5 Risikofaktoren für Gicht


Alltagsgesundheit Arthritis Gicht 5 Risikofaktoren für Gicht Von Kristen Stewart Bewertet von Pat F. Bass III, MD, MPH Vorheriger Nächster Bestimmte Medikamente Einige Medikamente können Ihre Chancen auf einen Gicht-Anfall wahrscheinlicher machen.

Alltagsgesundheit Arthritis Gicht

5 Risikofaktoren für Gicht

  • Von Kristen Stewart
  • Bewertet von Pat F. Bass III, MD, MPH
  • Vorheriger
  • Nächster
  • Bestimmte Medikamente

    Einige Medikamente können Ihre Chancen auf einen Gicht-Anfall wahrscheinlicher machen. Beispiele hierfür sind bestimmte Diuretika, Baby-Aspirin und das Medikament Cyclosporin (Gengraf; Neoral; Sandimmune).

    In vielen Fällen sind diese Verordnungen jedoch entscheidend für die allgemeine Gesundheit und sollten nicht gestoppt werden, nur weil sie zunehmen Gicht Risiko. Stattdessen kann ein zusätzliches Medikament eingenommen werden, das die Harnsäure senkt (obwohl ironischerweise der Beginn dieses Medikaments Gichtanfälle verursachen kann).

Alle anzeigen
  • Zuletzt aktualisiert: 06/05/14
    • von

Nicht Miss This

Verbanne die Ballen! Hübsche, gesunde Füße fürs Leben

Melde dich für unseren Newsletter "Gesunde Ernährung" an

Danke für deine Anmeldung!

Melde dich für weitere KOSTENLOSE Health Newsletter an! Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse einSubmit

Wir respektieren Ihre Privatsphäre.Alle anzeigen

  • Zuletzt aktualisiert: 06/05/14
    • von
Empfohlen für Sie (adsbygoogle = window.adsbygoogle || []) ({});

Lassen Sie Ihren Kommentar