die folgenden Kategorien:

  • Geben Sie
  • Verkaufen Sie bei Ihrem nächsten Flohmarkt
  • Spenden für wohltätige Zwecke
  • Wegwerfen

3. Verwenden von Ordnungshilfen wie Regale und Körbe

Machen Sie die Gegenstände, die Sie aufbewahren - und die Sie oft benutzen - in Schränken und Vorratskammern leichter zugänglich, indem Sie faule Susans, verschiebbare Körbe und Regale verwenden, um sie zu organisieren. Platziere sie vorne und in der Mitte und bewege die Dinge, die du selten benutzt, in die tieferen Vertiefungen der Schränke.

4. Von veralteten Lebensmitteln und Kochzutaten befreien

Das Aufräumen von Schränken und eine Speisekammer mit Lebensmitteln und Gewürzen kann ein Projekt für sich sein, je nachdem, wie viel Sie haben und wann Sie es zuletzt angepackt haben. Werfen Sie zuerst alle alten oder abgelaufenen Lebensmittel weg. Ziehen Sie die Verwendung von Behältern und Regaltrennern in Betracht, um den Lagerraum zu vergrößern und das Auffinden und Erreichen der benötigten Waren zu erleichtern. Platzieren Sie die am häufigsten verwendeten Gegenstände in der Vorderseite Ihrer Speisekammer oder Ihres Küchenschranks.

5. Altes Essen in den Kühlschrank werfen

Die Grundsätze sind die gleichen wie bei Ihren Schränken und Speisekammer. Entsorgen Sie veraltete Gegenstände und legen Sie Dinge, die Sie am häufigsten benutzen, nach vorne, auf Hüft- oder Kühlschranktüren.

Einige Modelle sind mit ausziehbaren Regalen ausgestattet, um Ihre Reichweite zu verringern. Alternativ sind Behälter in Haushaltswarengeschäften erhältlich, um zu helfen, Gegenstände zusammen und enger in den Regalen zu halten.

6. Dekantieren großer Flüssigkeitsbehälter in kleinere

Wenn arthritische Gelenke und Schwäche in Ihren Händen und Armen es Ihnen erschweren, große Behälter mit Saft oder Milch zu handhaben (die Sie gekauft haben, weil sie Geld sparen), kaufen Sie kleine Plastikbehälter mit Deckel leicht zugänglich und Teile des großen Behälters in die kleineren überführen. (Dies funktioniert gut mit großen Behältern, z. B. Spülmittel oder Geschirrspülmittel.)

Der Schlüssel zur Vorbereitung auf die Ferien bei gleichzeitiger Verringerung der Symptome der rheumatoiden Arthritis ist die Vorbereitung Ihres Heims jetzt , während noch genügend Zeit ist, bevor Familie und Freunde beginnen zu sammeln. Eine organisierte Küche hilft Ihnen, durch zu segeln!

FOTO-KREDIT: Getty ImagesLast Aktualisiert: 17/11/2016Wichtig: Die Ansichten und Meinungen in diesem Artikel sind die des Autors und nicht Everyday Health. Weitere InformationenAndere Meinungen, Ratschläge, Erklärungen, Dienstleistungen, Anzeigen, Angebote oder andere Informationen oder Inhalte, die von Drittanbietern, einschließlich Informationsanbietern, auf den Websites ausgedrückt oder zur Verfügung gestellt werden, sind die der jeweiligen Autoren oder Vertriebshändler und nicht Everyday Health. Weder Everyday Health, seine Lizenzgeber noch Drittanbieter von Inhalten garantieren die Richtigkeit, Vollständigkeit oder Nützlichkeit von Inhalten. Darüber hinaus sind weder Everyday Health noch seine Lizenzgeber für die Genauigkeit und Zuverlässigkeit von Meinungen, Ratschlägen oder Aussagen auf einer der Websites oder Services verantwortlich oder dafür verantwortlich, die von einem anderen als einem autorisierten Everyday Health- oder Lizenzverantwortlichen abgegeben wurden Kapazität. Sie sind möglicherweise durch die Websites oder Dienste für Inhalte exponiert, die gegen unsere Richtlinien verstoßen, sexuell explizit sind oder anderweitig beleidigend sind. Sie greifen auf die Sites und Dienste auf eigenes Risiko zu. Wir übernehmen keine Verantwortung dafür, dass Sie Inhalte Dritter auf den Websites oder in den Diensten sehen. Everyday Health und seine Lizenzgeber übernehmen keine ausdrückliche Verpflichtung zur Beschaffung und Aufnahme von Informationen, die nicht von Dritten stammen. Es ist zu beachten, dass wir nicht für die Verwendung von Produkten oder Verfahren eintreten, die auf den Websites oder über die Dienste beschrieben sind, und dass wir nicht für den Missbrauch eines Produkts oder Verfahrens aufgrund von Tippfehlern verantwortlich sind. Siehe Weniger

Lassen Sie Ihren Kommentar